Innenarchitektur

Innentreppe – Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

 

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Die Wirkung von Innentreppen auf die Gestaltung von Räumen ist unbestreitbar. Heute werden wir ein hervorragendes Beispiel dafür zeigen. Atmos, ein kreatives multidisziplinäres Studio in London, wurde beauftragt, die üppige zentrale Treppe zu entwerfen und anzubieten, die zwischen den 3 Ebenen der Hide-Bar in der Piccadilly Road, London, verflochten ist.

Innentreppe – Stairstalk

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Die Gestaltung der Treppe schafft eine Struktur, die einer Pflanze ähnelt, die als intensive Lebenskraft von unten heranwächst und aus dem Schatten des Kellers bis zum Tageslicht platzt. Der Treppenlauf, etwas anderes zwischen den Innentreppen, entfaltet sich im ersten Stock, als wäre er mit seiner riesigen Familie von Baumbrüdern im grünen Park des gegenüberliegenden Parks vereint.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Mit einer frei zugänglichen Aussicht dank der Panorama-Verglasung in voller Höhe mit Blick auf Piccadilly. Die gesamte Oberfläche von Stairstalk besteht aus europäischer Eiche. Die Hauptstruktur wurde auf geklebte Platten aus feinem Eichenfurnier gelegt, auf gebogenen Formen ausgebreitet und laminiert und anschließend von Hand geschliffen.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Alles, um einer kunstvoll geschwungenen Holzstruktur Gestalt zu geben, deren sichtbare Maserung magisch ihrem Weg folgt. Das sich entwickelnde Design von Atmos wurde von der natürlichen Palette, der spielerischen Vorstellungskraft und der kraftvollen Ästhetik inspiriert, die sowohl vom Innenarchitekten als auch vom Projektkunden entwickelt wurde. Die Treppe gleitet an einer Wand aus Glasstange nach links, bis sie in der Mitte der Spirale mit einer Glaskuppel nachgibt.

Innentreppe – Draufsicht von Stairstalk

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Speziell verantwortlich für einen Satz von Handguss-Getrieben, die sich auf den Destillationsprozess beziehen und dem Barkeeper ermöglichen, sich umzudrehen und auf die darin befindlichen Flaschen zuzugreifen. Auf der anderen Seite kräuselt sich die Wand, die den verborgenen Aufzug umgibt, und ragt hervor, um die Geometrie der Treppe zu falten. In der gleichen Weise wie die beiden Kanten der Decke, die auf die Treppe treffen, elegant wellenförmig.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

 

Im Gegensatz zu anderen Innentreppen teilt sich die innere Balustrade an der Stelle, an der sie den Boden berührt, um einen faserigen Ast zu bilden, der das Treppenhaus umgibt. Es teilt sich dann auf, um als Hauptstamm der Leiter nach oben fortzufahren, rollt sich jedoch ab und bildet die Vorderseite der Lauffläche nur eine Stufe nach oben.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Dies wiederum verzweigt sich noch mehr, um nicht nur den Rand dieser ersten Bande schwimmender Stufen einzuwickeln, sondern mischt sich schließlich wieder mit dem Holm, aus dem er entsprossen ist. Seine Fasern sind perfekt mit den Spitzen seines Bodens verwandelt. Aber auch Klettern wie eine dicke und robuste Kordel, die schließlich das äußere Geländer bildet.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Schieben Sie sich nach oben, bevor Sie sich um die Wand herum zum Aufzug bewegen. Die Geometrien der Lauffläche wurden aus Bögen zusammengesetzt, die in ihren Spitzen tangential und ohne Probleme verbunden wurden, um die Umschrift von Zeichnungen in gefertigten Elementen zu vereinfachen. Die Eiche wurde durch Flecken und natürliche Öle leicht verdunkelt, um ihre Maserung besser zur Geltung zu bringen.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

In gleicher Weise wurde in den Kontrastbereichen ein stärkeres und reichhaltigeres Bürsten angewendet. Dies erleichtert auch die optische Navigation der eleganten Formen der Treppe. Der verborgene Metallkern, der strukturell erforderlich ist, um die Leiter ohne Einschränkungen an den Wänden nach oben zu schweben, ist an den Vorderkanten etwas zu sehen.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Alle über dem Boden schwebenden Kragarmbänder wurden mit Schichten aus rostfreiem Stahl zwischen zehn und fünfzehn Millimeter verstärkt. Sie waren mit strukturellem Sperrholz ummantelt und mit kurzen und dünnen Stahlspitzen miteinander verbunden. Revitalisierung also das Strukturprinzip, nach dem die Cantilever-Schritte traditionell unterstützt werden.

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Innentreppe - Stairstalk, ein wunderschönes visuelles Spiel mit Texturen von Atmos

Fotos: Duncan Smith, Phil Watson, Alex Haw und Joel Knight

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close