Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen » Wohnideen für Inspiration
Garten und Terrasse

Feng Shui – Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Mit Feng Shui für die Landschaftsgestaltung Aus dem Garten kann man einen ruhigen und ruhigen Ort schaffen, an dem das Chi frei fließen kann.

Feng Shui arbeitet mit der Schönheit der Natur und verbessert alle Elemente der Erde, wie Holz, Wasser, Metall, Feuer und Erde.

Entwerfen Sie Gärten nach den Prinzipien des Feng Shui

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Das Ziel eines Feng-Shui-Gartens ist es, diese Elemente mit ihrer allgemeinen Landschaftsgestaltung in Einklang zu bringen. Einen Garten mit der alten Kunst des Feng Shui zu gestalten, ist entspannend und energetisierend zugleich.

Prinzipien der Feng Shui-Lehre für Gärten und Höfe

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Die Verwendung dieser Elemente, die Anordnung der Farbe und die Platzierung jedes Objekts oder jeder Pflanze spielt eine wichtige Rolle in der Balance und Harmonie, die Sie erschaffen möchten. Bereiche mit Kurven und Straßen, Hochbeete und verschiedene Gesteinsschichten helfen, die Energie von Chi durch Ihren Garten fließen zu lassen.

Wie man Gärten nach den Prinzipien des Feng Shui gestaltet

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Wenn Chi frei fließt, wird Ihr Garten im Einklang mit der Natur sein und Sie mit den wohltuenden Wirkungen der positiven Chi-Energie versorgen. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Schaffung eines Gartens dieser Art ist, den neun Lebensbereichen der Bagua zu folgen.

Garten im japanischen Stil mit Koi-Teich

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Teilen Sie Ihren Gartenraum in den Abschnitten des Bagua, auch genannt Pakua und folgen Sie den gleichen Prinzipien, die Sie verwenden würden, wenn Sie die Prinzipien auf einen Innenraum anwenden würden. Der Florida-Gärtner hat eine ausgezeichnete bagua Karte, die für Ihren Gartenstandortplan benutzt werden kann.

Herrlicher Garten mit Koi-Fischteich

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Die Feng Shui Gärten müssen den Schlüssel zu drei Bergen, Vegetation und Wasser haben. Felsen und Hochbeete können symbolisch die Berge darstellen, während Pflanzen, Sträucher oder Bäume die notwendige Vegetation liefern.

Tipps und Ideen um einen schönen Garten zu gestalten

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Eine Eigenschaft von Wasser kann das Wasserelement als ein Brunnen, ein Teich oder ein Brunnen für Vögel zur Verfügung stellen. Vielleicht möchten Sie einen symbolischen Fluss aus Steinen und Felsen erstellen, um Wasser darzustellen.

Schönes Garten Design mit asiatischen Elementen

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Die fünf Elemente des Feng Shui sind in Ihrem Garten durch verschiedene Pflanzen und Objekte repräsentiert. Im Folgenden sind einige der Möglichkeiten, um die Elemente in Ihren Garten zu bringen. Erde: Erde, Felsen und Felsbrocken, Tontöpfe. Holz: Laube, Kisten mit Samen, Banken. Wasser: Springbrunnen, Springbrunnen für Vögel. Feuer: Lichter, Laternen, Freudenfeuer. Metall: Windspiele, Pavillon, Blumenkästen

Dekorative Ideen für Gärten

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Farben spielen eine wichtige Rolle in einem Feng Shui Garten. Sie sollten Freude bereiten, wenn wir sie betrachten, da sie wieder die positive Heilungsenergie reflektieren.

Design von Gartenteich mit Steingarten

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Zum Beispiel haben kühle Farben wie Lila und Weiß eine beruhigende Wirkung, während warme Farben wie helle Rot- und Gelbtöne die Energie erhöhen.

Moderner Garten mit runder Rasenfläche

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Beide Arten von Farben sind wunderbar in einem Feng Shui Garten, aber sie sollten nie zusammen oder in der gleichen Gegend gemischt werden. Im Feng Shui sind die Yin-Farben heilend und entspannend. Diese Farben sind: Blau, Schwarz, Lila und Weiß

Teich mit hölzerner Plattform

Feng Shui - Tipps für die Gestaltung von Gärten und Passagen

Jeder Baum, Pflanze und Objekt ist da, um die fünf Elemente des Feng Shui auszugleichen. Entfernen Sie Äste von umgestürzten Bäumen, trockenen Blättern oder verwesenden Pflanzen sofort, da ihre Anwesenheit den Fluss von Chi verändert und das Energieniveau des Gebiets senkt.

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close