Garten und Terrasse

Vertikaler Garten – kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Warum sollte ich eine Pflanzung erwägen? vertikaler Garten ? Wir sind fest davon überzeugt, dass die Produktivität, Schönheit und Funktionalität durch die Maximierung der vertikalen Fläche verbessert werden kann, unabhängig von der Größe Ihres Gartens.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Kurz gesagt, vertikalen Garten verwendet kreativ eine Struktur Raum zu maximieren und das Wachstumspotential der vertikalen und horizontalen Ebenen auszunutzen. Traditionelle Gartenbetten auf dem Boden haben ein sehr begrenztes Potenzial. Allerdings Techniken nach oben, unten und stapeln geben uns viele weitere Optionen.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Der vertikale Garten ist ein innovatives, müheloses und hochproduktives Kultursystem, das aufsteigende und absteigende Träger für eine Vielzahl von Pflanzen in kleinen und großen Räumen verwendet.

Ideen für einen vertikalen Garten Diy

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Die vertikale Gartenarbeit Es bietet auch Lösungen für eine Vielzahl von Herausforderungen für viele Gärtner, einschließlich: Verringerung der Auswirkungen von städtischen Leben Probleme wie Luftverschmutzung, Lärm und Mangel an Privatsphäre; Erlaube mehr Optionen in was auf kleinem Raum wachsen kann; Minimierung der Probleme von Schädlingen und Krankheiten; und macht Gartenarbeit für Menschen mit Gesundheits- oder Mobilitätsproblemen zugänglicher.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Vertikale Gartenstrukturen sind in drei große Kategorien unterteilt: Einige, in denen Pflanzen wachsen können; diejenigen, die in Kaskade fallen können oder die stapelbar sind, so dass sie die Pflanzen beschichten können.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Die meisten Kletterer und Reben können trainiert werden, in Stützstrukturen zu wachsen. Diese Pflanzen haften natürlich mit lockigen oder klebrigen Ranken. Es gibt eine große Vielfalt von Strukturen, die geeignet sind, Gärten senkrecht nach oben zu wachsen. Hier sind einige Beispiele:

Vertikaler Garten von essbaren Gewürzen in der Küche

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Gitter: im Allgemeinen Gitter- oder Drahtstrukturen oder ähnliche Strukturen. Oft aus Holz, Metall oder Kunststoff. Diese sind in der Regel kompatibel mit einem Zaun, einer Mauer oder einem Gebäude. Sie können auch zu einem Hochbeet oder zu einer Topfdose hinzugefügt werden. Sie können auch einen Weg finden, um Ihr eigenes Wandgitter mit Draht- und Augenhaken zu machen.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Ein einfaches weißes hölzernes Gitter, das gegen eine Wand installiert wird, wird ein Brennpunkt für einen bunten vertikalen Garten. Die Bohrräume der Außenwände lassen sich unter Einbeziehung einer vertikalen Gartenstruktur optisch gliedern und optisch ansprechender gestalten.

Atemberaubende moderne Terrasse mit vertikalen Gärten

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Zäune: Ein Merkmal des Gartens, das oft vergessen und nicht genutzt wird. Grenzzäune bieten einen wertvollen „Mauerraum“. Sie können Gitter hängen, Töpfe , Wandtöpfe, Körbe, Kunst im Garten und sogar Stützen mit Regalen. Unattraktive Zäune können auch mit einer hellgrünen Wand oder einem Spritzer Farbe versteckt werden.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Pergolen und Aussichtspunkte: obere Strukturen, die von vertikalen Holz- oder Metallpfosten getragen werden. Sie können multifunktional sein und nicht nur Schatten und Schönheit bieten, sondern auch vertikalen Raum für Kletterer, entweder auf dem Boden oder in Töpfen. Hängekörbe können auch an horizontalen Trägern aufgehängt werden.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Gebäude: Außenwände und Fenster werden häufiger als Anbaugebiete genutzt, um den Stadtraum zu optimieren, Gebäude von der Hitze zu isolieren und gemeinsame Gemeinschaftsgärten auf dem Dach zu schaffen.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Eine lebende grüne Wand und ein vertikaler Garten auf dem Dach helfen, das Haus zu kühlen und die Natur zu bringen, ohne zu fühlen, dass der Garten den Raum dominiert.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Spalier: ein Spalier, der mit waagrechtem Draht im Allgemeinen flach an einer Wand oder zwischen vertikalen Stützpfählen gemacht wird. Die Äste des Obstbaumes sind so ausgebildet, dass sie sich horizontal erstrecken und auf verschiedene Arten an Drähten oder Haken befestigt sind (am beliebtesten ist ein Fächer).

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Nun, da wir Ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, finden Sie hier unsere einfachen DIY-Anleitungen für die Herstellung eines vertikalen Gartens: Wählen Sie zunächst einen Platz in Ihrem Garten (oder Haus), der einer Renovierung bedarf. Es könnte die unansehnliche Wellblechwand Ihres Schuppens sein, die Sie bedecken wollen. Oder vielleicht möchten Sie eine künstlerische Dekoration für Ihre Galerie. Auf der anderen Seite könnten Sie mehr daran interessiert sein, ein unabhängiges Herzstück in Ihrem Garten zu schaffen.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design



Baue deinen Rahmen. Die vertikalen Gärten sind schwer, daher muss ihr Rahmen ein enormes Gewicht tragen. Kunststoff ist eine gute und solide Wahl. Und sicher, überprüfen Sie mit einem strukturellen Experten, um sicherzustellen, dass die gewählte Wand oder Struktur die Last tragen kann. Befestigen Sie eine Plastikfolie am Rahmen. Dies vermeidet die Verschwendung von Wasser, indem Feuchtigkeit in der Struktur aufrechterhalten wird. Stellen Sie sicher, dass zwischen dem Rahmen und dem Gebäude, wo Sie die Wand Ihres Hauses platzieren möchten, ein Zwischenraum ist, so dass genug Belüftung für die Pflanzen vorhanden ist.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Wähle und platziere einen Stoff, der die Grundlage für deine Pflanzen zum Leben und Wachsen sein wird. Da Ihre Pflanzen dort ihre Nährstoffe erhalten, muss Ihr Gewebe das Wasser gut halten, aber es muss porös genug sein, damit die Wurzeln eindringen können. Filz ist eine gute Wahl. Stellen Sie ein Bewässerungssystem her, das alle Ihre Pflanzen abdeckt. Eine gute Idee ist, ein Rohr oder ein Rohr auf der Oberseite der Wand zu platzieren, die Wasser von oben tropfen kann. Wähle deine Pflanzen aus. Dies ist der spaßige Teil, in dem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Gute Pflanzen mit grünen Wänden sind Geranien, Farne, Begonien, Steinlilien und vieles mehr.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Stellen Sie sicher, dass Ihre Struktur vor dem Pflanzen fest ist. Wenn Sie es später reparieren müssen, kann es die Wurzeln oder Stämme Ihrer Pflanzen beschädigen.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Sobald die Pflanzen drin sind, bewässert und befruchtet genug. Dies ist besonders wichtig, wenn die Wand Ihres vertikalen Gartens im Freien steht und den Elementen ausgesetzt ist.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Es gibt viele Ideen von lebenden Wänden: einfach im Internet surfen, um eine großartige Quelle der Inspiration zu finden. Wenn Sie nach DIY-vertikalen Wänden suchen, können Sie einen Garten mit Dachrinnen oder einen vertikalen Garten mit Sukkulenten finden.

Vertikaler Garten - kennen Sie die neuen Stile von Bepflanzung und Design

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"