Garten und Terrasse

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavendel-Anbau in verschiedenen Klimazonen ist das Thema, das wir in diesem Artikel diskutieren werden.
Lavendel ist ein Pflanze heimisch in den westlichen Mittelmeerregionen, wo das Klima heiß und trocken ist und seine lange Geschichte bis in die Alte Welt zurückreicht.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Diese immergrüne, duftende Pflanze ist sehr beliebt bei der Dekoration Gärten und Landschaften sowie für seine vielfältigen medizinischen und häuslichen Anwendungen.

Verschiedene Arten von Lavendel

Lavendel, der Gattung Lavandula, wird gewöhnlich in vier Untergenres mit einer großen Anzahl von Hybriden gruppiert, die für Wachstumsbedingungen und spezifische Klimata in der ganzen Welt kultiviert wurden:

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavandula angustifolia – Englische Hybriden a.k.a. echter Lavendel

Lavandula stoechas – Französische Hybriden

Lavandula dentata – Spanische Hybriden

Lavandula multifida – Ägyptische Hybriden a.k.a. Lavendel fernleaf

Sie werden feststellen, dass es sich um eine winterharte Pflanze handelt, die während der Vegetationsperiode wenig Aufmerksamkeit erfordert.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavendel Ernte

Einmal gepflanzt, ist dies eine wunderbare Bestäubungspflanze, die helle Blüten und weiche Aromen hervorbringt, die sie zu einer eleganten Ergänzung für jede Landschaft oder jeden Garten machen.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Es ist resistent gegen Trockenheit, erfordert wenig Pflege und dank des starken ätherischen Öls, das es produziert, vertreibt es Insekten.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Lavendel Ernte

Lavendel ist keine große Herausforderung für jeden Gärtner, erfahren oder nicht. Es gibt jedoch einige wichtige Punkte, die jeder Gärtner beim Start beachten sollte:

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Lavendel-Kultur. Startpunkte

Er liebt die Hitze

Hasst das Wasser

Brauchen Platz

Benötigt einen mageren Boden

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Wenn man berücksichtigt, dass Lavendel aus warmen und trockenen Klimazonen kommt, wie Italien, Frankreich und Spanien, ist es verständlich, dass kaltes oder feuchtes Klima nicht ideal ist, um es zu kultivieren.
Wenn Sie das Wetter nicht kompensieren können, wird Ihre Pflanze keine so reiche Ernte geben oder sogar überleben.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavendelanbau in warmen Klimazonen des Südens

Wenn Sie in einem südlichen Staat leben, wo die Sommer lang und heiß sind, dann müssen Sie während der maximalen Hitze des Tages etwas Schatten spenden und in der Luftzirkulation helfen, indem Sie einen großzügigen Raum zwischen Ihren Pflanzen lassen.
Denken Sie daran, als wir sagten, dass Lavendel Wasser hasst? Wenn Sie in einer Region mit beträchtlicher Luftfeuchtigkeit leben, benötigen Ihre Pflanzen ein wenig Platz, um einen maximalen Luftstrom zu gewährleisten und Krankheiten vorzubeugen.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Wasser ist kein Freund von Lavendel, weder in der Luft noch auf dem Boden. Daher sorgen eine ordnungsgemäße Drainage, Luftströmung und Steinmulch für eine schnelle Trocknung für eine gesunde Ernte.
Entscheiden Sie sich für die Untergattung von Lavandula dentata oder Stoechas, die im südöstlichen Klima wachsen, da sie natürlich in Hitze und Dampf wachsen.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Lavendelanbau und die Kälte des Nordens

Wenn Sie in einer nördlichen Region leben, werden Sie leider ein kaltes Klima, matschiges Land und lange Winter erleben.
Obwohl die kältere Region beim Anbau dieser Pflanzenart eine größere Herausforderung darstellt, kann dies jedoch mit ein wenig Liebe und viel Geduld geschehen. Viele Menschen bevorzugen es in diesen Fällen, sie in Töpfen zu pflanzen, um sie während der Wintermonate drinnen zu halten.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Eine gute Unterart, um in den kälteren Klimaten des Nordens anzubauen, ist Lavándula angustifolia, eine Hybride, die sehr widerstandsfähig gegen Kälte ist.
Samen für diese Sorte sind bei Amazon erhältlich, von JPK Seed Company.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Es gibt viele Sorten, die in ganz bestimmten Klimazonen wachsen können. Wenn Sie also Ihre Gegend kennen, können Sie die besten Arten für Ihren Garten finden, indem Sie die Spezialisten in Ihrem örtlichen Kindergarten oder andere Gärtner in Ihrer Nähe fragen.
Der englische Lavendel ‚Silver Mist‘ ist eine weitere großartige Option, die in den Gebieten 5 bis 10 wächst und hat ein auffallendes silbriges Laub, das sicher in seinem Kräutergarten oder Blumenbeeten auffallen wird.

Lavendel im Freien Anbau

Lavendel ist eine ausgezeichnete Pflanze zum Wachsen, die jeder Art von Garten Vielfalt hinzufügt.
Um ein starkes Wachstum und eine lange Lebensdauer dieser schönen Pflanze zu gewährleisten, listen wir hier die Schritte und wichtigen Tipps auf, wann, wo und wie Sie Ihre Pflanze im Freien anbauen können.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Lavendelanbau Wann?

Wenn Sie es früh im nördlichen Klima pflanzen möchten, sollten Sie direkt zum Indoor-Anbau Abschnitt gehen. Ansonsten planen Sie, den Lavendel im Frühjahr nach dem letzten Frost im Freien zu pflanzen, solange Sie nicht viel Regen erwarten.
Das Anpflanzen im Frühjahr ist eine Herausforderung bei feuchtem Wetter, aber es gibt dem Lavendel genügend Zeit, sich vor dem nächsten Winter zu akklimatisieren und zu stärken.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima



Denken Sie daran, wenn Ihre Region strengen Wintern mit sehr feuchtem Wetter ausgesetzt ist, sollten Sie Ihren Lavendel in einen Topf pflanzen, damit Sie ihn in den kältesten Wintermonaten drinnen pflegen können.
Der November ist eine gute Zeit, um in den südlichen Regionen zu pflanzen, die nicht unter dem harten Winterwetter leiden.

Lavendelanbau wo?

Gib ihm Raum!
Lavendel braucht Raum zum Wachsen und ermöglicht einen maximalen Luftstrom, besonders in den südlichen Regionen mit feuchtem Klima.
Eine gute Faustregel ist, die Pflanzen in einer Entfernung zu pflanzen, die ihrer erwarteten Höhe entspricht. Starke südliche Sorten werden viel mehr wachsen als nördliche Sorten, die aufgrund des kalten Wetters kurz und dicht sind.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Wenn Sie im Freien in einer Region mit mildkalten Wintern pflanzen, gibt es einige Tricks, mit denen Sie die Temperatur Ihrer Pflanzen auf natürliche Weise erhöhen können.
Die Pflanzung in der Nähe von Steinmauern nach Süden oder Gebäudewände, die die Hitze der angesammelten Sonne ausstrahlen, werden Ihre Pflanzen natürlich erwärmen.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Andere Oberflächen wie Asphalt oder der Zusatz von Steinmulch können die von Ihren Pflanzen aufgenommene Wärme erhöhen. Und wie gesagt, Lavendel liebt die Hitze.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Lavendel Kultur – Entwässerung

Ein weiteres wichtiges Element, das Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Lavendel anpflanzen, ist Drainage.
Die richtige Entwässerung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Saison, vor allem in Regionen mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von etwa 12 bis 15 Zoll. Lavendel toleriert keinen Wasserüberschuss im Boden oder in der Luft.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima
Suchen Sie nach einem Gebiet mit gut durchlässigen Boden oder fügen Sie organische Zusätze hinzu, um Ihren Boden zu verändern.
Wenn Sie befürchten, dass Ihre Pflanzen zu viel Wasser bekommen, können Sie immer einen zusätzlichen Vorsichtsschritt einleiten: Graben Sie einen halben Fuß tiefer als den Wurzelballen und fügen Sie eine Schicht Kies hinzu, um die Drainage zu unterstützen.
.

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Lavendelfrucht und -unterart passend für verschiedene Arten Klima

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"