Architektur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise – von Ensamble Studio

 

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die Strukturen von Ensamble Studio geschaffene Landschaft sind eine Reihe von monumentalen Skulpturen, die mit einer Ausdehnung von vier Millionen Acres in die natürliche Landschaft integriert werden sollen und für experimentelle künstlerische Programme bestimmt sind; Das Tippet Rise Art Center.

Landschaftsarchitektur in Tippet Rise, entworfen von Ensamble Studio

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Dieses anspruchsvolle Projekt hat das Ziel, die Verbindung zwischen Kunst und Natur durch diese originalen architektonischen Gebäude zu suchen, die es wirklich schaffen, das Auge zu täuschen. Große Schutzräume, die Besucher erlauben, über die Landschaft sonst.

Konkrete Struktur Design von Ensamble Studio

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Gegründet von den Philanthropen und Künstlern Cathy und Peter Halstead und eröffnet im Juni 2016, hat Tippet Rise weitgehend (und ist immer noch) eine funktionierende Ranch. Es erstreckt sich entlang 11.500 Hektar von Hügeln und Schwemmland Plateaus im Südwesten gefunden. Im Westen erheben sich die schneebedeckten Gipfel der Beartooth Mountains. Im Osten weichen die Hügel goldenen Wiesen bis zum Horizont.

Ursprüngliches Design der Stahlbetonhöhle

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Das Zentrum als Ort konzipiert wurde für die Besucher klassische Musik in einer Umgebung wie der Park zu genießen ist mit den Bauwerken „umarmt die Erde als natürliche Formationen“ punktiert. Die Unterkunft verfügt über 3,5 Meilen (5,6 km) lange Wanderwege. In dieser schönen Umgebung, die Halsteads und sein Team Alexander Calder, Mark di Suvero und Stephen Talasnik haben strategisch riesige Skulpturen unter freiem Himmel, sowie drei Werke in Auftrag besonders für das Studium des spanischen Architektur Ensemble Studios eingefügt.

Original Mega Zement Skulpturen mit natürlichem Aussehen

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Iban Bassuet, Direktor für den Aufstieg und die Akustik von Tippet und zuvor mit Arup anerkannt, leitete das architektonische und akustische Design-Team.

Originelles Design der Superstruktur mit Höhlenform

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Vom CO2-Fußabdruck bis zur visuellen Wirkung: Ein Schlüsselprinzip prägt das Design der gebauten Umwelt:

Ursprüngliches Design der dekorativen Struktur der natürlichen Landschaft

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

so wenig wie möglich in die natürliche Umgebung einzugreifen, während die Verbindung der Besucher zu ihr verstärkt wird.

Originales Skulpturen-Design in Form eines riesigen Portals aus Betonschalen

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Tippet Rise besetzt eine Landschaft, in der wir uns in einem konstanten Fluss befinden. Die Unendlichkeit der Ebenen im Osten erscheint und verschwindet, wenn wir uns durch einen Aufstieg der Erde bewegen.

Ursprünglicher künstlicher Gazeboentwurf gelegen auf einem Hügel

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Aus den meisten Blickwinkeln behalten die schneebedeckten Berge eine schöne, aber unscheinbare Linie von Weiß und Blau am Horizont bei. Aber wenn wir uns der Spitze eines Hügels nähern, können sie plötzlich aufsteigen und eine erhabene Aussicht schaffen.

Original Skulptur Design mit Stücken in Ruhe gelegt

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Um die Auswirkungen zu minimieren, werden die Gebäude von den Erdwärmesystemen vollständig beheizt und gekühlt und mit Solarenergie beleuchtet. Die Hügel bleiben verborgen, bis Sie praktisch auf ihnen sind.

Zukünftiges Projektdesign für das Kunstzentrum Tipped Rise

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Wir können eine Arbeit sehen, die wie ein umgekehrtes Portal speziell von Ensemble Studio, nur auf ein paar Felsbrocken auf Basis beauftragt, eine Arbeit sucht, die von einem alten Gletscher auf einem entfernten Hügel abgelagert zu haben scheinen worden.

Original-Designs von Skulpturen aus Stahlbeton

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Künstler, Architekten und Designer Tippten bewusst mit der scheinbar endlosen Variabilität der Erde Aufstieg spielen. Wie die fernen hohen Gipfeln und Ebenen, Gebäude und Skulpturen, und sogar die Straßen, die sich ihnen anzuschließen, sie erscheinen, verschwinden und in der Landschaft wieder.

Original-Designs von Stahlbeton-Skulpturen von Ensamble Studio

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Als Ergebnis zeigt die gebaute Umgebung die Form im Verlauf eines einzelnen Musikstückes, das ein Komponist ein musikalisches Thema einführt, dekonstruiert und neu interpretiert.

Abstrakte Gebäudeentwürfe durch Ensamble Studio für gekippten Aufstieg

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Das Zentrum wandte sich an die Designfirma Ensamble Studio, um drei permanente Installationen zu erstellen. Die Studie mit Sitz in Boston und Madrid wurde 2000 von Antón García-Abril und Débora Mesa ins Leben gerufen

Ursprünglicher Landschaftsstrukturentwurf genannt Domo geschaffen durch Ensambel-Studio

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio



Eines seiner Gebäude, Domo genannt, misst 98 Fuß Länge und 16 Fuß Höhe (30 Meter und 5 Meter) und beherbergt eine Reihe von Höhlen. Es wurde als eine Bergkette auf dem Kopf stehend konzipiert.

Originalskulpturen für Naturlandschaften aus Stahlbeton

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die anderen Gebäude, Beartooth Portal und Inverted Portal genannt, bestehen aus zwei felsenartigen Formen, die sich aneinanderlehnen und mit ihren Gipfeln berühren. Die Strukturen bestehen aus Stahlbeton.

Ursprüngliches Design der passiven Struktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Zu seiner Eröffnung zeigt das Kunstzentrum auch zwei großartige Werke von Alexander Calder – Zwei Scheiben und der Stealer Edelstahl – beide aus der Mitte der 1960er Jahre.

Originales Passstruktur-Design in Form eines Portals

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Große Metallskulpturen wurden aus dem Hirshhorn Museum des Smithsonian und dem Skulpturengarten entliehen.

Durchgangsstruktur des Kunstzentrums von Tipped Rise

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Tippet Rise bietet einzigartige Möglichkeiten für die Skulpturenausstellung „, sagte Melissa Chiu, Direktorin des Hirshhorns. „In einer Zeit, in der Kunst sowohl digital als auch persönlich erlebt wird, ist es wundervoll, ein neues beeindruckendes physisches Ziel begrüßen zu können, das der privaten Betrachtung einzelner Werke und der sie umgebenden Landschaft gewidmet ist. . “

Landschaftsstruktur-Bauprozess

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

 

Im Bewusstsein der Erhaltung der Umwelt baut das Kunstzentrum einen 80.000-Watt-Solarpavillon, der Elektrofahrzeuge für den Transport von Besuchern und Mitarbeitern im Park laden wird.

Ursprüngliche Stahlbetongebäude

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Das Anwesen verfügt auch über geothermische Systeme und unterirdische Hydrologie. Der Eingang zum Park ist kostenlos.

Blick auf den Masterplan der verschiedenen Gebäude

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Zu den weiteren Projekten des Kunstzentrums gehören eine Galerie von Außenskulpturen in Korea, die von schroffen Steinmauern umgeben sind, sowie Pläne für ein Besucherzentrum mit Stampflehmwänden im größten Park moderner und zeitgenössischer Skulpturen in Europa.

Bild des Bauprozesses der Struktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die Objekte stammen aus der Landschaft selbst und bewahren die Erinnerung und Spuren der natürlichen Strukturen, aus denen sie hervorgegangen sind. Hergestellt aus hoch Prozesse entwickelt, während unvorhersehbare Ergebnisse begrüßen, verwandelt sich das Projekt Materie in den Wohnraum und eine neue Konstellation von Programmen zwischen den Plateaus, Graten, Schluchten und Hügel, die die Website entwickelt bilden.

Bild des Bauprozesses der Domo-Struktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

„Die Landschaftsstrukturen ermöglichen die Schaffung einer Wohnung ohne Ausbeutung und die intimen Beziehungen mit der Umwelt“, erklären Antón García-Abril und Débora Mesa. „Sie widerspiegeln die Unermesslichkeit, die Rauheit, die Stille, die Einsamkeit und die Magie des Ortes, die ihre Werte verstärken, und unsere Handlungen sind in einer zwiespältigen Position zwischen Natur, Architektur und Kunst; dass es ein und alles sein kann, oder eine ganz andere Kategorie, die nur Sinn macht, in der sie geboren wurde „.

Ursprüngliches Design der künstlichen Zementstruktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Anlässlich der Venedig Biennale der Architektur 2016 hat das Ensemble Studio von Kurator Alejandro Aravena ausgewählt worden, um das „supraxtructures“ gegen „Landschaftsstrukturen“ im Arsenal zu präsentieren.

Ursprüngliches Design des zukünftigen Projektes der Landschaftsstruktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Angesichts der Tatsache, dass Städte wesentlich weniger vielfältig, fröhlich, ethisch, gesund und lebenswert sind als sie sein sollten, stellt die Studie Modelle vor, die den Bau von Städten innerhalb von Städten, die Integration von Gebäuden in ein komplexes Gefüge und Flüssigkeit;

Ursprüngliches Strukturdesign in Form einer Betonhöhle

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

zugleich, das Thema einer unberührten Landschaft als ideal verwenden, zeigt es, wie schwierig es für die meisten Menschen die Natur ohne die Unterstützung einer städtischen Umgebung zu erleben ist. Die hergestellten Modelle für große Strukturen sind Markierungs Gegensatz zu Netzwerkmodelle, die die Stadt.

Fotografie des Bauprozesses der Domo-Struktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die Partner Antón García-Abril und Débora Mesa diskutieren darüber hinaus, wie sie sich den komplexen Schnittpunkten zwischen natürlicher und bebauter Umgebung nähern, und insbesondere, wie ihr Projekt bei Arsenal teilweise durch ihre Arbeit in der Kunstzentrum

Ansicht der Struktur des Innenraums der Zementgebäude

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Strukturen bewegen existierendes Material und verstärken es unter Verwendung hochentwickelter Prozesse, während unvorhersehbare Ergebnisse willkommen geheißen werden.

Konstruktion und Platzierung der Pass-Struktur

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die erhaltenen Formen wurden von denen der Erde, die Elemente in einem Ruhezustand enthalten, verzwillingt.

Spektakuläres höhlenartiges Strukturdesign

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Sie sind Landschaftsstrukturen, da sie aus ihr geboren sind und ihr ein Ende geben, die Umwandlung von Materie in einen bewohnbaren Raum entwickelt eine neue Konstellation von Programmen zwischen den Plateaus, Graten, Schluchten und Hügeln brutaler Schönheit, die den Ort ausmachen.

Entwurf des Modells der Landschaftsstruktur Domo

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Die Zementanlagen sollen auch als Schutzräume in den immensen Ebenen und unbedeckten Bergen dienen.

Bau von Stahlbetonhöhlen und Schutzräumen

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

In den folgenden Bildern können wir einige der ambitioniertesten Projekte von Ensamble Studio betrachten.

Original-Designs von künstlichen Höhlen aus Stahlbeton

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Original-Designs von Stahlbetonhöhlen

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Originale Skulpturen aus Stahlbeton

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Ursprüngliches Strukturdesign in Form einer Stahlbetonhöhle

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Ursprüngliches höhlenförmiges Schutzdach aus Stahlbeton

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Ursprüngliches Strukturdesign in Form einer Stahlbetonbrücke

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Original Designs von Unterständen und Strukturen von Naturlandschaften

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Bild der Stahlbetonkonstruktion in der Bauphase

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Bild der Wände der verstärkten Betonstruktur gesehen von nahem

Landschaftsstrukturen in Tippet Rise - von Ensamble Studio

Visualisierer: Studio-Montage

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close