Kamine

Bioethanol-Kamine – Vor- und Nachteile

 

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Heute stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Bioethanol-Kaminen vor, so dass Sie sich für einen entscheiden können. Eins Kamin Es ist eine wunderbare Möglichkeit, eine warme und einladende Atmosphäre in jedem zu schaffen Zimmer des Hauses.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

In einer kalten und regnerischen Nacht gibt es nichts Besseres, als vor einem Feuer zu sitzen, mit einem Glas Wein in der Hand und die Hitze der Flammen zu spüren. Das klingt nach einem romantischen Film, weil es möglich ist, in unserem Haus zu leben.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Sie werden wahrscheinlich denken, dass die Installation eines Kamins in einem bestehenden Haus komplizierter sein kann als es scheint. Wenn Sie Recht haben, aber das hängt von Ihrer eigenen Entscheidung ab, welche Art von Kamin Sie haben möchten. Es gibt heute viele verschiedene Arten von Kaminen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Diese unterscheiden sich stark in der Art des verwendeten Brennstoffs, der Menge an Wärme, die sie produzieren, den Kosten und dem Design. Bevor Sie sich entscheiden, welcher Kamin für Sie geeignet ist, überlegen Sie, was Ihre Bedürfnisse sind und welcher Kamin am besten zu Ihnen nach Hause passt.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Viele Kamine erfordern die Installation von anderen Systemen installiert werden, was schwierig sein kann, in bestimmten Häusern zu tun. Also vor dem Gespräch über Bioethanol Kamine Insbesondere werden wir einige Dinge besprechen wir glauben, sind wichtig, und das sollte vor dem Kauf eines Kamin in Betracht gezogen werden.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Bei der Auswahl eines Kamins für Ihr Zuhause ist es wichtig, das Budget zu berücksichtigen. Das Budget muss nicht nur die anfänglichen Kosten für den Kauf und die Installation des Schornsteins enthalten, sondern auch die zukünftigen Kosten für den Betrieb dieses Schornsteins.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Ein Holzofen kann mit hohen Anschaffungskosten verbunden sein, aber die Betriebskosten können niedrig sein, je nachdem, ob Sie Zugang zu Brennholz haben. Pelletskamine können hohe Anfangskosten und Installationskosten haben, obwohl Pellets relativ billig zu kaufen sind.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Gaskamine sind weniger teuer als ein Holz- oder Pelletkamin, obwohl die Betriebskosten in Abhängigkeit von den variablen Gaskosten höher sein können. Elektrische Kamine sind die billigsten Schornsteine ​​zu kaufen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Abhängig davon, wie viel sie verwendet werden, können sie sehr wirtschaftlich sein. Von allen Arten, die wir aufgelistet haben, sind Bioethanol-Kamine die teuersten.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wir haben die Arten der Schornsteine ​​zusätzlich zu den Kosten anderer der wichtigsten Überlegungen besprochen, die wir machen müssen, wenn man einen Kamin als Energiequelle wählt. Es gibt fünf Haupttypen von Schornsteinen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wir sind sicher, dass Sie bereits wissen, was sie sind, aber wir werden auch Holz, Pellets, Gas, Elektrizität und Bioethanol auflisten. Die klassische Option, die seit Jahrhunderten verwendet wird, ist Brennholz.Wenn Sie einen traditionellen Kamin wünschen, wählen Sie einen, der natürliches Holz verbrennt.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wenn Sie nicht Holz brennen wollen, aber Sie mögen das Design des Holzkamin können die Pellet Kamine aussehen wie ein Holzkamin, obwohl sie Pellets brennen. Die Pellets bestehen aus komprimiertem Holz oder Biomasse, was ein Abfallprodukt ist.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Dies macht sie zu einer respektvolleren Alternative zur Umwelt. Ein elektrischer Kamin funktioniert, wie Sie es erwarten, dank der Elektrizität, die uns in den kältesten Monaten des Jahres manchmal zu viel kostet.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Bioethanol-Kamine arbeiten, wie nicht anders zu erwarten, mit Bioethanol. Bioethanol ist ein sauberer Kraftstoff, der aus einem Alkohol hergestellt wird, der bei der Vergärung von Kohlenhydraten entsteht.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile



Eine andere Sache, auf die Ihre Entscheidung von der Art von Kamin abhängt, der für Ihr Haus am besten ist, ist die Menge an Wärme, die Sie benötigen. Wenn Sie viel Wärme für einen großen Raum benötigen oder der Kamin für ein kleines gemütliches Zimmer ist?

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Viele denken falsch, dass Holzfeuer viel Wärme produzieren. Dies ist nicht so, da eine überraschende Menge an Wärme durch den Schornstein verloren geht.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Pelletkamine erzeugen eine beeindruckende Wärmemenge, da die Pellets bei einer viel höheren Temperatur als Holzschornsteine ​​verbrannt werden. Gasöfen sind eine der effizientesten Arten, ein Haus zu beheizen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Elektrische Kamine sind sehr einfach zu bedienen, obwohl die Wärme, die sie produzieren, nicht für einen sehr großen Raum ausreicht. Bioethanol ist möglicherweise der sauberste Kraftstoff, der verwendet wird, obwohl es nicht so viel Wärme erzeugt wie ein Gaskamin.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Dies ist eine Zusammenfassung aller Arten von Schornsteinen jetzt gehen wir auf das Thema, dass heute die Bioethanolkamine sind. Bioethanol-Kamine sind ein relativ neues Produkt, das dank der unaufhörlichen Suche nach Energieeffizienz entstanden ist.

Vor- und Nachteile von Bioethanol-Kaminen

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wie wir alle wissen, suchen Innovationen nach den besten Möglichkeiten, um Einrichtungen und Geräte zu schaffen, die die Umwelt respektieren. Ein traditioneller Schornstein, für dessen Ausführung wir ein Loch im Dach eines Hauses öffnen müssen, das den Wärmeverlust und das Verbrennen von Holz erhöht, ist für viele, die in Gebieten mit Einschränkungen oder Verboten leben, keine praktische oder gesunde Option aus Holz

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Zwei gebräuchliche Alternativen zum herkömmlichen Kamin, der aufgrund seiner einfacheren Installation, der geringeren Wartung und der einfachen Bedienbarkeit immer beliebter wird, sind die Gas- und Bioethanol-Kamine. Aber wenn Sie daran denken, einen zu kaufen, müssen Sie das wissen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

 

Was ist ein Bioethanol-Kamin?

Ein Bioethanol-Kamin ist im Grunde genommen eine Einheit aus rostfreiem Stahl, die aus einer Brennerschale, einer Glasfaserauskleidung, Kunststoff oder einem anderen Material und einem Schutzschirm besteht. Diese Kamine müssen nicht belüftet werden. Seine Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit ziehen Verbraucher an, die einen erschwinglichen Kamin in ihre Häuser integrieren möchten.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Typen
Die Grundtypen lassen sich grob in vier Kategorien einteilen:

  1. Brenner Der Brenner ist ein Tablett, das den Brennstoff hält und das Feuer reguliert. Es ist normalerweise aus Edelstahl gefertigt. Die Brenner können auf fast jedem nicht brennbaren Untergrund aufgestellt werden. Diese Option ist perfekt, wenn Sie einen Betonkamin oder ein rustikales Design wünschen. Sie können quadratische, runde und lineare Brenner verwenden, die am gebräuchlichsten sind und je nach Design Ihres Hauses jede Art von Beschichtung wählen.
  2. Laptops Diese sind Metall (wieder, rostfreier Stahl ist das üblichste), das in die Wände eingebettet werden kann.
  3. Unabhängig Welche wie Möbel sind, können aufgehängt werden oder dienen zur Dekoration des Tisches.
  4. Wiederaufbereitungseinheiten. Entworfen, um in eine vorhandene Schornsteinöffnung zu passen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Vorteile von Bioethanol-Kaminen. Wir begannen mit der Tatsache, unabhängig zu sein, was es tragbar macht. Es ist keine Belüftung erforderlich, wodurch der Wärmeverlust im Inneren minimiert wird. Sie sind leicht zu installieren im Austausch für die anderen Arten von Kaminen.

Ein modernes Wohnzimmer von Jason Dallas Design¹

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Die meisten benötigen nicht einmal eine Installation, um sie aus der Box zu nehmen, und das ist es, was Installationskosten spart. Sie können zwischen unabhängigen oder integrierten Konfigurationen wählen. Kein anderer Kamin spart Platz im Innenraum und ermöglicht es Hausbesitzern, ihr Zuhause leichter zu gestalten oder umzugestalten als ein sauberer, einfach zu bedienender Bioethanol-Kamin.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Der Bioethanol-Kamin benötigt wenig Wartung, er muss die Asche nicht reinigen, eine sehr wichtige Sache ist die geringe Umweltbelastung. Sie werden den Mangel an Rauch und den Geruch von verbranntem Holz genießen. Es nutzt erneuerbare Ressourcen wie Kraftstoff und benötigt keinen Strom für den Betrieb.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Zusätzlich können diese Schornsteine ​​an das Design ihres Innenraums angepasst werden und sind für den Innen- und Außenbereich geeignet. Zusätzlich zu nützlich sind ein dekoratives Element, das das ganze Jahr über verwendet werden kann. Einige Modelle verfügen über automatische Sicherheitssperren.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wir haben auf die Vorteile hingewiesen, dass es Zeit für die Nachteile ist. Der Bioethanol-Kamin ist nicht ideal als einzigartige Wärmequelle. Die Ethanolflamme unterscheidet sich von den Flammen eines traditionellen Holzfeuers. Es brennt sauber, aber bei Verbrennungsbedingungen kann es das Innere mit Kohlendioxid und Kohlenmonoxid kontaminieren.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Das bedeutet, dass Sie ein gutes Belüftungssystem benötigen. Begrenzte Brennzeiten bedeuten oft Nachtanken, was nicht ohne Risiken ist. Kraftstoff kann je nach Hersteller und Modell teuer sein.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Apropos Treibstoff Die Schornsteine ​​werden mit flüssigem Bioethanol gespeist. Bioethanol wird durch Vergärung von pflanzlichen Nebenprodukten wie Zuckerrohr und Hefekorn gewonnen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Es gilt als ein Kraftstoff, der die Umwelt respektiert und einen minimalen CO2-Fußabdruck erzeugt. Aber wenn man das weiß, ist es unmöglich, die Frage nicht zu stellen: Sind Bioethanolkamine sicher?

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Der gesunde Menschenverstand sollte uns leiten, wenn wir die Sicherheitsrisiken dieser Geräte bewerten. Erkennen, dass alles, was in unseren Häusern brennt – Kerzen, Holzkamine, Propanheizer und sogar Küchengeräte – schädlich sein können, wenn wir sie zu oft oder nicht richtig benutzen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Apropos Bioethanol Kamine und (wie andere Verbrennungsanlagen), um Sicherheitsstandards zu erfüllen und Raumluftqualität anzubieten, ist es am besten, eine gute Belüftung zu haben.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

In geschlossenen Räumen führen Geräte ohne Belüftung Schadstoffe ein, insbesondere Kohlendioxid und geringe Mengen Kohlenmonoxid. Abhängig von der Qualität der Verbrennung und den Verunreinigungen des Brennstoffs können auch andere Produkte vorhanden sein.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Die Hauptfunktion des Bioethanolkamin besteht nicht darin, eine Raumheizung bereitzustellen. Es ist keine gute Idee, es als Ersatz für Ihre Heizung zu verwenden. Es ist wirklich für Dekoration und um Atmosphäre zu schaffen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen stellt die Verwendung dieser Schornsteine ​​in einem gut belüfteten Raum oder im Freien selten ein minimales Gesundheitsrisiko für die meisten Menschen dar.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Da kein Bioethanol-Kamin installiert oder umgebaut werden muss, kann er fast überall installiert werden, um den Anforderungen des Modells zu entsprechen. Drinnen, draußen, eingebettet in einen Tisch, sind die Möglichkeiten praktisch unbegrenzt.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Beginnen Sie damit, zu bestimmen, ob die Größe Ihres Zimmers es Ihnen erlaubt, das von Ihnen gewählte Modell hinzuzufügen. Dann bestimmen Sie die Abstände zwischen den Wänden und anderen Konstruktionen, die wiederum vom gewählten Modell diktiert werden.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wählen Sie ein Material, das Ihren Kamin abdeckt, wie Stein, Beton, Fliesen oder Metall, um das Design zu vervollständigen. Einige Modelle sind mit Schutzglasscheiben ausgestattet, während andere die Flamme freilassen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Wenn Sie eine Außenkamin installieren, möchten Sie einige Mittel, um es vor dem Wind zu schützen. Offensichtlich sind offene Flammenoptionen für Haushalte mit Kindern nicht geeignet.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Die Kosten dieser Kamine variieren stark abhängig von der Größe und dem Design, das Sie sogar Kamine finden können, die Sie mieten können, wenn Sie sie für ein spezielles Ereignis wünschen. Auf dem Markt gibt es viele Arten von Schornsteinen mit sehr unterschiedlichen Designs.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Es gibt kleine Modelle, deren Kosten ab 30 Euro beginnen und große Modelle mit sehr attraktiven Designs, die mehr als 3.000 Euro kosten können. Wenn wir nicht vergessen sollten, dass wir die Kosten für Arbeit und Installation sparen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

Eine andere wichtige Sache, von der die Kosten Ihrer Schornsteine ​​abhängen, ist das Modell, da Sie ein vorfabriziertes Serienmodell oder eins wählen können, da es Sie mehr kostet. Dies sind unsere Tipps, von denen wir hoffen, dass sie Ihnen bei der Wahl Ihres Kamins helfen.

Bioethanol-Kamine - Vor- und Nachteile

1 Jason Dallas Design

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close