Kamine

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

 

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Die Holzöfen und die warmgehaltenen Küchen sind seit Anbeginn der Zivilisation bei uns. Beide wurden in den Ausgrabungen jeder alten Zivilisation entdeckt, zusammen mit dem Ziegelbrennofen, der seine moderne Form im antiken Rom erreicht.

Die im alten Pompeji und in Neapel entdeckten Ziegelöfen sind in einem wunderbaren Zustand, und sie konnten mit nur ein paar kleineren Renovierungen anfangen, Brot zu backen. Schauen Sie sich unsere Fotos von Holzöfen an und lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Pompeji Modellofen bauen.

Geschichte der Holzöfen

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

In der modernen Italien, ist das grundlegende Design von Pompeji Lehmofen Stil verwendet Pizzaöfen Sie in den Pizzerien und in privaten Haushalten und Outdoor-Küchen sehen zu bauen. Der Holzofen ist ideal zum Kochen von Pizza, Braten und Brot (werfen Sie einen Blick auf unsere Rezepte). Es erhitzt sich schnell und ist effizient, um die Temperaturen zu erreichen, die benötigt werden, um die perfekte Pizza in drei Minuten zu kochen.

Baue einen Pompeii Modellofen

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Der Ziegelofen Pompeji ist auch sehr effizient mit Holzbrennstoff und bei der Produktion von Wärme. Wenn Sie mehr über die Theorie hinter dem Design des Pompeii-Ofens erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Es gibt buchstäblich Millionen von runden Holzöfen in Italien. Der Ziegelofen ist in Italien so üblich wie der Grill, und unser Ziel ist es, diese großen Pizzaöfen in den internationalen Mainstream zu bringen. Heute wurden in Amerika, Großbritannien, Mexiko, Belgien, Australien, Neuseeland, Südafrika, Brasilien, den Philippinen, Frankreich, Schweden, auf den Jungferninseln und in Thailand Tausende Öfen nach Pompeji-Art gebaut.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Wir wissen, dass es andere Pläne für Pizzaöfen für den Bau eines Steinofens gibt, aber wir sind sicher, dass der Pompeji-Ofen das richtige Design für fast alle Besitzer von Außenküchen ist.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Immerhin 65 Millionen Italiener konnten sich mit ihren runden Ziegelöfen nicht geirrt haben. Werfen Sie einen Blick auf unsere Galerie von Pizzaöfen zur Inspiration, und weitere Fotos von Pompeji Öfen in Prozess und abgeschlossen zu sehen.

Wie man Brennholzöfen Pompeji-Stil baut

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Sie können diese Anweisungen genau befolgen, indem Sie Ihren Ofen auf die gleichen Maße aufbauen, die wir beschrieben haben.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

oder Sie können Änderungen vornehmen, um Ihre spezifischen Größen- oder Platzanforderungen zu erfüllen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Wir beschreiben nicht einen kleinen 30 „-32“ Ofen, denn während man leicht einen Ofen dieser Größe bauen kann, sind die zusätzlichen Kosten und der Aufwand beim Bau des 36 „nicht groß.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Die leckerste Pizza wird in einem Holzofen gebacken. So war es schon seit Jahren, aber wir kochen unsere Pizza in Standardöfen und setzen uns mit matschiger oder verbrannter Pizza zufrieden. Wenn Sie Ihre Pizza-Herstellung ernst nehmen, ziehen Sie in Betracht, Ihren eigenen gemauerten Pizzaofen zu bauen, es ist leichter, als Sie denken.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Brick Pizzaöfen müssen hohe Temperaturen (800 bis 1000 Grad) aushalten, die notwendig sind, um eine knusprige und fast verkohlte Kruste zu erhalten, die noch feucht und gut belüftet ist. Für den Ofen sollten keine roten Ziegelsteine ​​verwendet werden, da sie unter dieser Hitze explodieren können. Verwenden Sie stattdessen Feuersteine, die wärmebeständig sind.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Die Lage ist wichtig, da gemauerte Pizzaöfen sich nicht einfach bewegen, wenn sie dauerhaft gebaut sind.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Achten Sie darauf, den Ofen auf einer stabilen Plattform und sogar auf festem Boden zu bauen. Die Ziegel sind schwer und jede Veränderung kann vom ganzen Projekt kommen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Die richtige Technik zum Stapeln der Ziegel ist, mit dem Boden zu beginnen, dann die Rückseite, die Wände und das gewölbte Dach. Verwenden Sie einen zugeschnittenen Sperrholzrahmen, um das gewölbte Dach zu stapeln, beginnend an der Rückseite des Ofens.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können



Die Formen sind einfach, denken Sie daran, dass der Beton schwer ist und die Formen stark und gut verankert sein müssen. Wenn Sie können, bitten Sie um Hilfe von jemandem.

 

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Beim Bau eines Holzofens sollte die Platte mindestens 5 cm dick sein. Das ist es, was empfohlen wird.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Alle Pläne und Informationen finden Sie auf der Website eines Unternehmens namens * Forno Bravo. Sie verkaufen einen Bausatz für das Modell Pompeji, das alle Materialien enthält, die für den Bau eines Ofens benötigt werden. Abgesehen von der Grundstruktur, dem Ziegel und der Isolierung usw.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Fangen wir mit dem Block an. Ausgehend von einem grauen Blockboden wird er zusammengebaut und mit Zement gefüllt. Sie können einen gefertigten Block verwenden, aber die Hohlräume werden nicht gleich sein.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Mit Spezialkleber die Blöcke fixieren und trocknen lassen. Um den folgenden Überlauf anzuwenden, müssen Sie die Formulare erstellen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Dies wird eine Menge Bewehrungsstahl beinhalten und wird das Dach der Basisstruktur sein. Die Basisstruktur wird Holz enthalten und die zwei Flügel der Struktur werden Arbeitsraum für den Holzofen sein.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Ein interner Satz von Formen wird erstellt, um das Gewicht des Zements in der Mitte der Struktur zu unterstützen. Unten wird eine Reihe von 2 × 4 platziert mit einer Betonplatte platziert auf der Oberseite, um die Basis zu schaffen, um den Beton zu gießen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Farbe Zement um der gewünschten Form für das Design zu entsprechen. Sie können die Unterstützungsstruktur im endgültigen Bild sehen. Einmal geheilt, sind die Formen beseitigt.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Verwenden Sie die Pflaster für die Turmkappen. Letztlich ist es gut, Pflaster-Sand zu verwenden, der Klebstoff hat, um die Verbindung zwischen den Pflastersteinen herzustellen.

Wie man traditionelle Holzöfen baut

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Es gibt viele andere Arten von Holzöfen, die Sie in Ihrem Garten bauen können. Für einen traditionellen Holzofen, stellen Sie eine 4 ‚auf 4‘ Isolierbasis mit den Zementpflastern auf Ihrer Plattform her. Darauf zentriert man eine Feuersteinoberfläche, flach, etwa 10 Ziegel breit und 5 Ziegel tief. Behalte die Ziegel eng zusammen; Dies wird der Boden des Ofens sein.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Beginnen Sie mit der Rückwand, 4 ½ Backsteine ​​breit und 5 Backsteine ​​hoch, flach gelegt. Sie müssen einige Ziegel in zwei Hälften teilen; Tu dies, indem du eine Linie markierst und mit einem Meißel und einem Hammer schlägst, oder benutze eine gemeißelte Klinge mit einer Kreissäge. Bewegen Sie jede Schicht mit einem Ziegel, so dass die Nähte in der Mitte der darunter liegenden Ziegel sitzen sollten. Center 5 mehr an der Spitze, auf zwei Ebenen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Um die Seiten zu bauen, bohren Sie zuerst zwei 3/8 „Löcher in jedem 48“ Winkel von Eisen, 1 „von beiden Enden, in ein Winkelbein. Legen Sie zwei Eisenwinkel nach hinten auf die Plattform und richten Sie sie nach innen, so dass die Ziegel auf der inneren Ecke sitzen können. Führen Sie die Gewindestangen durch die Bohrungen und ziehen Sie an beiden Enden eine Mutter fest.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Baue die stehenden Seitenwände mit 13 Steinen am Ende innerhalb jedes Eisenwinkels, beginnend an der Rückwand. Führen Sie eine Linie von Tonmischung auf den inneren unteren Kanten. Bedecken Sie jede Seite mit 3 flachen Ziegelsteinen, dann legen Sie die restlichen 48 „Eisenwinkel an der Spitze nach unten. Gewindestangen und Muttern hinzufügen.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Um das Dach zu machen, erstellen Sie eine Schablone in Form eines Sperrholzbogens, der mit zwei 2 × 4 Beinen verschraubt ist. Die Länge des Bogens muss kürzer sein als der Abstand zwischen den Seitenwänden. Die Höhe sollte ungefähr 5¼ „sein, mit einem Radius von ungefähr 27“. Schneiden Sie 2 übereinstimmende Stücke, dann auf 2 × 4s so eingestellt, dass die Beine etwa 9¼ „unter dem Sperrholz erstrecken.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Um den Bogen zu montieren, legen Sie die Schablone an die Rückwand. Legen Sie die Steine ​​auf die Kante und zeigen Sie nach vorne. Halten Sie einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Ziegeln und füllen Sie die Lücken mit Ziegelfragmenten. Entfernen Sie die Schablone, indem Sie die Tragegurte herausschieben. Wiederhole 2 weitere Male, um ein gewölbtes Dach mit 3 Steinen zu erhalten.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Auf jeder Seite der Vorderseite des Ofens, stapeln Sie 2 Schichten von 3 Ziegeln auf der Kante, von vorne nach hinten. Diese rahmen die Öffnung des Ofens ein. Überbrücken Sie die Spitze mit einem 24 „Eisenwinkel nach oben. Legen Sie 3 ½ Ziegelsteine ​​durch die Vorderseite, an der Kante. Fügen Sie 4 weitere auf jeder Seite hinzu, die sich zurück in den Bogen erstrecken.

Große Holzöfen, die Sie selbst bauen können

Legen Sie die letzten 24 „Eisenwinkel gegen den Bogen, um die Lücke zu überbrücken. Zentrieren Sie den Tonkamineinsatz über dem Loch mit seinen Kanten, die auf den Ziegeln und dem Eisenwinkel liegen. Bedecken Sie jede Lücke mit Ziegeln.

* Forno Bravo

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close