Garten und Terrasse

Vertikaler Garten – Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Ein vertikaler Garten ist ein Garten, der nach oben oder vertikal wächst, wobei ein Spalier oder ein anderes Unterstützungssystem anstelle des Bodens horizontal verwendet wird.

Alles, was auf einem Spalier oder gar einem Zaun wächst, ist technisch Teil eines vertikalen Gartens. Diese Technik kann verwendet werden, um Live-Bildschirme zwischen verschiedenen Bereichen zu erstellen, die Privatsphäre für Ihre Terrasse oder Ihr Zuhause bieten.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

In jüngerer Zeit können vertikale Gärten auch verwendet werden, um Blumen und sogar Gemüse anzubauen. Vertikale Gartenarbeit wird von vielen genutzt, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Gartenraum voll ausnutzen. Eine einfache Struktur, die durch Bambusstangen gebildet wird, kann Bohnenpflanzen erlauben, vertikal zu klettern und mehr Wachstumsraum zur Verfügung zu stellen, als in einem herkömmlichen horizontalen Garten möglich wäre. Gurken, Kürbis und sogar Tomaten können auch vertikal angebaut werden.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Kletterpflanzen und Reben sind bei weitem nicht die einzigen Optionen, wenn es um vertikale Gartenarbeit geht. Mit ein wenig Planung und den richtigen Materialien können Sie vertikale Gärten erstellen, in denen Sie fast alles wachsen können. Sie können mehrere DIY-Kits finden, die kleine Tassen oder andere Behälter in Reihen vor einer vertikalen Stütze verwenden. Diese Behälter werden mit Erde und Samen gefüllt und dann bewässert.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Natürlich sind Sie nicht darauf beschränkt, eine einzelne Reihe von Behältern auf einer vertikalen Fläche zu verwenden. Sie können auch praktisch jedes System verwenden, mit dem Sie aufwachsen können anstatt heraus. Dazu gehören Gerüste, Regalsysteme und mehr. Erstellen Sie einfach flache Flächen in variablen Abständen entlang der vertikalen Achse und fügen Sie Schalen mit Pflanzen oder Töpfen hinzu.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Das Ernten aus einem vertikalen Garten ist wesentlich einfacher als mit einem herkömmlichen Garten auf dem Boden. Da Sie im Stehen aufrecht oder ganz aufrecht ernten können (abhängig von der geernteten Vertikalen), ist vertikales Gärtnern am Rücken und an den Beinen einfacher, anstatt auf dem Boden zu knien oder zu hocken, und Viele Menschen mit Arthritis oder anderen Behinderungen finden es sehr vorteilhaft.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikale Gärten sind kein neues Konzept, sondern wurden perfektioniert und entwickelt, um die Nutzung des Raums zu maximieren, insbesondere in städtischen Umgebungen, in denen die Größe der Blöcke reduziert ist und sich eine zunehmende Verschiebung in Richtung Wohnen ergibt. Ihr anderer großer Vorteil ist, dass sie viel weniger Wasser verbrauchen und eine nominale Menge an Erde benötigen. Und obwohl es verschiedene Bewässerungssysteme gibt, nutzen viele das Hydroponik-Prinzip, um Tropfwasser aus Pflanzen zu füttern, mit der Option, dies mit Hilfe einer integrierten Pumpe zu rezirkulieren.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Woher kam das Konzept der vertikalen Gärten? Patrick Blanc, ein französischer Botaniker, gilt als der Vater des modernen vertikalen Gartens. Die Menschen haben lange Pflanzen an den Wänden angebaut; aber diese Bewegung berücksichtigt die Verwendung von Spalieren, um Reben und Reben zu kultivieren.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Beginnen Sie mit der Auswahl einer Wand. Wenn du eine Wand hast, die hässlich ist, wirst du das sicher mit Grün abdecken wollen. Die gute Nachricht ist, dass fast jede Mauer funktioniert, und wenn Sie nicht einen sehr großen vertikalen Garten bauen oder Bäume pflanzen wollen, brauchen Sie sich nicht um die Gewichtsbelastung zu kümmern.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Welche Pflanzen eignen sich am besten für einen vertikalen Garten? Dies hängt davon ab, wo Sie Ihren vertikalen Garten installieren und wie viel Licht die Wand empfängt. Letztlich hängt es vom persönlichen Geschmack ab, aber Farne, Bromelien, Sukkulenten, Kräuter und sogar Gemüse wie Tomaten haben sich in vertikalen Gärten bewährt. Die Pflanzen, die Sie auswählen sollten, hängen von der gewählten Wand und der Menge an Sonnenlicht ab, die Sie erhalten. Wenn Sie jedoch bestimmte Pflanzen ausprobieren möchten, wählen Sie eine Wand, die die besten Wachstumsbedingungen bietet.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Erstellen Sie ein Framework Die Grundstruktur einer vertikalen Gartenmauer ist ein dreischichtiges Sandwich aus Rahmen, Kunststoffplatten und Stoff. Erstellen Sie die gesamte Konfiguration, bevor Sie sie hängen. Während Sie es direkt an einer Wand befestigen können, sagt Yates, dass das Bauen eines Rahmens, um an der Wand zu hängen, bedeutet, dass die Demontage viel einfacher sein wird.

Es ist ratsam, kein Metall (wegen des Gewichts und der zusätzlichen Kosten) und Holz zu verwenden (erfordert eine Druckbehandlung, um gegen Fäulnis der Feuchtigkeit zu schützen, Sie wollen nicht, dass Wasser zwischen einer Holzwand und dem Plastikrahmen eingeschlossen wird).

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Plastikfolien anbringen

Befestigen Sie eine Plastikfolie am Rahmen. Der Kunststoff dient als Träger für die Gewebeschicht und hält das Wasser von der Wand fern. Yates verwendet expandierte PVC-Platten. (Hinweis: Wenn Sie dies an einer Holzwand versuchen möchten, müssen Sie dahinter lüften).

WERBUNG – WEITER DURCH LESEN UNTEN

4

Befestigen Sie den Stoff

Befestigen Sie die Stoffschicht am Rahmen. Dies ist das Material, in dem deine Pflanzen leben werden, und das wird Wasser für sie halten. Yates hat eine Grundfilzpolsterung für Teppiche verwendet, aber er sagt, dass er alles verwenden kann, was Wasser enthält, ohne zu verfaulen.

Sie benötigen mindestens zwei Stofflagen. Befestigen Sie sie direkt am Rahmen mit verzinkten Schrauben und Edelstahlclips, als ob Sie eine Leinwand über einen Rahmen ziehen würden. Solange das Gewebe sicher und straff ist, ohne zu hängen oder zu knittern, ist es einsatzbereit. Sie müssen es nur irgendwie verbinden, damit es sich nicht löst und hübsch aussieht.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Konfigurieren Sie das Bewässerungssystem

Damit Pflanzen auf einer vertikalen Oberfläche wachsen, benötigen Sie ein Bewässerungssystem, das Feuchtigkeit durch die Stoffschicht spendet. Sie können eine von Polyäthylenpfeifen mit Zubehör herstellen, die verriegeln. Im Grunde genommen ist es eine Röhre oben auf der Platte mit Emittern, die Wasser nach unten tropfen. Ihre beste Option ist es, sie von einem Bewässerungsanbieter zu bekommen.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Sie können ein Standardventil und Bewässerungstropfvorrichtungen kaufen, aber Sie benötigen einen Ausbreitungstimer, der in Sekunden anstelle von Minuten eingestellt werden kann. Sie möchten drei bis sechs Mal pro Tag einen schnellen Wasserfluss für 10 bis 15 Sekunden, abhängig von den Wetterbedingungen und Ihrer speziellen Konfiguration. Schließen Sie einen Strahler alle 2 oder 3 Zoll entlang des oberen Bewässerungsrohrs an und experimentieren Sie, um das richtige Gleichgewicht zu finden, um die Wand feucht zu halten und die Pflanzen nicht zu überlasten.

Befestigen Sie den Rahmen an der Wand mit Edelstahl-Armaturen (um Rost zu verhindern). Die Haken sind in Ordnung, wenn Sie denken, dass Sie den Rahmen entfernen möchten; Andernfalls werden die Halterungen an die Wand geschraubt und der Rahmen funktioniert ebenfalls.

6

Fügen Sie den Düngerinjektor hinzu und schließen Sie das Bewässerungssystem an die Wasserquelle an

Um Ihre Wand zu düngen, schließen Sie einen Düngemittelinjektor, wie Add-It, mit einem einfachen Bewässerungsventil an, das Flüssigdünger an das Bewässerungssystem sendet. Schließen Sie dann das Bewässerungssystem an und schließen Sie es an Ihre Wasserquelle an. Sie müssen das Wasser mit einem Wasserspülfilter filtern, der billig und in den meisten Baumärkten erhältlich ist.

Denken Sie daran, es wird etwas Abfluss geben; Ein Weg, um damit umzugehen, ist, indem Sie ein Blumenbeet unter Ihrem vertikalen Garten pflanzen.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Wie viel Licht braucht ein vertikaler Garten? „Dies hängt zum Teil davon ab, wo es installiert ist und welche Pflanzenarten verwendet werden. Einige Pflanzen, wie Farne, sind weniger vom Licht abhängig und tolerieren oft kein direktes Sonnenlicht

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise



Kann ich einen vertikalen Garten drinnen installieren? „Es hängt wirklich davon ab, wie viel Licht dort ist und welche Art von Pflanzen verwendet werden.“ Einige Szenarien erfordern möglicherweise die Installation künstlicher UV-Beleuchtung, damit Pflanzen überleben und gedeihen können. “

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Es gibt viele verschiedene Arten von vertikalen Gärten zur Auswahl. Eine einfache Option ist ein Container-Garten, was bedeutet, dass Topfpflanzen an einer Wand befestigt oder in Reihen angezeigt werden, oder Töpfe gestapelt werden. Ein anderer ist ein „Taschengarten“ mit Pflanzen, die in Taschen aus Filz oder Stoff gesteckt sind. Vertikale Gärten können auch in einem großen Kunststoff- oder Holzpflanzer mit Schlitzen oder Platten oder in recycelten Holzpaletten angebaut werden: Für diese Systeme ist die Erde weniger enthalten, so dass gelegentlich Metallgitter verwendet werden, um ein Verschütten zu verhindern der Inhalt Auf Holzpaletten (die bei Walmart oder anderen Renovierungsgeschäften erhältlich sind) wird der Landschaftsbaustoff auf der Rückseite, der Unterseite und der Seite der Palette geklammert. Das Innere der Palette ist vollständig mit Erde gefüllt und die Pflanzen wachsen in den Öffnungen der Lamellen.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Denken Sie an den Ort. Ein vertikaler Garten kann fast überall, drinnen oder draußen gehen. Lassen Sie die Art der Sonneneinstrahlung, die die Pflanzen benötigen, um festzustellen, wo der Garten steht. Wenn Sie zum Beispiel Sukkulenten (wie Kakteen) einplanen möchten, schlägt Brian Sullivan, Vizepräsident für Gärten, Landschaft und Außensammlungen des New Yorker Botanischen Gartens, vor, einen Raum zu wählen, der im Gegensatz zu „halb belichtet“ ist der volle Schatten oder die volle Sonne. Einige der verfügbaren Container sind modular aufgebaut, so dass Sie sie im Sommer draußen aufhängen und im Winter nach drinnen bringen können.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Wähle deine Pflanzen aus

Neben der Sukkulenten , können Sie den Anbau von Kräutern, Gemüse, später Sorten wie der Philodendron, einheimische mehrjährige Pflanzen (Pflanzen oder Blumen, die in bestimmten Regionen natürlich wachsen) und Farne versuchen, schlägt Janice Goodman, Präsident von Cityscapes Inc. in Boston. Sie werden sich der „Flexibilität“ dieser Pflanzen bewusst sein, da Sie sie vertikal wachsen lassen. Ich würde geneigt sein, krautige Pflanzen mehr als holzige zu versuchen, weil krautige Pflanzen in der Art, wie sie fallen, etwas flexibler sind. Bäume, Sträucher oder Weinreben aus holzigen Sorten haben starre Holzstämme, so dass sie parallel zum Boden wachsen und hervorstehen, statt nach unten zu fließen. Auf der anderen Seite, krautige Pflanzen, wie Blumen und Farne, haben weiche, grüne Stämme, so dass sie „nach unten kippen“.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Mischen Sie Pflanzen mit der gleichen „Gewohnheit“. In der Regel werden Sie Pflanzen mit allen oder allen Schatten auswählen. „Er möchte auch diejenigen verwenden, die die gleiche Wachstumsrate haben. Angenommen, Sie legen einen mit langsamem Wachstum neben einen mit schnellem Wachstum; Der aggressivste Typ übernimmt die Kontrolle und verdunkelt den anderen.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Beginnen Sie mit den Grundlagen der Plantage

Verwenden Sie Blumenerde: das ist der Schlüssel. Die vertikale Gärten Sie trocknen schnell wie die Töpfe. Blumenerde hilft Wasser zu speichern und Feuchtigkeit zu speichern. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Schwerkraft, die das Wasser herunterzieht. Pflanzen, die nicht so viel Wasser benötigen, werden für den oberen Teil des Gartens empfohlen, da dieser Teil schnell trocknet. Stellen Sie die am besten geeigneten für die feuchtesten Bedingungen im unteren Teil des Systems.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vorbereitung im Voraus

Wenn Sie eine Holzplattform oder einen Behälter mit Platten verwenden, sollten Sie die Pflanzen einige Wochen horizontal wachsen lassen, damit sich die Wurzeln festsetzen können und der Boden an Ort und Stelle bleibt. Wenn Sie versuchen, es vertikal zuerst zu pflanzen, müssen die Wurzeln sogar wachsen, damit Sie mit der Schwerkraft fertig werden müssen, die Ihren Boden zieht. Manchmal benutzen Leute Draht und Kleber, um Dinge zusammen zu halten, aber es scheint mir, dass, wenn sie zuerst flach wachsen und es dann unterstützen, die Pflanze die Arbeit macht. Sie können den Behälter auch im Laufe weniger Wochen langsam in eine vertikale Position bringen, um den vertikalen Garten zu sichern.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Betrachten Sie ein Tropfbewässerungssystem

Zuerst braucht Ihr vertikaler Garten mehr Pflege als eine Gartenpflanze oder ein normaler Container auf dem Boden. Diese lebenden Wände sind kompakter und haben daher weniger Land, daher ist es möglich, dass sie häufiger bewässert werden. Die Bewässerung kann kompliziert sein, und je größer die lebende Wand ist, desto mehr würde ich eine Tröpfchenbewässerung empfehlen. Diese Tropfsysteme reichen von raffiniert mit Schläuchen und Timern bis hin zu basischen, bei denen die Löcher im Boden der Töpfe oder der Taschen ermöglichen, dass das Wasser nach unten tropft. Sie können eine Dusche auch wie mit Behältern benutzen, aber Sie werden sicherstellen wollen, dass das Wasser gleichmäßig verteilt wird.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Halten Sie einige Extras bereit

Natürlich werden einige Grüns aussterben. Sie können ein paar Pflanzen verlieren, so dass Sie Löcher bekommen und beginnen, hässlich auszusehen. Halten Sie einige Extras auf der Seite für Backup oder Versicherung, so dass Sie ein neues einstecken können. Dies ist besonders einfach, wenn Sie einen Containergarten haben, in dem die Pflanzen mehr voneinander getrennt sind.

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise Vertikaler Garten - Bedeutung und Tipps für seine Kultivierung auf einfache Art und Weise

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"