Architektur

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Die Wohnsitz Private Nichada Village besteht aus zwei Häusern und befindet sich in einer Gated Community in einem Vorort von Bangkok, Thailand.

Die Häuser gehören zwei Brüdern, die sehr nah sind, aber sie haben einen anderen Lebensstil. Sie wollen nah beieinander wohnen und Zeit miteinander verbringen.

Design der privaten Residenz Nichada Village, von Alkhemist Architects

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Sie wollen aber auch eine private Distanz schaffen, wenn sie sie brauchen. Der Architekt begann den Entwurfsprozess zunächst mit einer einfachen Konstruktionstypologie und wiederholte sie in beiden Kammern.

Design der luxuriösen Residenz mit zwei Häusern

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Die Räume wie Lobbys, Esszimmer, Küchen, Bäder und Schlafzimmer sind Durchgangsbereiche in der Mitte der Garagen und des Wohnbereichs, die von außen eine Einheit bilden, wenn wir weiter ins Haus gehen.

Wohnzimmer Design

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Die Hauptschlafzimmer befinden sich im oberen Teil dieser Übergangszone, die einen direkten visuellen Dialog mit dem Haupthaus ermöglicht.

Modernes Patio-Design

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Beiden Häuser sind visuell als ein großes Wohnzimmer durch die großen Schiebetüren und außerhalb des Hauses verbunden mit einer einzigartigen Flugtreppe gekennzeichnet ist. Im Grunde teilen diese beiden Bände diese sich wiederholende logische Organisation.

Originelles Innendesign

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Im Sinne von Wohnen enthält jedes dieser beiden Häuser jedoch eine andere Atmosphäre, die den Charakter des Eigentümers widerspiegelt. Das Haus Weiß und Blau gehört zu seinem älteren Bruder, einem professionellen Golfer, der das Leben im Freien genießt, aber auch gerne in einer Atmosphäre der Einsamkeit ist.

Blaues Haus Design

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Er möchte die meiste Zeit damit verbringen, zu arbeiten, zu essen und sich im Wohnzimmer zu entspannen, und möchte sich nur spät in sein Schlafzimmer zurückziehen. Um dem Wunsch des Bauherrn gerecht zu werden, entschloss sich der Architekt, eine große Öffnung im Norden und Osten des Wohnzimmers zu schaffen, um das Licht in die große Mauer des Hauses eindringen zu lassen Ziegelstein doppeltes Volumen weiß, das zentrale Hauptelement dieses Hauses.

Außenziegel

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Das dunkelbraune Haus hingegen spiegelt einen anderen Charakter wider als der jüngere Bruder, der Geschäftsmann in einem Nachtclub, der gerne Party macht. Von Anfang an drückte er seinen Wunsch aus, in einer Atmosphäre des dunklen industriellen Typs zu leben, aber das Haus muss auch angenehm sein.

Moderne Backsteinfassade

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Auch hier, um ihren Wunsch zu erfüllen, verwendet der Architekt immer wieder Licht als Werkzeug, um die Atmosphäre dieses Hauses zu definieren, aber in diesem Fall will er Licht, um emittieren, ein subtiles Drama dieses Hauses zu schaffen .

Garten mit Pool

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Erstens, wegen seiner Position im Wohnzimmer muss die Südseite zugewandt sein, um visuell mit dem Haus des älteren Bruders zu verbinden, ist es nicht angemessen, genau das Volumen Doppelverglasung ähnlich dem Schlupf des großen Bruders zu wiederholen.

Moderne Außenfassade

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Eine große Ecköffnung der Schiebetür in der unteren Ebene und die solide weiße Wand mit einigen Öffnungsmanövern in der oberen Ebene des Wohnzimmers wird verwendet, um das Konzept der Verbindung zwischen den beiden Häusern aufrechtzuerhalten.

Esszimmer mit Aussicht

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Auf den anderen Seiten der Oberseite des Wohnzimmers anstelle einem Fenster hoch wie Big Brother Haus eine schmale Öffnung Öffnung wird verwendet, um die Menge an Sonnenlicht zu steuern, um eine Taschenlampe Wirkung in diesem Raum zu schaffen.

Außendesign der Residenz

Privatresidenz in Nichada Village, von Alkhemist Architects

Im Gegenzug, anstelle eines großen monumentalen Effekts wie das weiß-blaue Haus, formen die Details dieses dunkelbraunen Hauses das Haus in eine dynamischere und subtilere Stimmung.

Visualisierer: Alkhemistische Architekten

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close