Innenarchitektur

Kristall an den Wänden – helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

 

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Das Glas ist ein sehr leichter Baustoff. Zu den großen Vorteilen trägt es dazu bei, die Belastung des Gebäudes zu reduzieren. Es bietet ungehinderte Ausblicke, wodurch die Inneneinrichtung großartig aussieht. Bei Verwendung im Außenbereich hilft es, das Äußere in den Innenraum zu bringen, wie im heutigen Beispiel. Dieses moderne Haus aus der Mitte des Jahrhunderts bietet nicht nur ein frisches Design, sondern auch unglaublich gestaltete Außenbereiche, die wie erwähnt Glas an den Wänden enthalten.

Glas an Wänden nach außen

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Dieses moderne viktorianische Haus liegt in Australien und ist ein von der Sonne beleuchtetes Haus. Außen mit Glaswänden und einer hervorragenden Materialkombination verbunden. Der der Straße zugewandte Teil behält den ursprünglichen Look und Stil. Der moderne japanische Garten und ein langer, schlanker Pool sind markante Elemente für die Gestaltung von Außenbereichen.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Die Innendekoration umfasst neben dem Glas Stein, Holz und Sperrholz. Sowie eine Palette von warmen Farben, die für den modernen Stil der Mitte des Jahrhunderts traditionell ist. Das Wohnzimmer befindet sich auf einer unteren Ebene und die Glaswände, die es mit dem Außenesszimmer, dem Pool und dem Garten verbinden.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Dieses offene Design hat auch eine Küche und einen kleinen Arbeitsbereich. Das Hauptschlafzimmer befindet sich ebenfalls auf derselben Ebene und verfügt über ein bequemes Bett und einen Arbeitsbereich. Es gibt eine weitere Glaswand, durch die viel Licht eindringen kann. Der Speisesaal hat einige Panoramafenster und einen antiken Nachahmungskamin.

Glas in Wänden und Lichteinfall im Arbeitsbereich

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Ein Gästezimmer wurde in einen farbenfrohen Raum mit einem pflaumenfarbenen Teppichboden und französischen Türen zum Garten umgewandelt. Der Gesamteindruck des Hauses ist ein moderner Raum, der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts beleuchtet und mit dem Garten verbunden ist. Der Raum öffnet sich zu einem Essbereich im Freien und ist durch eine Glaswand mit dem schlanken Pool verbunden.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

 

Die Küche besteht aus hellen Sperrholzschränken mit Steinplatten. Es bietet einen Blick auf den Pool und den Garten im japanischen Stil. Das Schlafzimmer zeigt dunkle Steinwände und Fliesen. Kombiniert mit einer abgenutzten Holzwand und einem großen Bett.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Das separate Esszimmer verfügt über mehrere deckenhohe Fenster. Der antike Nachahmungskamin und ein großer runder Tisch mit bequemen Stühlen machen ihn zu einem gemütlichen und eleganten Ort. Dazu trägt auch der japanische Garten bei, er ist sehr elegant und trägt viel zur Inneneinrichtung bei. Es gibt auch eine Treppe zum Dach, wo Sie den nächsten Teil des Gartens sehen können.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Es ist perfekt mit Wasser und großen Steinen gestaltet. Es ist ein ruhiger und entspannender Ort und die Aussicht ist unglaublich. Glas ist eines der anspruchsvollsten und vielseitigsten Materialien, die in der Bauindustrie verwendet werden. Durch die Verwendung von Glas wird ein sehr technologischer und moderner Look in den Designs erzielt.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Glas ist in vielen Varianten erhältlich, die auf verschiedene Funktionen reagieren und mit großen Vorteilen, wie wir sie in diesem Haus gesehen haben. Bei der Verwendung als Vorhangfassade in der Fassade werden die Innenräume den ganzen Tag mit Tageslicht durchflutet, was die Arbeitseffizienz der Bewohner erhöht.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Das Außenglas wird behandelt, um Blendung zu reduzieren, Wärmeabsorption und Beständigkeit gegen ultraviolettes Licht zu verhindern. Dies hilft, das Gebäude energieeffizienter zu machen.

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

Kristall an den Wänden - helles Interieur in einem modernen viktorianischen Haus

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close