Architektur

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

 

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Heute haben wir für Sie ein Haus mit sehr interessantem und originellem Design. Es geht um die Zuhause Pibo ein zweistöckiges Haus in Maldegem, Belgien .

Da der Platz, den der Besitzer hatte, sehr klein war, musste der Architekt bauen das Haus in der Nähe der Straße. Dieses Haus wurde von OYO Architekten und wie Sie auf den Bildern sehen können, hat es ein Dach, das von der Straße nach oben aufsteigt und wie ein Hang aussieht. Die Decke von einer natürlichen Erweiterung des Vorgartens dieses Hauses.

Das Haus mit Pflanzen auf dem Dach

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Das Äußere des Pibo-Hauses ist mit einer wasserdichten Gummimembran überzogen, die je nach Witterung ihren Farbton ändert.

Das Haus Pibo mit Pisten

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Das Dach neigt sich und erreicht die Straße. In ihr kann man viele Pflanzen- und Blumenarten sehen, die je nach Blütezeit so ausgewählt wurden, dass sie immer bunt und frisch sind. Auf diese Weise ändert sich das Dach je nach der Zeit, in der wir uns vom Frühling über den Sommer bis zum Herbst befinden. Jede Epoche kann auf dem Dach dieses Hauses gesehen werden.

Casa Pibo Blick von der Straße

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Im Erdgeschoss, das im Boden vergraben ist, finden wir die Schlafzimmer. Aufgrund der Tatsache, dass sie von Land umgeben sind, bleiben diese Räume auch im Sommer kühl.

Der Eingang dieses Hauses

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Die Fassade, die von der Straße aus gesehen werden kann, hat zwei Volumen, die das Gründach voneinander trennen. Im ersten Band sehen Sie den Eingang mit den mit Holz verkleideten Wänden, im zweiten die großen Fenster, die natürliches Licht in das Esszimmer lassen.

Große Fensterschaufeln beleuchten das Innere

 

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Vom Eingang Sie das Wohnzimmer betreten, wenn Sie an seiner Seite der Treppe zu den Zimmern und auf der anderen Seite des Wohnzimmers führt neben aussehen, gibt es Treppen zu einem zweiten Wohnbereich führen, sowie die Küche und im Esszimmer.

Das Esszimmer dieses ursprünglichen Hauses

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Die verschiedenen Bereiche sind durch transparente Glasscheiben getrennt. Auf diese Weise besteht, obwohl die Zonen getrennt sind, eine visuelle Verbindung.

Das Esszimmer und die Küche

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Der Kamin ist auch von der Terrasse zugänglich und kann daher in den warmen Sommermonaten als Grill genutzt werden. Die Terrasse hat auch einen Außenbereich und einen kleinen Pool.

Weiße Insel in der Küche

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Die weißen Wände und Holzböden wurden ausgewählt, um eine für skandinavisches Design typische Innenausstattung zu schaffen. Die Küchenmöbel sind bis auf die Holzwand im Arbeitsbereich weiß.

Wohnzimmer mit auffällig gelbem Sofa

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

Um diese Designfarbe zu verleihen, haben Designer moderne Esszimmerstühle in verschiedenen Farben und ein gelbes Sofa gewählt. Grüne Dächer werden immer häufiger verwendet, einige Designer erstellen sogar vorgefertigte modulare Häuser, die mit Gras bewachsen sind. Andere sind dem Entwurf von halb verschütteten Häusern mit einer Stampferde gewidmet.

Das helle und moderne Wohnzimmer

Das Haus Pibo mit dem Dach mit Pflanzen bedeckt

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close