Garten und Terrasse

Springbrunnen und Gartenwasserfälle – Tipps für die Installation

 

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Die Springbrunnen und Wasserfälle sind für jeden Gartenteich unentbehrlich. Neben ihrer dekorativen Funktion sorgen sie für die Sauerstoffversorgung von Wasser.

Wenn die Arten und Formen von Springbrunnen und Wasserfällen variieren, ist und bleibt die Pumpe grundlegend für jede Installation. Hier finden Sie unsere Tipps zur Auswahl und Installation eines Springbrunnens oder eines Wasserfalls in Ihrem Garten.

Tipps für die Installation von Gartenbrunnen und Wasserfällen

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Möchten Sie Ihrem Garten eine exotische Note verleihen? Machen Sie Ihren Garten zu einem Ort der Ruhe, Entspannung und Flucht durch einen Brunnen oder einen Wasserfall in Ihrem Pool. Sie können eine Duschkaskade, einen vorgeformten Wasserfall, Springbrunnen, dekorative Düsen usw. wählen. Sehen Sie sich unsere Tipps und Tricks an, um einen Springbrunnen oder Gartenwasserfall auszuwählen, zu installieren und zu warten.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Wenn Sie planen, Wasserfälle im Freien zu bauen, müssen Sie sich auf zwei Strukturen konzentrieren: den Pool, in dem das Wasser fallen wird, und die Struktur, die für den Wasserfall selbst geneigt ist. Letzteres ist oft am schwierigsten zu erstellen, aber in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie es nicht nur einfach, sondern auch billig bauen können. Es beinhaltet die Verwendung von Felsen, die viele Besitzer in ihrem eigenen Hinterhof haben (oder leicht anderswo finden können).

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Sobald diese Strukturen vorhanden sind, verwenden Sie eine Pumpe im Teich, um die Wasserzirkulation vom Teich bis zum Wasserfall zu halten, von wo aus Sie wieder in den Teich eintauchen können.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Outdoor-Wasserfälle kommen in allen Formen und Größen vor und werden zu emphatischen Brennpunkten. Wenn wir uns nach den Gestaltungsmöglichkeiten erkundigen, geht es vor allem darum, wie man die notwendige Höhe für den Wasserfall erreicht. Oft nutzt ein Landschaftsarchitekt eine Neigung in der Eigenschaft oder (wenn alle Eigenschaftsebene eben ist) eine Berme (dh eine künstliche Neigung), um einen Bereich hinter dem Teich zu schaffen. So oder so, es bedeutet viel Arbeit. Und es wird auch nicht billig sein. Wenn Sie solch große Wasserfälle im Freien bauen, müssen Sie einen flexiblen Liner zwischen dem Wasserfall und dem Teich auf den Boden legen, um das Wasser zu kanalisieren. Die Felsbrocken sind auf dem Abstellgleis platziert, um es zu verstecken und zu halten.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Sie können auch einen Wasserfall mit Blick auf den Gartenteich wählen. In diesem Fall wird das Wasser aus der Quellhöhe gepumpt und fließt in das Becken. Es gibt zwei Arten von Wasserfällen: den Wasserfall mit Natursteinen und den vorgefertigten Wasserfall. Heute schlagen wir vor, Sie versuchen eine Kaskade von Natursteinen, die Sie selbst gemacht haben.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Für dieses Projekt müssen Sie Steine ​​verschiedener Formen und Größen auswählen, aber mindestens ein paar große, flache Steine ​​mit einschließen. Es ist ein Trockenmauerprojekt, deshalb ist es besser, flachere Felsen zu haben, da sie leichter zu stabilisieren sind. Sammle mehrere zusätzliche kleinere Steine, die um den Rand des Teiches gelegt werden (um die Plastikkante zu verstecken) als dekorative Elemente.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Aber bevor Sie nach Wasserfällen im Freien graben, lassen Sie sich von einem zertifizierten Elektriker einen GFCI-Trennschalter installieren, in der Nähe von Teich und Wasserfall, falls Sie noch keinen haben. Bestimmen Sie den Ort für den Wasserfall entsprechend der Länge des Steckerkabels.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Um einen Wasserfall zu bauen, müssen Sie zunächst einen kleinen Hügel anlegen und ihn mit einer Plane abdecken. Als nächstes sollten Sie die Steine ​​arrangieren, indem Sie den Strom mit einem Gartenschlauch simulieren. Sobald der Wasserweg bestimmt ist, installieren Sie das Rohr und verbinden Sie es mit der Pumpe. Wenn der Gartenteich eine Heimat für Fische ist, vermeiden Sie Kalkstein, da er den pH-Wert des Wassers verändert.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

 

Einfacher zu installieren, sollte ein vorgefertigter Wasserfall in der Nähe des Gartenteichs installiert werden. Einfach die Pumpe durch ein Rohr verbinden. Einige Modelle haben Nischen für Pflanzen und dekorative Accessoires wie Steine, Statuen usw.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Die Leistung einer Pumpe wird durch die Breite der Pumpe bestimmt Kaskade gewünscht (nach 1,5 l / min pro cm Kaskade). Die Preise variieren von 2.000 bis 10.000 Liter / Stunde. Die Pumpe muss eine ausreichende Hubhöhe aufweisen (auch als Abfluss oder Wassersäule bezeichnet). In einer Höhe von 3 Metern liefert die Pumpe Wasser bis zu 3 Metern senkrecht.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Es ist eine 120 GPH-Pumpe (was bedeutet, dass es 120 Gallonen Wasser pro Stunde verdrängt) ist genug für so ein kleines Gartenteich . Die Breite des Rohres, das zu dieser speziellen Pumpe passt, beträgt 1/2 Zoll.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Die Installation der Pumpe im Tank sollte in der Nähe des Wasserfalls sein. Es kann mit der Quelle durch ein unterirdisches Rohr verbunden werden, das mit Mörtel versiegelt oder durch die Dekorationen des Wasserfalls versteckt wird.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Wenn die Formen der Vertiefungen variieren (es nur einen Strom von fallendem Sprühwasser oder Glocke ist, oder tierischen Skulpturen, amphietheater), bleibt das Prinzip das gleiche: eine Pumpe am Boden des Beckens gelegt durch eine Leitung verbunden ist die Quelle

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation



Wenn Sie eine Wasserfontäne haben, die in Form von Regen oder Glocke fällt, achten Sie darauf, die Pumpe nicht zu stark zu wählen, wenn Ihr Garten dem Wind ausgesetzt ist. Die Höhe des Brunnens sollte den Abstand zum Rand des Gartenteiches nicht überschreiten. Vermeiden Sie, dass das Wasser der Kaskade auf die Blätter der überstehenden Pflanzen (Lotus Nympheas, Lilien …) fällt.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Dekorative Springbrunnen werden oft als Pumpenkit und entsprechende Kanäle verkauft. Installieren Sie einfach die Pumpe von der Quelle und stellen Sie die Durchflussrate ein. Es gibt viele Quellenmodelle: Wandbilder, Skulpturen, japanische Bambusbrunnen mit einem beweglichen Arm (Shishi odoshi) …

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Eine verstopfte Pumpe verursacht eine Abnahme des Wasserflusses. Um es zu reinigen, müssen Sie die Wasserversorgungsdüse abschrauben und reinigen. Wenn der Wasserfall kontinuierlich fließen kann, ist es ratsam, die Strahlquellen regelmäßig zu schneiden. Vor dem ersten Frost die Kanäle entleeren und die Wasserpumpe entfernen.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Ein Wasserfall in einem perfekt integrierten Gartenteich begünstigt eine Umgebung mit wilden Pflanzen und massiven Felsen.

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

Springbrunnen und Gartenwasserfälle - Tipps für die Installation

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close