Garten und Terrasse

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Bei der Gestaltung jeder Terrasse können wir niemals die Materialien übersehen, die verwendet werden. Gerade heute gehen wir auf die Terrassenböden und die möglichen Optionen ein. Die Auswahl eines geeigneten Bodens umfasst mehrere zu berücksichtigende Aspekte.

Terrassenböden aus verschiedenen Materialien, um Bereiche zu definieren

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Einer von ihnen kann der Lichteinfall sein. Wenn es ein Gebiet mit hohen Temperaturen ist, ist ein sehr dunkler Boden nicht gut. Andere Details für die Terrassenböden und Ihre Wahl haben direkt mit dem Stil zu tun, den Sie vermitteln möchten. Ebenso können Sie den Wartungsbedarf nicht dem Material entsprechend aus den Augen verlieren. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, können wir Ihnen helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Terrassenböden in verschiedenen Stilen und großer Garten auf der einen Seite

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Lassen Sie uns einige der am häufigsten verwendeten Optionen nicht nur auf der Terrasse sehen. Viele dieser Vorschläge können perfekt für einen Garten oder eine Terrasse sein. Die Terrasse ist wie jeder andere Bereich Teil eines Planungsprozesses. Die Verwendung dieses Bereichs und seine Abnutzung sind weitere Faktoren bei der Auswahl der Materialien. Denken Sie daran, dass dies grundsätzlich der Raum sein sollte, der zum Entspannen bestimmt ist.

Terrasse mit hellen Fliesen in einem schönen Kontrast zu Textilien und Sitzen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Ein Bereich, wo wir unter Freunden und Familie genießen können. In der Regel sollte der Boden eine gute Festigkeit haben. Weitere wichtige Aspekte sind seine dekorative Kraft und Funktionalität. Sie können sehr vielseitig sein und mehr als die Terrasse kann zu Abdeckungen von Durchgangsbereichen erweitert werden. Innerhalb der Materialien, die wir Ihnen zeigen, gibt es große Vielfalt. Terrassenböden und ihre Designs können Holz, Keramik, Naturstein oder sogar Vinyl verwenden.

Fußböden und verschiedene Oberflächen aus hellem Holz lassen diesen gemütlichen Speisesaal erstrahlen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Zu dieser Liste können Sie den Beton hinzufügen, der viele Vorteile bietet. Unabhängig von der Art erfordert jeder Boden eine glatte Basis von guter Kompaktheit. Beginnend mit dem Holz wir müssen sagen, dass es ohne Zweifel eines der beliebtesten ist. Zu den Aspekten, die es hervorheben, gehört seine Wärme. Dazu kommt das ästhetische Gleichgewicht, das den Umgebungen geboten wird.

Keramikvariante, die Holz in einem modernen Raum mit einem Pool imitiert

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Wenn es um Terrassen in der Nähe von Gärten oder Pools geht, ist es perfekt. Wenn wir Unannehmlichkeiten erwähnen müssen, ist die Wartung. Vor allem, wenn es um Holz in Nassbereichen geht. Zum Beispiel hat Kiefernholz eine sehr exotische Präsenz. Es erfordert jedoch, dass wir zweimal jährlich eine Schutzbehandlung anwenden. Bei der Anwendung auf unserer Terrasse müssen wir uns dieser Bedürfnisse bewusst sein.

Ein weiterer cooler Kontrast von Fliesen und Holz im Finish der Plattform und der Pergola

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Für die Terrasse sind Fliesenböden oder sogenannte Kiefernlatten die wirtschaftlichsten in dieser Gruppe. In der Regel beinhalten sie bereits eine Autoklavenbehandlung. Ein chemiebasierter Prozess, der das Material vor dem Angriff von Termiten, Pilzen oder Insekten schützt. Die Varianten von Tropenholz sind besser, wenn Sie nach einem Finish mit größerem Widerstand suchen. Manche wie die Ipé oder die Bangkirai sind härter und von höherer Dichte.

Geometrisch veredelter Boden in verschiedenen Grautönen, beständig gegen niedrige Temperaturen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die schützende Behandlung in diesen Sorten kann einmal pro Jahr angewendet werden. Auf der Terrasse können Verbundböden diesen warmen Effekt auf die gleiche Weise vermitteln. Es ist eine Mischung aus Holzfasern und einigen Kunststoffharzen. Unter ihnen Polyethylen hoher oder niedriger Dichte oder das bekannte PVC. Vom dekorativen Punkt aus können wir den gleichen Aspekt des Holzes genießen.

Das Grau ist perfekt, um eine Terrasse mit einer neutralen Luft und eleganten Formen zu erreichen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Auf der anderen Seite hat es die Vorteile eines Kunststoffbodens. Seine Resistenz gegen Pilze oder Termiten ist in jeder Hinsicht überlegen. Die Oberflächenrillen der Designs geben ihm rutschfeste Eigenschaften. Also, wenn unsere Terrasse in der Nähe des Pools ist, ist das Composite eine gute Option. Kleine Bereiche wie Außenduschen können mit diesen Modellen entworfen werden.

Ein heller Holzboden mit einem Gärtner auf ebener Erde auf der Terrasse

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Neben seiner Rutschfestigkeit ist seine Beständigkeit gegenüber Chlor bereits bewiesen. Für die Terrasse können Keramikböden dem ganzen Stil eine Wendung geben. Es ist ratsam, dass, wenn Keramikfliesen verwendet werden, sie von geringer Porosität sind. Porzellan ist ein gutes Beispiel und ist auch resistent gegen schlechtes Wetter. Wenn es mit roten Fliesen verglichen wird, ist seine Wasseraufnahmekapazität geringer.

Angenehme Kombination von Fliesen, die Platz für das Finish mit Gras lassen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Ein weiterer Pluspunkt ist die Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. Risse treten nicht auf, wenn die Temperaturen fallen und wie im vorherigen Beispiel rutschfest ist. Zum Zeitpunkt der Installation empfehlen Experten die Verwendung von flexiblen Kleber Zement. Schlamm ist ein weiterer Boden, der in dieser Gruppe enthalten ist. Es ist perfekt, um die rustikale Ästhetik der Terrassen zu verstärken.

Moderne Terrasse mit silbernen Details und einem schönen behandelten Holzboden

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Es muss erwähnt werden, dass für die Terrasse Schlammböden etwas Pflege erfordern. Das Steinzeug ist vielleicht das beliebteste in dieser Klassifizierung. Alle sind mit Materialien von hoher Festigkeit und Härte hergestellt. Infolgedessen erleiden sie praktisch keine Schäden in der Unwetterlage. Unter dem Gesichtspunkt der Kosten gehören sie zu den wirtschaftlichsten Optionen für Terrassen.

Der Stein und das kombinierte Holz ergeben ein gemütliches Finish und voller Wärme

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Seine breite Verfügbarkeit in Bezug auf Farben und Dissens macht sie an jeden Stil anpassbar. Man kann sagen, dass sie eine perfekte Kombination in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Stil sind. Feinsteinzeug ist zu höheren Kosten angesiedelt. Speziell für alle Outdoor-Böden, ob auf der Terrasse oder in einem anderen Raum. Es ist eine teurere Variante als die vorherige, aber es gibt ein Gleichgewicht in Bezug auf die Preisqualität.

Der Couchtisch ist der perfekte Kontrast für diesen Boden und das Äußere in Grau

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Sowohl der Lauf der Zeit als auch die Veränderungen der Zeit verursachen keine wesentlichen Schäden an anderen Materialien. Für die Terrasse sind Natursteinböden ebenso besonders und elegant. Wenn wir etwas empfehlen, wäre der Schiefer und Quarzit. Die erste dieser Optionen ist aufgrund ihrer isolierenden Kraft perfekt. Es hat undurchlässige Bedingungen, die es zu einem sehr gefragten Material für die Kanten machen Schwimmbäder und die Außenseite im Allgemeinen.

Das graue Finish verstärkt das Design der Möbel auf dieser kleinen Terrasse

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Auf der anderen Seite zeigt der Quarzit einen großen Widerstand gegen Temperaturänderungen. Ihre Texturen sind neben ihren Tonalitäten sehr vielfältig. Diese Steinarten widerstehen dem natürlichen Verschleiß mit großer Beständigkeit. Sie werden auf einfache Weise gereinigt und sehen gut aus mit jeder Art von Wand. Der negative Punkt ist seine thermische Trägheit.

Variation des Bodens in dunklem Ton umgeben von skulpturalen Elementen und Feuerstelle

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Bei sehr hohen oder niedrigen Temperaturen bleiben sie kalt oder heiß. Es ist also nicht ratsam für einen Bereich, in dem man barfuß laufen muss. Die Vinylfliesen für die Terrassenböden und das Design geben einen ebenso beachtlichen Widerstand. Sie sind aus Gummi oder Kunststoff, der Koffer aus Gummi ist perfekt für eine Terrasse, auf der Kinder spielen.

Fliesen in hellem Ton, passend zu modernen Möbeln und anderen klaren Accessoires

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die Gründe liegen in den rutschfesten und dämpfenden Eigenschaften. Die Kunststoffe können uns helfen, das Wasser und die Kälte effektiv zu isolieren. Als einen positiven Punkt müssen wir seine Installation durch Montage hervorheben. In der Regel sind Kunstharzböden eine widerstandsfähige und einfach zu installierende Lösung. Seine Verfügbarkeit für Terrasse Böden und Design fügt einen dekorativen Wert hinzu.

Eine weitere schöne überdachte Terrasse, die in Kissen, Böden und anderen Accessoires auf grau konzentriert ist

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Harzböden verleihen Wasser, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung Widerstand. Mit diesen Lösungen müssen wir uns nicht um die Verbreitung von Pilzen kümmern. Wenn wir nicht viel Zeit für die Wartung haben, sind sie perfekt. Sie benötigen keine vorherige Behandlung. Wir können diese Liste nicht schließen, ohne die Betonböden zu erwähnen.

Ideal für Holzformen mit einem geometrischen Finish, das das natürliche Aussehen verstärkt

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Diese Art von Bodenbelag für die Terrasse ist genau die Mischung aus trockenen Materialien und Zement, die ihm seine Festigkeit verleiht. Bei der Gestaltung der Terrasse können Betonböden eine regelmäßige Reinigung erfordern. Der Grund ist, dass es eine größere Anziehungskraft auf Staub hat. Das Negative ist die Begrenzung, die in allem, was mit ihren Entwürfen zusammenhängt, existiert.

Eklektische Terrassenatmosphäre mit mehreren Details in Cortenstahl und Steinboden

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Um es auf unserer Terrasse zu benutzen, müssen wir sehr sicher sein. Dann kann es sehr teuer sein, sie durch eine andere der genannten Varianten zu ersetzen. Fußböden mit poliertem Zement sind sehr modisch. Zusätzlich zu den Terrassen ist es üblich, sie in vielen Räumen innerhalb der Häuser zu sehen. Mit einer Färbung und Politur mit einer speziellen Maschine kann auf viele Arten umgewandelt werden.

In diesem Fall haben Stein und natürliche Stoffe eine große dekorative Rolle

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Ein zeitgenössisches und sehr interessantes Bild annehmen. Wenn es um Terrassen geht, ist die kontinuierliche Boden- und Zementpflege und Reinigung einfacher. Die Ursache ist das Fehlen von Dehnungsfugen. Wenn wir bei der Gestaltung des Bodens der Terrasse uns nicht in Arbeiten verkomplizieren wollen, können wir die Böden aus Vinyl verwenden.

Kleine Oase auf dem Dach mit komfortablen Möbeln für optimale Erholung

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die Installation als Bausatz macht sie einfach und sehr funktional. Andere Holznachahmungsplatten, wie im Falle des Composite, das wir früher erwähnt haben, können diese wirkungsvolle Änderung auf die Terrasse machen. Wir können uns installieren und sind derzeit in Mode. Schneiden Sie eine Zone der Terrasse, die sehr beschäftigt ist, müssen Sie die widerstandsfähigsten Hölzer berücksichtigen.

Der Akzent des Holzes in einem dunkleren Farbton für den Bereich, der dem Äußeren am nächsten ist

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Neutraler Boden, der uns viele Dekorationsmöglichkeiten bietet

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die Pflanzgefäße sehen wie eine Erweiterung des gesamten Holzbodens auf dieser schönen Terrasse aus

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die Steine ​​sind ideal, wenn wir ein Bild mit einem gewissen rustikalen Touch auf der Terrasse haben wollen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Die Einbauleuchten werden das Bild dieser Räume radikal verändern

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Terrasse mit einem zweifellos natürlichen Akzent dank der Verwendung von Materialien wie Holz

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Selbst ein kleiner Teich kann in modernen Designs eine andere Note sein

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Dieser Betonboden ist der beste Weg, um den ganzen Stil in Harmonie zu halten

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Interessanter Designvorschlag, der den Übergang zum Poolraum markiert

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Fliesen, die den Ton verschiedener Textilien in diesem luxuriösen Wohnzimmer im Freien anpassen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

All diese von Vegetation umgebene Gegend hat Steinböden in einer modernen Umgebung

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Ob zum Entspannen oder Feiern, diese Terrasse wird zu jeder Zeit perfekt sein

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Idee für Böden auf kleinem Raum aber voller Funktionalität

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Konzept der Außensessel Zubehör und Böden in sehr harmonischen hellen Tönen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Ein Teppich ist ein attraktives Detail in Bezug auf Farben und Formen auf dem Boden

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Gegenwärtig kann der Akzent des Holzes in verschiedenen Tönen und Texturen reproduziert werden

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Design mit einem traditionelleren Bild, umgeben von Gärten und blühenden Pflanzen

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Steinboden, der diesem Raum eine totale Verbindung mit seiner Umgebung gibt, Alderholz

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Terrasse im Zen-Stil mit rustikalem Couchtisch aus Holz

Terrassenböden und wie wählt man den richtigen für unser Design

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"