Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House" » Wohnideen für Inspiration
Architektur

Minimalismus und Liebe zur Natur – das Haus „Barrington House“

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Das kalifornische Studio * Eric Rosen Architects basiert auf Minimalismus, um Platz für ein mehrstöckiges Haus mit einem grasbewachsenen Dach zu schaffen.

Minimalismus und Stil – Barrington Residence von Eric Rosen Architects

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Die Barrington Residence liegt auf einem Hügel im exklusiven Viertel Brentwood von Los Angeles. Das Haus ersetzt ein älteres Haus, das dunkle Innenräume und begrenzte Ausblicke auf das umliegende Land hatte, sagt Eric Rosen, der in Culver City ein gleichnamiges Studio betreibt. Die einzigen Teile der vorherigen Struktur, die beibehalten wurden, waren eine Stützmauer und eine Schale des Pools.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Entworfen für ein Paar und ihre zwei Kinder, nimmt das neue Gehäuse, das auf Minimalismus basiert, die Führung vom Standort und vom Kontext, zusammen mit dem Wunsch des Kunden, die Gelegenheiten des Lebens im Inneren und im Äußeren zu genießen, das das angenehme Klima des Südens zur Verfügung stellt aus Kalifornien.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Der Architekt wurde auch von dem Konzeptkünstler Gordon Matta-Clark aus den Siebzigern beeinflusst, insbesondere von seinem Film und performativen Stück Splitting, das darin bestand, ein altes Haus in New Jersey mit einer Kettensäge zu schneiden.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Die dreistöckige Barrington Residence, die ungefähr ein Z-förmiges Design hat, besteht aus einer Reihe von Polygonen, die in die geneigte Lage eingebettet sind. Das Haus wurde als „Kaskaden-Pläne“ konzipiert, die im Gegensatz zu einer großen Masse, einem Pool-Haus, auf der Nordseite des Grundstücks stehen.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Die obere Ebene des Hauses umfasst öffentliche Bereiche, während die mittlere Ebene Schlafzimmer und einen kleinen Unterstand enthält. Die untere Etage beherbergt einen Lagerraum und ein Spielzimmer. Die Front erhebt sich über Stufen, die zum grasbewachsenen Dach führen und den Blick auf das von Richard Meier entworfene Getty Museum freigeben, das auf einem Hügel im Norden thront.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Im Süden der Treppe schnitt Rosen eine „Scheibe“ auf dem abfallenden Gelände und organisierte mehrere Bände um diesen Einschnitt herum. In der Vorderseite des Hauses hat die Scheibe die Form eines Ganges, der zum Haupteingang führt. „Die erste Geste war, den Abhang abzuschneiden, um einen Zugang zu den Haupträumen zu schaffen“, sagte der Architekt. „Dieser Schnitt beginnt draußen mit einer Reihe von dezentralen Betonanlandungen, die auf einer plätschernden Wasserquelle und neben einer Betonstützmauer, die von einem großen Brett gebildet wird, schwimmen.“

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Der Weg führt auf die obere Ebene des Hauses, wo man eine Halle mit raumhohen Fenstern und einem Dach erreicht Glas . Diese Ebene enthält eine Küche, ein Esszimmer, ein Familienzimmer und ein Wohnzimmer mit einer Bar. Der Schnitt setzt sich in Form einer Treppe mit auskragenden Betonstufen nach unten fort. Die Treppe endet in einem Raum, der auf der einen Seite von der Master-Suite und auf der anderen Seite von den Kinderzimmern flankiert wird. Im Westen der Höhle befindet sich ein eckiger Raum mit Gästezimmern, im Freien wurde ein Swimmingpool integriert.

Minimalismus und Liebe zur Natur - das Haus "Barrington House"

Das Poolhaus befindet sich über dem Boden, im Gegensatz zu dem versunkenen Charakter des Restes des Hauses. „Das Poolhaus erhebt sich wie eine verschobene Masse aus dem Boden und wird zum Anker einer Reihe aufsteigender und absteigender Ebenen“, sagte der Architekt. „Diese Flugzeuge werden zu einer Reihe von Innen- und Außenwohnräumen, die Zugang bieten und das Gesamterlebnis verbessern.“ Los Angeles ist seit langem ein Ort für experimentelles Wohndesign. Andere bemerkenswerte Projekte in der Umgebung sind ein Haus, das in Hollywood von Minimalismus dominiert wird, Fran Silvestre Arquitectos, der sich von einem Hügel abhebt, und ein Haus von Mario Romano mit einer wellenförmigen Aluminiumhaut, die von den Wellen des Meeres inspiriert ist.

* Eric Rosen Architekten

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close