Innenarchitektur

Innenfarben – So schmücken Sie das Haus im Herbst

 

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Heute präsentieren wir Ihnen einige sehr originelle Ideen von Designs, bei denen Farben für die von der Herbstzeit inspirierte Inneneinrichtung verwendet wurden. Viele lieben die Herbstsaison: gedämpfte Farben und weiche Halbtöne, würzige Gerüche, unglaubliche frühe Sonnenuntergänge. Jemand mag denken, dass es nur Regen und kurze Tage ist. Diejenigen, die den Herbst lieben, und diejenigen, die nicht von den Ideen der herbstlichen Renovierung des Innenraums profitieren werden, sind dies ohne Zweifel.

Farben für das Interieur, inspiriert vom Herbst

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Das Design mit den Farben für den Innenbereich, sozusagen saisonal, basiert auf drei Hauptelementen: dekorative Elemente, charakteristisch für die Saison, charakteristische Herbstfarben und spezielle Materialien.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Zu der Liste der wichtigsten Details können Aromen für das Haus hinzugefügt werden. Es ist offensichtlich, dass Gerüche die Wahrnehmung von Raum drastisch verändern können. Für ein vom Herbst inspiriertes Interior Design sind die würzigen Duftkompositionen mit warmen Noten ideal: Kardamom, Sandelholz, Tabak, Ingwer. Aber der Duft ist immer noch eine Ergänzung, wir gehen auf die grundlegenden Methoden und Elemente ein.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Tipps für Designs mit Farben für ein vom Herbst inspiriertes Interieur

Die Herbstsaison ist uns offiziell zu nahe! Es ist Zeit, unsere Schränke und unsere Häuser an die Jahreszeit anzupassen. Heute teilen wir Ihnen unsere besten Tipps, wie Sie Ihr Zuhause in dieser Saison kühlen können.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Befreien Sie sich von der Kultur, die schnell verschwindet, wenn sich die Menschen nach hochwertigen Artikeln sehnen, die Sie im Geschäft finden. Fügen Sie eine große Menge handgefertigter Produkte hinzu und haben sie gut ausgearbeitet, aber sie haben auch Herkunft.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Dies erstreckt sich über mehrere Schlüsselbereiche, vor allem aber Textilien und bedruckte Stoffe, Keramik, Glas und gemischte Medien. Es geht um die einzigartigen Erkenntnisse, die eine besondere Note verleihen.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Die Ankunft des Herbstes bedeutet nicht, dass wir dem Grün und den Blumen ein Ende bereiten müssen. Es geht darum, wie wir sie stilisieren werden! In dieser Saison müssen wir uns für dunkle und temperamentvolle Blumen als Protagonisten entscheiden, nicht nur für Drucke und Accessoires, sondern auch für lebende Blumen.

Farben für ein modernes und originelles Interieur

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Lassen Sie sich inspirieren in den klassischen Gemälden antiker niederländischer Meister aus Tulpen, Pfingstrosen, Hortensien und Astern vor getönten Hintergründen. Künstliche Blumen sind definitiv ein guter Weg, da sie garantiert die gesamte Saison überleben.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Der Gesamtfusionsaspekt ist ein heißer Stil in der Innenraumszene. Eine Mischung aus Stammes-Prints und handgefertigten, von Afrika inspirierten Produkten, die rustikale Schönheit, Texturen und Muster ausstrahlen.

Sie können verschiedene Änderungen vornehmen, indem Sie mit den Farben für ein typisches Herbstinterieur spielen, von Teppichen, Kissen und Decken bis zu Wandbehängen, Lampenschirmen und Keramik. Dieses Design verleiht jedem Entwurf sofortige Wärme, Tiefe und Interesse.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Dunkel gesättigte Farben sind ein Trend und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als die Wintermonate. Sie erzeugen sofort einen gemütlichen und raffinierten Look, der Sie in den kälteren Jahreszeiten umgibt.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Denken Sie an erdige Töne; tiefe Greens mit Grautönen, weichem Schokoladenbraun, Dunkelblau und Grau- und Schwarzkohle. Akzentuieren Sie mit atemberaubenden Hits von gelbem Safran und würzigen Rottönen, um Ihr Zimmer in die Luft zu sprengen.

Innenfarben – So dekorieren Sie das Haus im Herbst

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Wenn es um Akzente an Wänden oder Slapicaderos geht, dreht sich alles um Nachahmung. Von organischen Formen, die von der Natur inspiriert wurden, über gefälschten Beton, erodierten Holzverkleidungen und gehämmerten Zinnfliesen, machen sie alle eine mutige Designaussage, ohne dass das Reale installiert werden muss und ein Charaktergefühl in jedem Raum entsteht.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Verleihen Sie Ihrem Licht mit Beleuchtung aus weichem Gold und Kupfer etwas Licht. Achten Sie auf diejenigen mit einer altmodischen und fleckigen Oberfläche oder oxidierten Metallen und einem Paar mit wärmeren und gedämpften Kupferberührungen. Der polierte Look lässt nach! Wenn Ihre Helligkeit die ist, suchen Sie nach großen Kronleuchtern. Spiele mit der Waage für mehr Drama.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Die Verwendung von miteinander kollidierenden und kontrastierenden Materialien wird in Wohnaccessoires immer beliebter. Die Gegensätze werden angezogen, sie suchen den rohen Beton gegen das zarte gebürstete Gold, die gealterten Hölzer gegen den matten Marmor und das weiche, weiche Leder, das mit bunten Sackleinen verwoben ist. Nebeneinanderstellung ist in Mode!

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst



Das bescheidene Mosaik macht ein tolles Comeback und beschränkt sich nicht nur auf schöne Wand- und Bodenfliesen. Suchen Sie im gesamten Haus nach Kunstwerken und Zubehör, um eine zeitgemäße Ansicht dieser alten Kunstform zu erhalten.

Farben für sehr originelle, herbstliche Interieurs

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Fügen Sie den Wänden eine Textur direkt mit dem neuesten Trend hinzu, der Makramee ist. Entscheiden Sie sich anstelle des offenen Spitzendesigns für ein mutiges Statement mit Häkelarbeit mit dickem Juteseil, vielen Federn, Quasten, Holzperlen und sogar Gold, Schwarz und Rot, um ein hervorragendes Stück für jede Wand zu schaffen.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Mit einer frischen Schärfe in der Luft ist der Herbst der perfekte Zeitpunkt, um das Haus zu dekorieren. Suchen Sie nach extra großen Decken aus dickem, gestricktem Mohair, langgestrickter Schafshaut mit verstärkter Textur und Kissen mit robusten Stoffmustern. Dies lässt sich wunderbar auf die wachsende Beliebtheit der dänischen Hygge-Bewegung übertragen. Es geht um Ruhe, Zufriedenheit und die Schaffung eines warmen Platzes zum Kuscheln vor dem Feuer.

Was ist der wichtigste Raum im Haus, um Dinge in Sachen Dekoration gut zu machen?

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Jeder Raum ist wichtig, es ist schwierig, einen bestimmten Raum zu unterscheiden, aber wir sollen uns auf den Raum konzentrieren, in dem Sie die meiste Zeit verbringen. Für jemanden ist also die Küche für ein anderes Wohnzimmer oder beides, wenn sie sich einen Raum teilen. Gestalten Sie den Raum so, dass er wirklich hell ist.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

 

Beginnend mit der Beleuchtung entstehen einige Richtungspunkte, die das Licht der Decke in Richtung Küchenbereich hüpfen lassen, eine Hängelampe am Esstisch und die Seitenleuchten nicht vergessen. Die Beleuchtung sollte hell sein, sollte aber auch gedimmt werden können es ist notwendig

Innenfarben – Ideen für die Dekoration

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Was ist der beste Rat, wenn Sie in den dunkelsten Monaten Beleuchtung in Ihrem Zuhause einsetzen möchten?

Stehleuchten können eine hervorragende Möglichkeit sein, eine Atmosphäre zu schaffen oder einen bestimmten Raum in einem Raum zu definieren. Es gibt keine festen Regeln, denken Sie nur darüber nach, was Sie wollen. Soll ein bestimmter Bereich aus funktionalen Gründen beleuchtet werden oder gibt es eine Atmosphäre?

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Was ist der größte Fehler, den die Leute machen, wenn es um die Beleuchtung ihres Innenraums geht?

Es gibt nichts Deprimierenderes als einen dunklen Raum oder ein schwaches Licht während des Tages. Schalten Sie immer alle Lichter an, sobald ich einen Raum betrete, der kein natürliches Licht hat. Glücklicherweise gibt es jetzt einige energieeffiziente Glühlampen, die schön und hell sind.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Gibt es jemals zu viel Licht? Wenn ja, wie können Sie das vermeiden?

Nun, das Schöne an zu viel Licht ist, dass Sie es jederzeit trennen können. Manchmal sieht man jedoch eine verrückte Mischung aus Deckenleuchten mit Inlays, Anhängern und Wandleuchten im selben Raum. Mach das niemals.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Sie können preiswerte gebrauchte Tischlampen in einem Second Hand Shop oder Flohmarkt kaufen, auf den Boden stellen und hinter Ihren Möbeln verstecken. Akzentbeleuchtung in einem Raum kann gut aussehen und ist nicht teuer. Verbessere dein Lichtspiel in dieser Saison und investiere in einige neue Designs, um dein Interieur aufzuhellen.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Wir werden einige Farben für typische Herbst-Interieurs kommentieren, die Sie in Ihr Design integrieren können. Natürlich die ganze Palette von Gelb und Braun. Und auch Graurot, Ziegelstein, Siena und Orangenbraun: Immerhin sind dies die charakteristischsten Herbstfarben. Die üblichen Töne werden jedoch in nicht standardmäßigen Kombinationen, Originaldrucken und interessanten Texturen auf neue Weise reproduziert.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Die Textilien im Rot-Gelb-Sortiment sind diejenigen, die am besten zeigen, dass das Interieur saisonal gestaltet ist. Achten Sie auf die Ornamente: In diesem Herbst sind die echten Kissen und Steppdecken, als wären sie von indischen Tipis entlehnt, notwendigerweise aus natürlichem rauem Stoff, verziert mit Metalldetails, Pony und Zopf. Interessante Kombination im Kontrast: ein Kissen aus Seiden- oder Pastellsamt, staubige Töne.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Tipp: Vergessen Sie nicht die Grundregeln der Farbe. Die Kombination von Terrakotta-Tönen mit hellen Grün- und Blautönen ist ein kühner Weg, der nicht in jedes Interieur passt. Herbstfarben kombinieren sich vorteilhafter mit einer neutralen Basis. Darüber hinaus ist die Verwendung von Dekorationsgegenständen in einer ähnlichen Tonkombination nicht auf eine Saison beschränkt.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Material: Wette auf „Komfort“
Dichte warme Stoffe sind eine ideale Wahl für den kalten Herbst und wenn es ein kalter Herbst ist, ist es noch besser. Dies ist ein vollkommen natürliches Verlangen und ein Bedürfnis, sich warm zu fühlen. Wollteppiche, Schalldämpferbezüge und Samt- oder Stricksessel, Pelzmäntel und Teppiche tragen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Wenn Sie auf Materialien und Texturen setzen, können Sie die Konzentration typischer Herbstfarben in der Saisondekoration vermeiden. Daher ist die Rezeption für nahezu jedes Interieur geeignet, unabhängig von Stil und Farbkombination. Tipp: Es ist an der Zeit, die Textilien der Fenster zu ändern: Blenden Sie die transparenten Vorhänge und die Lichtvorhänge aus und legen Sie die dicken Vorhänge in das Futter, um sie vor Zugluft zu schützen.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Zu den Hauptmaterialien der Herbstdekoration zählen neben Textilien alle Farben und Texturen, Glas und Keramik. In den saisonalen Kollektionen von Marken, die auf Produkte für die Innendekoration spezialisiert sind, können Sie Dekorationsartikel für jeden Geschmack auswählen. Vasen, Spiegel und Poster in Holzrahmen, Geschirr, Lampen, Kronleuchter: genug, sogar ein paar Elemente, um eine herbstliche Atmosphäre im Haus zu schaffen.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Dekoration: natürlich
Eigentlich sprechen wir über die Geschenke des Herbstes: Trockenblumen, Zweige mit Beeren und andere, die für die Bestandteile von Ikebana geeignet sind. Dies ist die einfachste und erschwinglichste Art der saisonalen Dekoration. Die Herbstkomposition kann unabhängig und ohne finanziellen Aufwand erstellt und zusammengestellt werden.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Was verbindet Sie persönlich mit dem Herbst? Reife Kürbisse in verschiedenen Größen? Und vielleicht die Trauben reifen Viburnums aus dem Garten? Mach weiter und fantasiere.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Die saisonale Dekoration gilt nicht nur für das Wohnzimmer, das Schlafzimmer oder die Küche. Sogar das Badezimmer kann eine herbstliche Stimmung bekommen. Inspiriert von den Ideen, die wir Ihnen heute zeigen, wird sie in der saisonalen Dekoration gerne praktiziert.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Die anstrengende Sommerhitze wird durch die lang erwartete Kälte ersetzt. Der Herbst und die Verschwendung von Farben bringen etwas Neues in den Alltag und lassen neue Gedanken vermuten.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Während dieser Zeit verbringen wir immer mehr Zeit zu Hause, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, das Erscheinungsbild der Räume neu zu erleben. Das Innere des Herbstes hilft, ein Gefühl der Intimität zu schaffen, Wärme, die den Aufenthalt im Haus angenehmer macht

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Das herbstliche Binnenland ist Teil vieler aktueller Trends, aber der Herbst zeichnet sich durch eine besondere Farbgebung aus. Die Herbstfarben im Inneren haben eine Fülle, Sättigung, die sich natürlichen Tönen natürlicher Herkunft annähert.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Das Innere des Herbstes sollte sonnig und hell sein. Bei der Auswahl einer Palette sollten Sie Rot, Orange, Pflaume, Kaffee, Olivenöl, Burgund, Ocker, Braun und Grau bevorzugen. Graue, gedeckte Farbnuancen, Smaragd, Orange, Türkis, Aubergine und Blau ergänzen das Herbstinterieur mit eigenen Händen. Färben Sie eine Wand, die mit Farbe gesättigt ist, beispielsweise blau.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Diese Farbe wird erfolgreich in der Innenarchitektur eingesetzt. Äußerst spektakuläre Blautöne. Die in diesem Ton gemalte Wand macht den Raum luxuriös und ungewöhnlich. Es ist großartig, wenn ein Kontrast zur gebleichten Oberfläche der Decke und anderer Wände besteht. Der Blauton wird durch die dichten Lichtvorhänge perfekt abgeschattet.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

Wie schaffen Sie eine sonnige Herbstatmosphäre in Ihrem Zuhause? Heute enthüllen wir alle Design-Geheimnisse, von denen wir hoffen, dass Sie geholfen haben.

Innenfarben - So schmücken Sie das Haus im Herbst

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close