Garten und Terrasse

Rasenbewässerung – Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Für viele Hausbesitzer mit einem üppigen grünen Rasen ist ein Symbol für Stolz und bedeutet auch, einen schönen Ort zum Entspannen oder Spielen zu haben.

Die Pflege eines grünen Rasens erfordert jedoch eine große Menge Wasser. Je nach Wohnort kann es während eines Großteils des Jahres zu Wassereinschränkungen oder einfach zu niedrigen Wasserständen kommen. Unabhängig davon, wo Sie leben, ist es wichtig, Möglichkeiten zu lernen, Wasser so viel wie möglich zu sparen. Wenn Sie lernen, Ihren Rasen effizient zu bewässern, können Sie Geld sparen und diese wertvolle natürliche Ressource erhalten. Dazu gibt es zwei Denkrichtungen: die Befürworter einer intensiven wöchentlichen Bewässerung und die Gärtner, die glauben, dass alle zwei Tage zu wässern, der beste Weg ist, einen dichten und grünen Rasen zu bekommen.

Tipps zum Bewässern des Rasens und zum Wassersparen

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

In der Praxis hängt das vom Alter Ihres Rasens ab: Wenn es mehrere Jahre lang wächst und seine Wurzeln gut entwickelt sind, genügt eine einmalige wöchentliche Bewässerung. Junge Triebe erfordern jedoch regelmäßigere Bewässerung, besonders im Sommer. Lerne deine Evapotranspirationsrate. Evapotranspiration (ET) ist die Wassermenge, die Pflanzen zum Wachsen und Gedeihen benötigen.

Tipps und Tricks zum Bewässern des Rasens

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Faktoren sind wichtig, Verdunstung und Transpiration. Sie werden das Wasser verloren oder verbraucht durch ET ersetzt werden müssen, so dass die Pflanzen weiter wachsen und gedeihen, und doch ist die ET-Geschwindigkeit in Abhängigkeit von Faktoren variiert, wie die Arten von Gras in Ihrem Garten, das Klima Sie und saisonale Schwankungen der Niederschläge leben.

Wie man einen sehr grünen Rasen hat

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Die ET-Sätze können von einer Jahreszeit zur anderen variieren, selbst innerhalb der gleichen Stadt. Gras Rasen braucht nicht 100% ET-Ersatz, Rasen Überleben wird von der Grasarten und ihre besondere Dürretoleranz abhängen.

Einfache Tipps und Tricks zum Bewässern des Rasens

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Praktisch alle Arten von Rasen Sie können kurze Trockenperioden überleben, die Zeit, in der der Trockenperiode eine Erholungsphase folgt. Während der Erholungsphase ist darauf zu achten, dass der Rasen genügend Wasser erhält, damit er nicht vollständig austrocknet.

Hab einen grünen Rasen

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Sie können mehr über die Bedürfnisse Ihres eigenen Gartens erfahren, indem Sie mehr über die Vielfalt des in Ihrem Garten gepflanzten Grases erfahren und die ET-Rate Ihrer Region studieren. Sie können Informationen zu diesen Faktoren finden, indem Sie nach Gras- und Klima-Identifikations-Leitfäden für Ihre Region bzw. ET suchen.

Wie man den Rasen gießt

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Wenn Sie einen Regenmesser haben, ist es einfacher, die Wassermenge zu analysieren, die der Rasen aufnimmt. Die meisten Gärtner empfehlen Wasser mit 4 mm Wasser pro Tag, vier Liter pro Quadratmeter (ca. 20 Minuten mit einem automatischen Sprüher). Diese Menge mag hoch erscheinen, aber es ist der beste Weg, um einen grünen Rasen zu erhalten.

Bewässere den Rasen mit einem Schlauch

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Für kleine Parzellen von Rasen Eine automatische Bewässerung ist nicht notwendig, da die Installation zu teuer und ineffizient wäre.

Bewässern Sie den Rasen mit einem automatischen Sprinkler

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

In großen Gärten ist es jedoch sehr interessant, ein automatisches Bewässerungssystem einzurichten, da dies eine wirklich effiziente Methode zur Einsparung von Wasser darstellt.

Möglichkeiten, den Rasen zu bewässern

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Bewässere den Rasen mit Sprinklern

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Wassergroße Rasenflächen mit automatischen Sprinklern

Rasenbewässerung - Tipps und Tricks für einen gesunden Rasen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"