Architektur

Mobilheime – Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

 

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Auf unserer Seite haben wir mehr als einmal über Mobilheime gesprochen und heute zeigen wir Ihnen ein anderes Design.

Mobilheime – Ein Holzhaus mit moderner Architektur

Heute stellen wir Ihnen ein mobiles Holzhaus vor, das aus Baumaterialien gebaut wurde.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Mobilheime – Mobiles Holzhaus aus recycelten Materialien

Das für den Bau dieses Hauses verwendete Holz stammt aus lokalen Quellen. Dieses Projekt ist so konzipiert, dass es legal auf einer öffentlichen Straße transportiert und als Dauer- oder vorübergehendes Zuhause genutzt werden kann. Es hat ein Drehgestell oder eine Box mit abnehmbaren Rädern, die unter dem Stahlrahmen gleitet, wenn er sich nicht bewegt. Das Drehgestell wurde verwendet, um alle Holzrahmen zu tragen, die in einer Handwerkswerkstatt vorgefertigt wurden.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Mobilheime – Ein Mobilheim aus recycelten Materialien

Der Anhänger ist außen mit Glasfaser und Stahl verkleidet und mit einer gebrauchten, aber sauberen Schalungsschicht ausgekleidet. Alle Holzarbeiten stammen aus den Sperrholz-Schubladen, einschließlich der 2 Stufen. Die Handläufe bestehen aus blauem Seil, das herunterfällt. Das Mobilheim ist dank des natürlichen Lichts, das von den beiden mit Polycarbonat „glasierten“ Enden des Ritzels erzeugt wird, sehr hell.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

In der Nacht ist das beleuchtete Mobilheim wie ein kleines Haus, das einem Märchen nachempfunden ist

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Ein wenig mehr über die Macher des Projekts: Invisible Studio

Invisible Studio wurde gegründet und wird derzeit von Piers Taylor und der Architektin Kate Darby geführt. Die Gründer sind nicht nur erfahrene Architekten, sondern auch Lehrer. Piers Taylor, Chartered Architect, war der erste Lehrer an der Architectural Association für Design & Make Program in Hooke Park. Er besuchte auch die University of Cambridge. Trotzdem ist Piers Taylor einer der Gründer von Mitchell Taylor Workshop und External Examiner an der Universität der Künste in Bournemouth und Koordinator von Studio in the Woods.

Die Architektin Kate Darby unterrichtet derzeit an der Welsh School of Architecture und der Architectural Association.

Das Projektteam: Alan Matthews, Piers Taylor, Simon Schofield, Bernard Twist, Julian Taylor, Jimmy Symon

Dieses Mobilheim befindet sich derzeit in Bath, Großbritannien. Bath ist eine Stadt in der Grafschaft Somerset im Südwesten Englands.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Unsichtbares Studio und seine Ideologie

Invisible Studio zielt darauf ab, eine andere und nicht konventionelle Organisation zu sein. Sie arbeiten durch Zusammenarbeit, Experimentieren, Forschung und Bildung. Die Studie arbeitet international, aber auch lokal auf verschiedenen Gebieten. Seine Arbeitsstudie konzentriert sich auf die Herstellung von recycelten Materialien an dem Ort, an dem das Unternehmen von den Inhabern gebaut wurde. Es liegt im Wald und dient auch als Basis für Ihr zweites Forstunternehmen. Invisible Studio hat kürzlich eine Reihe von akademischen Programmen auf den Weg gebracht, die die Beziehung zwischen Design und Fertigung darstellen. Mit jedem Projekt wollen sie etwas Außergewöhnliches erreichen.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Mobilheime – Verschieben Sie das Haus und kehren Sie zur Natur zurück

Dieses Mobilheim kann leicht verschoben werden und wie Sie auf den Fotos sehen können, ist es sehr schön. Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für einen naturnahen Lebensstil. Der Stadtmensch möchte in seine natürliche Umgebung zurückkehren. Wenn Sie sich für ein kleines Mobilheim entscheiden, können Sie diese innere Reise beginnen.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Lange träumten wir von großen Wohnungen mit Schwimmbad, aber hier sind wir jetzt verliebt in die Natur. Kein Wunder, dass wir zurück sind, es ist Zeit, grün zu werden. Um komfortabel und in Harmonie zu leben, brauchen Sie nicht viel Platz und dieses Haus beweist es.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Wie Sie sehen, ist dieses kleine Mobilheim perfekt in die Landschaft integriert, die es umgibt, und dies ist wirklich wunderschön.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

 

Leicht aber stark. Wir lieben seine originelle und niedliche Form!

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Zurück im Haus entdeckten wir einen kleinen hellen Raum mit Böden und Wänden, die mit Holz verkleidet waren. Natürlich recycelt.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Das Haus hat eine kleine Terrasse, der perfekte Ort zum Lesen und Ausruhen.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Das Haus hat sogar eine kleine Terrasse. Großartig, nicht wahr? Diese Designer haben wirklich an alles gedacht.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Der Eingang ist auch das Wohnzimmer oder das Wohnzimmer ist auch der Eingang, Sie entscheiden!

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde



Das Holz ist lokal und ökologisch. Es ist die Architektur von morgen, die lokal, ökologisch und bewusst produziert.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Der Blick von außen ist eine Traumlandschaft. Magst du den Wald und die Natur und möchtest es immer genießen? Leider erfordern die Häuser auf dem Land und die Hütten erhebliche Investitionen. Glücklicherweise gibt es kleine Mobilheime oder Kits, die gut zugänglich sind. Die Installation ist oft einfach und Sie können es überall einsetzen. Wenn Sie von einem kleinen Haus träumen, ist dies großartig!

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Im ersten Stock befinden sich das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Küche. Alles ist offen, hell und funktional. Die Küche ist groß genug und ideal, um eine Mahlzeit mit der Familie oder mit Freunden zuzubereiten. Das Esszimmer wurde mit einem Tisch für 6 Personen und Designerstühlen in Rot eingerichtet. Es ist nicht schwer zu sehen, dass die Dekoration in diesem Inneren des Hauses völlig fehlt. Schließlich ist es nicht verwunderlich, dass diese Designer auf Dekoration verzichtet haben, weil der Raum innen begrenzt ist, der Außenseite jedoch keine Grenzen gesetzt sind, da sie die perfekte Dekoration hat: Natur.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

In der zweiten Etage entdecken wir ein perfektes Wohnzimmer zum Entspannen, Reden, Lesen … Am Ende, was will man mehr!

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Wenn Sie das Mobilheim verlassen, finden Sie ein wunderschönes Blumenfeld

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

Die einfachsten Dinge sind manchmal die unglaublichsten.

Wir brauchen nicht viel um glücklich zu sein. Und dieses Mobilheim zeigt es. Klein, funktional, sehr einfach … Sie können jedoch puren Komfort genießen und der Natur so nahe wie möglich sein. Vergessen Sie nicht, dass auch kleine Wohnräume am einfachsten zu warten sind.

Mobilheime - Ein Haus, das mit Abfällen gebaut wurde

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close