Architektur

Steinhäuser – Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Naturstein ist seit Jahrhunderten ein Grundbaustoff für Fassaden. Heutzutage ist es wichtig, ein nachhaltiges Zuhause mit Bio-Produkten zu bauen.

In diesem Fall ist Naturstein die ökologischste Lösung mit vielen Vorteilen für die Fassaden. Verpassen Sie nicht die Tour unserer Auswahl an Steinhäuser und entdecken Sie seine Vor- und Nachteile.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Wenn Sie Ihr Zuhause umgestalten, können Sie den Naturstein für Ihre Außenanwendung wählen. Ob Ihr Stil traditionell oder zeitgenössisch ist, es gibt einen Naturstein, der zu Ihnen passt. Eine Natursteinverkleidung braucht dank moderner und innovativer Systeme nicht lange.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die Steinfassaden Sie sind langlebig und widerstandsfähig. Der Naturstein ist langlebig und nicht brennbar. Während einige Häuser dazu neigen, in Ruinen zu zerfallen, bleiben gut gebaute Steinfassaden für Jahrhunderte erhalten. Sie können die Fassade von der ursprünglichen Steinstruktur wieder aufbauen. Darüber hinaus benötigt Naturstein keine Wartung. Es wird nicht notwendig sein, teure Beschichtungen zu lackieren oder zu installieren.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die thermische Masse bietet eine natürliche Isolierung. Der Naturstein ist umweltfreundlich, weil die thermische Masse des Steins eine natürliche Isolierung bietet, die dem Planeten und seinen Energierechnungen hilft. Eine große thermische Masse im isolierten Teil eines Hauses kann dazu dienen, die täglichen Temperaturschwankungen zu „glätten“. Die thermische Masse wird thermische Energie absorbieren, wenn die Umgebung eine höhere Teigtemperatur hat und thermische Energie zurück, wenn die Umgebungskühler sind.

Steinhäuser haben einen höheren Wiederverkaufswert

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Wenn Sie Ihr Haus weiterverkaufen möchten oder einen Teil Ihres Hauses renovieren möchten, ist der ROI der erste Eindruck, der die besten Angebote verbessert. Viele Besitzer denken, dass Naturstein teuer ist als jedes andere Material, aber oft übersehen sie ihre Eigenschaften und Werte: Haltbarkeit, Beständigkeit, Schönheit … Steigern Sie den Wert Ihres Hauses mit einer Natursteinfassade!

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Der Stein ist ein schönes natürliches Material, das auf jede Größe zugeschnitten werden kann und das Äußere oder Innere eines Gebäudes verbessert. Die Steinhäuser haben eine natürliche Eleganz, die ihnen eine zeitlose Qualität verleiht.

Stein vs. Ziegelstein

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Ziegel hingegen können in jeder Form und in den meisten Größen hergestellt werden, und da es sich um ein künstlich hergestelltes Material handelt, kann es in Bezug auf seine Qualität und seine Anwendungsmöglichkeiten sehr flexibel sein. Insbesondere die Verwendung von rotem Backstein kann eine Immobilie sehr unverwechselbar machen.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die Verwendung von Stein in einer ökologischen Konstruktion oder in einem ökologischen Gebäude hat Vor- und Nachteile. Das gleiche gilt für Ziegel.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Sie können auch zusammen verwendet werden, was hinsichtlich der Isolierung einen gewissen baulichen Wert hat, aber auch hinsichtlich der Transportkosten teuer und nicht ökologisch ist.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Wir werden die Vorteile beider Materialien abwägen: Wenn ein Material das andere überwindet, ist es kein einfacher Fall; Der Stein muss extrahiert werden, was sich eindeutig auf die Umwelt auswirkt, anzieht und transportiert. Wenn Sie Steinbruch aus der Region verwenden, können Sie einen Teil dieser Auswirkungen ausgleichen, oder Sie haben vielleicht Glück, wenn Sie bereits Steine ​​auf der Baustelle haben. Die Verwendung von Steinen von dem Ort, an dem Sie bauen, bildet die Umgebung nach und könnte den Transport von Materialien aus größeren Entfernungen kompensieren. Es wird auch gesagt, dass ein Steingebäude den Effekt der Verankerung des Gebäudes auf dem Land und der lokalen Umgebung bewirkt. Der regionale Stein hat eine eigene Farbe, Textur und Qualität.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Bleiben Sie wachsam, wenn Sie reisen, damit Sie lernen können, die Unterschiede zwischen regionalen Steintypen zu unterscheiden. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Steinindustrie auf der ganzen Welt auf den vorherrschenden Wunsch reagiert, ökologisch zu bauen. Anpassungen an umweltfreundlichere oder ökologisch vorteilhaftere Praktiken umfassen die Einhaltung von Steinbruchgesetzen und lokalen Umweltvorschriften, die die Umwandlung eines Teils des Steinbruchs in ein wiederhergestelltes Naturschutzgebiet beinhalten können. Darüber hinaus wird eine größere Beteiligung an der Ausbildung der Bauöffentlichkeit zugunsten der Verwendung des Steins sowie eine größere Untersuchung und Analyse der Materialien in den Standorten des Steinbruchs stattfinden.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Der Beweis, dass der Stein seit Jahrhunderten verwendet wird, ist um uns herum: Die Landschaft Irlands zeigt zum Beispiel Steinmauern und Grenzmarkierungen, von denen einige 5.000 Jahre alt sind. In diesen Fällen wird die Geschichte buchstäblich „in Stein gemeißelt“.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Sowohl das Anbringen von Steinmauern als auch das Auskleiden einer Mauer mit Stein ist eine langsame und mühsame Arbeit, erfordert viel Geschick und Geduld, die viele Selbstbau-Enthusiasten nicht haben und vor allem sehr körperlich anstrengend sind.

Steinhäuser – Vor- und Nachteile

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die Steinhäuser sind auch notorisch kälter. Sie sind hervorragend in warmen Klimazonen, wo dicke Steine ​​das Innere kühl halten, aber die Hitze wird nicht vom Stein eingefangen. Eine dünne Holzdämmschicht oder ein Kalkputz kann dazu beitragen.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden



Der Stein dagegen nimmt alle Ressourcen der Erde als Stein, in den verschiedenen verwendeten Komponenten.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Auch der Erhitzungsprozess zum Kochen des Ziegelsteines hat Auswirkungen auf die Umwelt. Es gibt viel mehr Möglichkeiten, genau den Typ, die Textur, Größe und Farbe des Ziegels zu erhalten, mit dem Sie bauen müssen, was ein großer Vorteil ist. Leider ist es wahrscheinlich, dass das Material von weit entfernteren Orten stammt. Berücksichtigen Sie diese wichtigen Auswirkungen der Reise auf die Umwelt. Wenn die Kosten der wichtigste Faktor bei der Planung und Konstruktion Ihres Projekts sind, wird Backstein das billigste Material sein. Es ist einfacher zu verwenden und die Fähigkeiten, die mit Ziegelbau verbunden sind, werden weniger leicht zu erlernen.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Diese Unterschiede zwischen den beiden Materialien zeigen die einzigartigen Möglichkeiten, mit Ziegeln oder Steinen zu bauen. Es ist möglich und ziemlich üblich, beim Entwurf und Bau eines Gebäudes eine Kombination aus Backstein und Stein zu verwenden. Zum Beispiel, Stein als ein Merkmal auf einer Außenwand, wie ein Steinakzent, oder als eine Faszie zu verwenden, stellt eine Standardziegelmauer her. Unter Berücksichtigung des nachhaltigen Elements der Materialien muss der Vergleich der Auswirkungen der Herstellung sowohl aus einem Steinbruch als auch aus einem Ofen spezifisch für Ihr Projekt sein.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Eine Natursteinfassade ist eine hervorragende Lösung für die Außenverkleidung. Ästhetik, Stärke, Vielseitigkeit oder minimale Wartung sind nur einige der Vorteile von Naturschiefer, ein perfektes Produkt für die Außenwände dieses modernen Hauses in Großbritannien.

Originale und rustikale Steinhäuser

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Das robuste und natürliche Aussehen von Naturstein widersteht widrigen Witterungsbedingungen. Die Steinfassaden haben große Holzfenster mit Blick auf das Tal und den Wald. Die Konstruktion ist auf einem einzigen Stockwerk angeordnet, folgt der Morphologie des Landes, mit einem privaten Außenbereich und Blick auf die herrliche Landschaft. Die Räume sind natürlich durch große Fenster, die geöffnet werden können, beleuchtet.

Naturstein für Außenverkleidungen

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Der Naturstein schafft eine Kontinuität zwischen dem Gebäude, dem Inneren und dem Äußeren. Die Steinfassade trägt zur harmonischen Einfügung in die Landschaft bei und minimiert die visuelle Wirkung des Hauses. Alle Rahmen können von außen durch die Natursteinverkleidung und den Holzboden in die Struktur integriert werden.

Atemberaubende Steinhäuser

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Naturschiefer wirkt sich positiv auf Steinmauerwerk, kleine Mauern, Fassaden und Außendekoration aus. Es ist in verschiedenen Formaten erhältlich und kann in verschiedenen Größen hergestellt werden. Es hat eine charakteristische raue Oberfläche, aber es kann mit 1 oder 2 gezackten Enden verfügbar sein.

Vorteile einer Natursteinfassade

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Naturstein ist mit fast allen Arten von Wandoberflächenmaterialien kompatibel. Der Stein ist in einer Vielzahl von Formaten erhältlich und eignet sich für jede Art von Innen- und Außenanwendung. Das Aussehen von widerstandsfähigem, traditionellem Naturschiefer verleiht der Fassade Ihres Hauses einen wunderschönen neuen Look. Sobald Sie den Naturstein installiert haben, ist es sicher, eine lange Zeit ohne Probleme zu dauern.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Der Naturstein als Baumaterial stammt aus der Natur in fast raffinierter Form. Daher ist für seine tatsächliche Produktion keine Energie oder Energie erforderlich. Die Kraft wird nur verwendet, um über den Stein der Konstruktion eines Tagebau-Steinbruchs hinauszuziehen und es mehr zu verarbeiten, aber sicher ist dieser Verbrauch verglichen mit anderen Baumaterialien verhältnismäßig viel niedriger.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Ein weiterer Vorteil von Naturstein ist, dass bei der Gewinnung und Verarbeitung von Naturstein keine Steinmenge verloren geht. Als Naturmaterial für den Bau von Gebäuden enthält Naturstein keine giftigen Substanzen, die gesundheitsschädlich sind und in Blindnahrungsbereichen eingesetzt werden können. Es erfordert auch nicht die Verwendung von komplementären chemischen Produkten als Sicherheitsbeschichtungen, bevor sie als Baumaterial verwendet werden.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Naturstein ist in vielen verschiedenen Farbtönen und Strukturen erhältlich. Darüber hinaus erzeugen die verschiedenen Oberflächenveredelungsprozesse diese nahezu unendliche Variabilität. Aus diesem Grund bietet Naturstein eine große Auswahl an Optionen, die es ermöglichen, jede Art von Außenraum oder Umgebung zu erreichen. Sie werden oft wegen ihrer überlegenen optischen und technischen Eigenschaften bevorzugt.

Vorteile von Steinhäusern

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Im Laufe der Zeit beginnen viele andere Baumaterialien hässlich zu wirken, aber Natursteine ​​behalten eine natürliche Beschichtung, die unter dem Gesichtspunkt der wahren Schönheit von Natursteinen nicht ungünstig ist. Diese Steine ​​erreichen im Laufe der Jahre einfach ihre ganze Schönheit und Anmut.

Steinhäuser – Vorteile

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Es gibt auch keine hohen Kosten für die Reinigung von Natursteinen und der Reinigungsprozess ist ebenfalls sehr einfach. Es können beliebige Steinformen sowie Brammengrößen hergestellt werden. Die dreidimensionale Qualität, die viele Natursteine ​​besitzen, ermöglicht attraktive Licht- und Schatteneffekte und schafft eine ästhetische Umgebung.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die Forschung zeigt, dass die geschätzten Gesamtkosten von Baumaterial Naturstein entlang einer utilitaristischen Lebensdauer von über 30 Jahren sind sicherlich weniger als die künstlichen Baumaterialien, die Menschen Momentary Kosten zu sparen verwenden.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Daher werden die relativ hohen Investitionskosten durch die niedrigen Reparaturkosten und die langfristige Wartung und Haltbarkeit ausgeglichen. Außerdem sind die Kosten für die Reinigung und Pflege von Naturstein relativ gering.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Lassen Sie uns jetzt einige schöne und neugierige Beispiele von Steinhäusern verschiedener Stile sehen, die alle wirklich erstaunlich sind.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Die schottische Landschaft ist übersät mit Überresten alter Mühlen. Das Edinburgh WT Architecture Studio hauchte einem dieser Drescher neues Leben ein, indem er ein modernes Haus in die einstürzende Steinfassade dieses Farmgebäudes einfügte. Im Gegensatz zum Äußeren, das mit Kalkmörtel repariert wurde, ist das Innere mit hellem Holz verkleidet.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Dieses Steinhaus in den schottischen Highlands besteht aus zwei traditionellen Strukturen, die mit einer modernen Zugabe von Holz und Glas verbunden sind. Das von den Architekten Stuart Archer und Liz Marinko entworfene Gebäude soll ein verlassenes Bauernhaus und einen Bauernhof mit einer modernen und klassischen Struktur gleichzeitig ersetzen.

Original Designs von Steinhäusern

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Dieses schöne Steinhaus in den Schweizer Bergen 1814 wurde von Savioz Fabrizzi Architekten, die zu heutigen Standards sorgfältig restauriert, während seinen historischen Charme zu bewahren. Das Äußere des Hauses war fast intakt, aber eine Reihe von energieeffizienten Verbesserungen half dem Haus, den Schweizer Minergie-Energie-Standard zu erreichen. Um die Innenräume mit der Steinfassade des Hauses, neuen Sichtbetonwänden und polierten Böden zu harmonisieren. Die hinzugefügten Materialien verbinden sich mit dem Grauton, während nur wenige Elemente wie der Küchenflur den Innenräumen einen Hauch von Farbe verleihen. Eine Schicht aus recyceltem geschäumten Beton (Misapor) wurde verwendet, um eine Wärmeisolierung bereitzustellen, und 75 Quadratfuß von Sonnenkollektoren wurden auf dem Dach installiert. Die Öffnungen des vorherigen Fensters wurden konserviert und einige neue größere hinzugefügt, um das natürliche Licht und die Aussicht auf die Berge zu erhöhen. Die Kombination aus guter Wärmedämmung, kontrollierter Lüftung und Solarenergie half dem Haus, den Schweizer Minergie-Standard zu erreichen. Im Einklang mit seiner Umgebung behält dieses renovierte Steinhaus seinen ursprünglichen Charakter und wird mit neuen Technologien auf dem neuesten Stand gehalten.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Auf diesem Bild sehen wir ein altes Landhaus in Sernancelhe, Portugal, das nur noch von vier dicken Steinmauern umgeben war. Corpo Atelier entwarf eine moderne Holzstruktur für den Innenraum mit einem minimalistischen Hauch von weißem und natürlichem Holz.

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Steinhäuser - Vor- und Nachteile von Häusern mit Steinfassaden

Speichern

Speichern

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"