Architektur

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

 

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

In der Welt der Architektur sind Lösungen und Konzepte oft überraschend. Heute sprechen wir über genau diesen Stil, der wirklich überraschend ist.

Es geht um Dekonstruktivismus. Ein Stil, der wiederum durch Fragmentierung und einen Prozess von Design was überhaupt nicht linear ist. Ein weiterer Aspekt, der interessant ist, ist die Manipulation der Oberflächen und ihrer Strukturen und der gesamten Geometrie.

Architektur erstaunliche Lösungen

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

In diesem Architekturstil sind Lösungen und Designs eher eine Dislokation der bekannten architektonischen Prinzipien. Wir können wirklich sagen, dass eine dekonstruktivistische Struktur unvorhersehbar ist. In vielen Ausstellungen und verschiedenen Projekten ist diese Bewegung international bekannt. Immer wieder als ein interessantes Detail ist der Bruch mit jedem der bestehenden Entwürfe für mehrere Jahrzehnte in der Welt der Architektur.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Veranstaltungen wie der Internationale Wettbewerb Parc de la Villette oder die Eröffnung des Wexner Zentrums für Kunst sind einige Beispiele, die Ihrem Wissen geholfen haben. Viele Architekten widmen sich diesem Trend trotz seiner visuellen Attraktivität nicht mehr. Die Gründe sind vielfältig und da es sich um ein wirklich avantgardistisches Konzept handelt, ist die Investition größer.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Auf der anderen Seite in den Architekturlösungen deconstructivista Art erfordern eine langfristige Wartung. Diese Strukturen sind oft Teil eines Konzepts, das mit der Marke oder dem Zweck des Gebäudes verbunden ist. Ein anderer Aspekt, der es interessant macht, ist, dass der Begriff heute auf viele avantgardistische Kreationen angewendet wird.

Architektur verschiedene und funktionale Lösungen

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Nicht immer mit einer direkten Beziehung zu den Eigenschaften, die wir eingangs erwähnt haben. Es ist interessant für den philosophischen Einfluss, den die ganze Bewegung hatte. Die Vision aus der Sicht der Architekten ist manchmal eine Erweiterung des radikalsten Formalismus. In der Praxis ist es eine andere Form der Formalität, die Ästhetik und Funktionalität auf höchstem Niveau hat.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Man kann nicht über Architekturlösungen und dekonstruktivistisches Design sprechen, ohne den Einfluss anderer Stile zuzulassen. Es ist sehr häufig in jedem künstlerischen Trend, der schließlich die gesamte Bewegung bereichert. Hauptsächlich kommt der Einfluss in diesem Fall von der Moderne und der Postmoderne selbst zu uns.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Die Liste ist jedoch viel länger und umfasst sogar zeitgenössische Kunst und sogar Kubismus oder Expressionismus. Das grundlegende Ziel jenseits aller Einflüsse ist die Befreiung aller Bindungen und architektonischen Regeln. Sowohl die Reinheit der Formen als auch die Vielfalt der Materialien.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Dekonstruktivismus ist für viele Kritiker nichts als ein Trend mit wenig sozialer Bedeutung. Wenn wir ein wichtiges Beispiel nennen müßten, wäre es das des Dancing House. Diese Schönheit der Architekturlösungen und des Designs in Prag ist das Ergebnis der Arbeit des amerikanischen Architekten Frank Gehry und seines Teams. Wie der Name vermuten lässt, erinnert das Konzept an Tanz, in diesem Fall an ein Paar Tänzer.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Die Rolle der gesamten dekonstruktivistischen Bewegung steht in der modernen Architektur allem entgegen, was Rationalität und Ordnung vorschreiben. Grundsätzlich Aspekte, die aus der Hand der Moderne und der Postmoderne kommen. Zwischen diesen Bewegungen besteht derzeit eine Kluft. Die Dekonstruktivisten eine konfrontative Haltung einnehmen.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

 

Vor allem gegen alles, was sich in der Welt der Architektur aus der eigenen Geschichte etabliert hat. Dies steht im Gegensatz zu der Vision der Postmoderne, die Geschichte neu zu interpretieren. Viele Male in einer kreativen und sehr persönlichen Weise in jeder konstruktiven Arbeit. Historische Referenzen, die in den Architekturlösungen und dekonstruktivistischen Designs zurückgewiesen werden.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der gleichermaßen abgelehnt wird, ist das Ornament zum Zeitpunkt der Dekoration. Complexity and Contradiction war eine weitere Publikation, die dazu beitrug, diese Distanzierung von Modernismus und Postmoderne zu schaffen. Diese Arbeit von Robert Venturi konzentriert sich genau auf den Angriff auf die Einfachheit und die Reinheit der Moderne. Nach Robert Venturis Kriterien waren alle historischen Anspielungen und Verzierungen Möglichkeiten, die Architektur zu bereichern.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Dann experimentierten viele postmoderne Architekten mit Ornamenten. Erreichen des Punktes der Anwendung in Gebäuden wirtschaftlicher Art. Von einem anderen Punkt aus betrachtet, war es eine Ablehnung des Rationalismus, der die Funktionalität in den Architekturlösungen und -arbeiten des Augenblicks aufrecht erhielt. Wie wir bereits erwähnt haben, haben Strömungen wie Minimalismus und Kubismus ihren Einfluss im Dekonstruktivismus eingebracht.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Vor allem was als analytischer Kubismus bekannt ist. Der Grund ist, dass es eine größere Dissektion ermöglicht, die es ermöglicht, die Formen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Das Beste von allem, es kann gleichzeitig gemacht werden. Neben der Wertschätzung von Frank Gehry ist auch der Fall von Bernard Tschumi bemerkenswert.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Ein weiterer interessanter Aspekt des Dekonstruktivismus ist sein Mangel an kulturellen Referenzen. Etwas, das dem Minimalismus näher kommt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Bewegung innerhalb ihrer gemeinsamen Merkmale die Befreiung der Architektur aufweist. Entledigen Sie sich dieser modernen Regeln und aller Einschränkungen.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend



Ihre Theoretiker glauben, dass es keine einzige Regel gibt, um ein wirklich attraktives Werk zu erreichen. Jede Vision interpretiert Ästhetik neu, jenseits klassischer oder moderner Strömungen. Ein ausgeprägtes Interesse an einem Bruch mit diesem unmittelbaren Verständnis von Formen und Geometrie aufrecht erhalten.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Wie es zu denken ist, ist es eine Strömung der Beliebtheit, der es auch Kritiker nicht fehlt. Gerade diese Schwierigkeit im Verständnis von Formen und Stil für viele umrahmen sie in einer elitären Kunst. Sich wegbewegen und etwas Komplexes für ein gemeinsames Publikum werden. Hinzu kommt ein weiteres Detail, nämlich die Baukosten und die fehlenden sozialen Auswirkungen.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Für viele Kritiker ist einer der Hauptfaktoren die Tatsache, Vergangenheit und Geschichte zu ignorieren. So viele fragen sich, wie sich das auf die neuen Generationen auswirkt. Vor allem, wenn Sie keine anderen alternativen Werte anbieten.

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

Architecture erstaunliche Lösungen im dekonstruktivistischen Trend

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close