Garten und Terrasse

Hecke oder grüner Zaun – Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

 

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Die Schaffung und Pflege von Strauchhecken und Grünzäunen ist sehr wichtig für die Gestaltung von Gärten, Parks und Palästen.

Das Konzept der Hecke ist mit den Ägyptern in der Antike verbunden und hat eine besondere Präsenz im Barockstil, sowie in den Parks von England und Frankreich.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Es wäre ein Fehler, zu glauben, dass die Strauchabdeckung nur für die Begrenzung der Grenzen verwendet wird, was einen ästhetischen und künstlerischen Zweck hat. Da es oft in eindrucksvollen Palastgärten erscheint, kann viel über das philosophische Verständnis und das Temperament des Besitzers gelernt werden. Zum Beispiel der französische Stil der Gärten von Versailles, die Leichtigkeit, Frivolität, Geometrie und Einfachheit ausstrahlen … und gleichzeitig die Idee eines wirklichen Absolutismus suggerieren. Die im englischen Stil angelegten Gärten imitieren jedoch die natürliche Landschaft. Es gibt drei grundlegende Organisationsformen (von der Seite betrachtet): rechteckig, trapezförmig und oval (oval).

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Der rechteckige Stil ist häufig der häufigste, weil er einfacher zu implementieren ist. Der einzige Nachteil ist, dass die Blätter im Boden nicht genug Licht bekommen.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Im ersten Jahr nach der Pflanzung einer Hecke ist es besonders in Trockenperioden wichtig, einen feuchten Boden zu erhalten.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Passen Sie während des ganzen Jahres in regelmäßigen Abständen auf ihn auf.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Das Beschneiden der untersten Sträucher in der Peripherie erfolgt einmal jährlich oder alle 2 Jahre. Das Beschneiden der Kanten der Hecken begrenzt ihr Wachstum in Breite und Höhe.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Die Abdeckung aller verdickt. Der Schnitt erfolgt mit speziellen Erdbeeren und ist so gemacht, dass sich der Deckel bis zum Rand verengt. Die Oberfläche der Abdeckung sollte nicht ernst sein. So leuchten die niedrigen Sträucher besser und der Fall der Blätter im Gestrick wird vermieden. Der nächste Schnitt sollte 5-10 cm betragen.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Schneiden Sie Hecken nicht zweimal an derselben Stelle. Sobald alles gemäht ist, heben Sie nicht sofort die Stapel, da sie Samen verbreiten oder kleine Tiere wie Spinnen, Eidechsen und mehr ziehen können.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Der Boden kann kleinere oder größere Steine ​​haben. Steine ​​in Kombination mit Hecken werden nicht nur dazu benutzt, die Grenzen ihrer Länder zu umreißen. Es ist eine Barriere für das Eindringen von wilden Tieren mit den Ebenen von Raum, Garten, Wiese und dient auch dazu, Aktionen gegen Eindringlinge zu stoppen. Betrachten Sie die Anpflanzung von Haselnussbäumen, Weißdorn, Brombeere, Hainbuche, Sanddorn und andere.

Was zu pflanzen

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Die meisten Bäume und Sträucher können zu Hecken werden. Weitere Informationen zu geeigneten Arten finden Sie in der Auswahl der Deckpflanzen in Gartenzeitschriften.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Heckenpflanzen werden häufig als Rohwurzelproben geliefert, die in der Regel kostengünstig sind. In Töpfen gezüchtete Pflanzen sind jedoch gleichermaßen geeignet, kosten aber ein bisschen mehr. Vor allem Evergreens werden oft in Wurzeln verpackt verkauft, wobei sich die Wurzeln in einer Schmutzkugel befinden, die in einer Stoffhülle enthalten ist. Diese Hülle sollte entfernt werden, wenn sie aus Kunstfaser besteht, aber manchmal sind Naturfaserhüllen übrig. Es wird jedoch empfohlen, die Verpackung zu entfernen.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Kleine Deckpflanzen werden oft Peitschen genannt und sind etwa 60 cm groß. Sie sind sehr billig und leicht herzustellen. Größere Pflanzen benötigen mehr Pflege und sind teurer. Es ist am besten, Peitschen dicht zu pflanzen, da sie nicht nur eine dicke Hecke bilden, sondern miteinander konkurrieren und die Menge an erforderlichen Schnitten reduzieren.

Wann man eine Hecke pflanzt

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Immergrüne und halb-immergrüne Hecken: Der Frühherbst ist ideal für Deckpflanzen wie Aligustre (halbimmergrün) und Eiben. Sie können jedoch vom späten Herbst bis zum späten Winter jederzeit gepflanzt werden

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Laubhecken: Buche, Weißdorn und Hainbuche leiden unter fallenden Blättern. Dies geschieht typischerweise von Mitte Herbst bis zum späten Winter

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?



In allen Fällen ist der beste Weg zu pflanzen, bis der Boden leicht bearbeitet werden kann, vor allem, wenn der Boden gefriert oder voll Wasser ist.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Wenn es eine Verzögerung beim Pflanzen gibt, behalten Sie die Pflanzen ein frostfreien Schuppen und bedecken mit ihren Wurzeln nassem Stroh, Papier oder Blumenerde und Kunststoffplatten. Dies verhindert, dass sie austrocknen. Alternativ können sie zeitweise in einem Graben in der Nähe zusammen mit ihren Wurzeln von mindestens 20 cm (8 Zoll) des Bodens (so genannte Ferse) abgedeckt werden gepflanzt.

Wie man eine Hecke pflanzt

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Die Pflanzung und Pflege einer neuen Hecke ist der von allen sehr ähnlich Baum oder neuer Busch. Eine gute Bodenvorbereitung im Vorfeld gibt Ihrer Berichterstattung den besten Start ins Leben.

Bodenvorbereitung

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie mit einer Schaufel auf einen 60-90 cm breiten Streifen graben. Wenn zuvor kein Herbizid verwendet wurde, alle Unkräuter entfernen. Böden, die im Winter überflutet werden, benötigen möglicherweise ein dauerhaftes Entwässerungssystem. Alternativ kann ein Graben von ca. 15-20 cm Höhe und 50-70 cm Breite auf dem Boden entstehen. Fügen Sie dem Boden des Grabens kein organisches Material hinzu, da es bei der Zersetzung zu einem Absinken des Strauchs kommen kann.

 

Pflanzen

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Legen Sie die Randhecken so an, dass sie ein wenig (z. B. 90 cm) von der Grenzlinie zurückweichen. Dies ermöglicht es, die Abdeckung abzuschließen, bevor es zu einem Problem wird, wenn der Gehweg oder das Eigentum eines Nachbarn aufgehängt wird. Innerhalb der Reihe variieren die Pflanzabstände von 30 bis 60 cm, abhängig von der endgültigen Größe der Pflanzen, der Größe der Abdeckung und der Vitalität der Pflanze. Bei Hecken, die dicker als 90 cm sind, eine doppelt versetzte Reihe mit einem Abstand von 45 cm und 90 cm voneinander entfernten Pflanzen pflanzen.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Schneiden Sie beschädigte Wurzeln mit einem scharfen Messer oder einer alten Gartenschere für gesundes Wachstum ab. Verlängern Sie die Wurzeln und stellen Sie sicher, dass die Pflanztiefe stimmt. Der Punkt, an dem die Wurzeln aus dem Stängel sprießen, sollte auf gleicher Höhe mit dem umgebenden Boden sein; In Pflanzen, die in Containern gewachsen sind, kratzen Sie den Kompost von der Spitze des Wurzelballens, um diesen Punkt zu enthüllen.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Auf sandigen oder schweren Lehmböden mischen Sie organische Stoffe wie Gartenkompost oder eine eigene Mischung aus Pflanzbäumen und Sträuchern mit Erde, die in das zu füllende Loch gegraben wurde. Alternativ auf der Bodenoberfläche verteilen und mit einer Gabel in die oberen 25 cm (10 Zoll) des Bodens einmischen (gabelförmig)

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Bearbeiten Sie den Boden zwischen den Wurzeln, festigen Sie die Pflanzen so, dass der Boden in Kontakt mit den Wurzeln ist. Wasser wenn der Boden trocken ist. Nach dem Pflanzen mit Stroh bis zu einer Tiefe von 7,5 cm abdecken, um das Auftreten von Unkraut zu verhindern.

Pflege für Rekonvaleszenten

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Es ist ratsam, sicherzustellen, dass die Pflanzen während Dürreperioden in den nächsten zwei Jahren gut bewässert werden. Besprühen Sie jedes Jahr mit einem Allzweckdünger, 70 g pro m2, und tragen Sie Mulch nach Bedarf wieder auf. Halten Sie die Hecke und 45cm auf jeder Seite frei von Unkraut.

Mögliche Probleme

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Die Abdeckung kann drei bis sieben Jahre dauern, um die gewünschte Größe zu erreichen. Sie können halbgehärtete Hecken kaufen, die, obwohl teuer, sofortige Deckung bieten. Halbgehärtete Pflanzen erfordern besondere Pflege beim Pflanzen und Bewässern. Hecken müssen in den ersten Jahren auf exponierten Standorten Schutz suchen. Wie andere Bäume und Sträucher sind auch Hecken anfällig für Siedlungsprobleme.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Sträucher mit Blumen sind am besten in informellen Hecken zu sehen, wo sie ohne Scheren natürlich wachsen dürfen. Sträucher, die im Frühling blühen, sollten kurz nach dem Verschwinden der Blüten beschnitten werden. Sträucher, die im Sommer und Herbst blühen, werden am besten im späten Winter oder frühen Frühling beschnitten. Die meisten laubabwerfenden Sträucher müssen früh in der Wachstumsperiode und erneut, wenn sie ungefähr 6 Zoll neues Wachstum hinzugefügt haben, geschnitten werden. Immergrüne Hecken brauchen weniger Schnitt als Hecken. Verwenden Sie Gartenscheren, um eine einheitliche und formale Erscheinung zu schaffen. Die immergrünen Sträucher müssen im oberen Teil schmaler sein als im unteren Teil. Dadurch erreicht das Sonnenlicht die unteren Zweige und sieht natürlicher aus als die geraden Seiten.

Expertenkorrekturen bei häufigen Erkrankungen bei Deckungsplantagen

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Shearing Hecken ohne Beschneidung der Hand: Mit Schere, ob manuell zu betätigende mit langen Messern in Scheren- oder Trimmer die Spitzen des Zweiges sauber und ordentlich Hecken zu entfernen, und es stimuliert auch die Produktion von Knospen in der Nähe von die Ränder der Pflanzen. Aber wie Ausbrüche vermehren kann ein Busch so dick wird, dass das Sonnenlicht nicht eindringen kann, das Einwachsen zu verhindern. Das Ergebnis: Eine Hecke, die jedes Jahr wächst und innen leblos aussieht. Die richtige Beschneidung erlaubt zwischen einiger Sonnenlicht und ermöglicht es Ihnen, die Büsche zu schneiden, so dass sie sich nicht zu groß werden.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Achten Sie daher darauf, dass Sie bei jedem Schnitt Bypass-Trimmer verwenden, um in der Hecke einige Räume für Licht und Luft zu schaffen. Alle paar Meter, greif nach innen und schneide einen Zweig oder zwei in einem Winkel von 45 Grad ab, genau über einem Knoten oder einer Broschüre, die in die Richtung wächst, die du fördern möchtest.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Wenn ein Hedge alt und überwuchert ist, müssen Sie eine Beschneidung Verjüngung machen mit der Regel von drei. Entferne bis zu einem Drittel der dickeren Stängel an der Basis der Pflanze, stimuliere neues Wachstum; wiederhole nächstes Jahr und das folgende Jahr. Dies wird Sie mit einem Strauch gesünder und in der Größe reduziert verlassen.

Beschneiden zur falschen Zeit

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Im Idealfall sollten Hecken im späten Winter zurückgeschnitten werden, wenn die Pflanzen in Vegetationsruhe befinden und haben nicht Ausbrüche, besonders wenn Sie drastisch zurück schneiden. Sie wollen nicht, Knospen zu brechen, bevor Beschneidung, weil er Kraftwerk will, wo gewünscht, neues Wachstum zu produzieren gerichtet ist. Wenn Sie die Knospen einer Pflanze entfernen, werden Sie die Energie aufgewendet Schneiden und Abdeckung wird länger dauern.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Vor allem Evergreens müssen zu Beginn der Saison beschnitten werden; Da sie im Allgemeinen langsamer wachsen, sind sie wahrscheinlich kahl (wo interne Schnitte gemacht wurden), und keine Farbe an den Spitzen (zu gelb), wenn neues Wachstum zu zeigen beginnt, bis in den Sommer hinein. Die am schnellsten wachsenden Laubpflanzen, wie Liguster, Spirea und Viburnum, sind toleranter. Mit den blühenden Sträuchern ist es die goldene Regel des Beschneidens, bis zu dem Tag zu warten, an dem die Blüten braun werden. Auf diese Weise wird die Pflanze Zeit haben, die Knospen für das nächste Jahr zu bilden, ob sie auf dem Holz blühen der aktuellen Saison oder der nächsten.

Formen Sie keine Hecke, also ist die Oberseite schmaler als die Unterseite

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Wenn sie alleine gelassen werden, werden sich die meisten Hecken an der Spitze ausbreiten, wo sie die meiste Menge Sonnenlicht erhalten. Dies führt zu einer V-Form, die die unteren Zweige schattiert, so dass sie weniger und weniger Blätter erzeugen. Eine geschorene Hecke sollte immer unten und oben schmaler sein, egal ob die Oberseite flach, zugespitzt oder abgerundet ist. Beim Scheren beginnen Sie unten und bewegen Sie sich nach oben. Für einen absoluten Präzisionsschnitt können Sie auch eine Seilleine zwischen den Pfählen führen, um eine glatte Linie an der Spitze zu gewährleisten.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Denken Sie daran, dass, sobald Sie die Spitze einer Pflanze geschnitten haben, sie anfälliger für Schneeschaden (gebrochene Äste) ist, weil sie nicht so leicht Schnee wirft. Die hohen Hecken profitieren davon, für den Winter gebunden zu sein; Stellen Sie sicher, dass Sie anstelle eines Kabels, das mit einem Schlauch umwickelt ist, eine Schnur oder ein Kettenschloss (Kunststoffmaterial, das den Baum hält) verwenden, um die Stämme festzuziehen, wenn sie zu lange stehen gelassen werden.

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

Hecke oder grüner Zaun - Warum ist diese Zaunart noch in Mode?

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close