Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen » Wohnideen für Inspiration
Garten und Terrasse

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Der Minimalismus ist seit langem ein Trend und hat sich in vielen Bereichen der Design Je weniger das Konzept bekannt ist, desto mehr ist auch die Gartenarbeit und die Art und Weise, wie dieser Raum konzipiert wird, erreicht.

Allgemein gesagt, was der Stil vorgibt, ist das Beste aus den grundlegenden Dingen herauszuholen, die über das übermäßige Ornament hinausgehen. Die Funktionalität wird nicht beeinträchtigt und die Schönheit der Räume wird vor allem erhalten.

Minimalismus basiert auf grüner Tonalität

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Der Trend, wie wir erwähnt haben, hat die Gärten erreicht, die zu schönen Kreationen führen. Ähnlich wie in der Praxis sind minimalistische Gärten zu modernen jedoch unterschiedlich. In beiden Fällen haben die beiden Stile im Falle von Gärten ähnliche Eigenschaften. In der Regel ist die geometrische Struktur in beiden Fällen vorhanden.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Linien sind klar definiert und es gibt keine übermäßige Verwendung von Bildschirmen. Sie sind in der Praxis eine Erweiterung des Raumes, der sie umgibt. In der Praxis führen die Prinzipien, die die zwei Arten von Gärten definieren, zu unterschiedlichen Räumen. Der Minimalismus in den Gärten nutzt die Objekte, mit denen der Raum funktional dekoriert ist.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Die gesamte Farbpalette ist einfarbig und behält sehr diskrete Akzente. Die Farblinie basiert grundsätzlich auf natürlichen und neutralen Farben. Nehmen wir als Beispiel einen Garten, in dem Grün vorherrscht, würde ein weißer Ton in Möbeln und andere in Schwarz intensive Akzente setzen. Ähnliches gilt für Pflanzen und andere Lösungen mit natürlichen Farben.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Im Falle des modernen Gartens soll der Wohnraum erweitert werden. Dies bedingt, dass die Pflanzen in der Praxis im Hintergrund bleiben. Die vorherrschenden Linien sind die geraden Linien und die geometrischen Formen, wie wir erwähnt haben. Es ist nicht sehr häufig ein großer Überschwang von Pflanzen sowie der Einsatz von Skulpturen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Sie sind wirklich eine ausgezeichnete Gelegenheit, unseren Stil im Gartenraum zu reflektieren. Um sie attraktiver zu machen, könnte der Kontrast mit dem gemacht werden Innenraum . Es gibt helle Akzente, die mit Pflanzen erreicht werden, entweder einzeln oder durch die Schaffung von Gruppen. Zurück zu Minimalismus im Garten, ist die Hauptsache, ein nüchternes Aussehen beizubehalten.

Minimalismus in den Gärten mit Xeriscape

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Es ist vielleicht der wichtigste Ansatz. Es ist auch wichtig, die natürlichen Eigenschaften des Ortes zu berücksichtigen. Bis jetzt ist die große Frage, wie man einen minimalistischen Garten entwirft. Wir werden die letzte Idee, die wir vorschlagen, als Ausgangspunkt nehmen. Der Planungsprozess Ihres minimalistischen Gartens sollte sich an den natürlichen Gegebenheiten Ihres Raumes orientieren.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Einige Aspekte wie Symmetrie müssen bewertet und gegebenenfalls erstellt werden. Mit einfachen Installationen und einer Auswahl an diskreten Pflanzen werden wir die Stärken der Immobilie hervorheben. Eine weitere wichtige Sache ist die Auswahl der Materialien, die im gesamten Setting gelten. Wir können den Stein und die Metalle nicht vermissen, hauptsächlich Rohmaterialien.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Holz ist sehr vielseitig, wie wir wissen und kann im Minimalismus verwendet werden. Es ist am besten, gemalt zu werden oder ein paar Berührungen in natürlichen Tönen zu geben. Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Der Einsatz von Pflanzen muss nicht übertrieben sein und sollte einen Akzent setzen. Wenn es erhöhte Flächen gibt, verwenden Sie sie, sie sind perfekt, um dem Design Dynamik zu verleihen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Besonders wenn es eine rechteckige Form hat, sieht es exzellent aus. Das Beste, wenn wir in der Planungsphase unseres minimalistischen Gartens sind, ist, einige Beispiele zu sehen. Es ist immer möglich, eine zu finden, die als Grundlage für unser Design dient. Eine größere Vision haben, ein eigenes Konzept zu erstellen. Es ist wichtig, dass das gesamte Design darauf ausgerichtet ist, die natürliche Schönheit Ihres Gartens hervorzuheben.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Mit den Prinzipien und grundlegenden Empfehlungen wird es sehr einfach sein, etwas sehr persönliches und ausgeglichenes zu schaffen. Eine wahre Oase zum Entspannen und Genießen der Natur. Im Allgemeinen haben minimalistische Gärten einen großen Einfluss auf Häuser, die nicht viel Platz im Freien haben. Ein kleiner Garten ist ein guter Anfang für Gärten dieser Art.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Alles muss mit der gleichen visuellen Reinheit gepflegt werden. Jedes Accessoire muss einfach und mit den unverzichtbaren Möbeln sein. Dadurch kann der Garten intimer und geräumiger aussehen. Viel Erfolg beim Design hängt von der Auswahl der Pflanzen ab. Es muss vielmehr vermieden werden, dass Menschen mit Ästen um den Garten fallen oder hängen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Es muss sich um Arten mit einheitlichen Stämmen und sehr einfachen Formen handeln. Auf jeden Fall müssen sie sich selbst auferlegen und eine führende Rolle in Bezug auf den Rest des Gartens einnehmen. Wasserpflanzen werden oft vorgeschlagen. Eine Möglichkeit, eine Beziehung aufzubauen und die Wasserquellen zu nutzen, die in das Design integriert sind. Einen größeren Kontrast zum Stein oder zum Holz selbst erzielen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Denken Sie daran, dass Ihr Garten ein zeitloses Design haben sollte und die immergrünen Arten eine große Hilfe in dieser Hinsicht sind. Deshalb empfehlen wir den Stein in Kombination mit Moos und winterharten Pflanzen. Optisch wird der Garten im Laufe der Zeit nicht viele Veränderungen erfahren, wenn Optionen dieser Art enthalten sind.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Jedes Material sollte so einfach wie möglich für die Dekoration des gesamten Gartens verwendet werden. Etwas Grundlegendes könnte der Gebrauch eines nicht sehr großen Lehnsessels und der Quelle des Wassers sagen. Wie in anderen Stilen, wird eine Wasserquelle viel tun. Nichts ist vergleichbar mit seinem Sound, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und mit der Wirkung von Licht in der Nacht zu helfen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Jedes Accessoire, das verwendet wird oder die Möbel müssen eine Funktion und Essenz für alle Stil haben. Denken und berücksichtigen Sie auf die gleiche Weise Menschen, die Ihren Garten besuchen. Dies gibt Ihnen einen Hinweis auf die Dinge, die Sie darin aufnehmen müssen. Wenn es um einen minimalistischen Garten geht, ist der Hauptzweck Ruhe zu suchen. Das Design basiert also auf Personen, die nach dieser Option suchen.

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Minimalismus in den Gärten und die Ideen, sie im Detail zu entwerfen

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close