Architektur

Villa S – ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Die verschiedenen Arten der Verwendung unterschiedlicher Materialien haben sich zwangsläufig im Laufe der Zeit entwickelt. Einige Techniken sind verschwunden, andere wurden mit großer Kraft wieder aufgenommen. Heute haben wir ein gutes Beispiel für eine dieser Techniken in einer Villa modern . Es ist Shou Sugi Ban. Dieser Begriff aus dem Japanischen kann wörtlich übersetzt werden als verbranntes Zedernholzbrett.

Villa S mit schönem modernen Design

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Es ist eine japanische Technik, die Jahrhunderte zurückreicht, um Holz zu verwenden, aber mit Feuer behandelt. Hauptsächlich Zederplanken für Terrassen, Zäune und vor allem Beschichtungen. In seinen Ursprüngen vor der Anwendung in dieser Villa und anderen Gebäuden war eine Technik, die Haltbarkeit suchte.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Die japanischen Tischler der damaligen Zeit waren auf der Suche nach einem künstlerischen Abschluss. Zur gleichen Zeit in der Verbesserung der Beständigkeit des Holzes hauptsächlich an den Küsten. Dies ist ein wichtiges Detail, das den gesamten Prozess des Sonnen-, Wellen- und Salzwassers berücksichtigt.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

All dies ergab, dass das zurückgewonnene Holz wegen seines Aussehens und seiner Haltbarkeit so geschätzt wurde. Allerdings war dieses Holz knapp und es gab in dieser Zeit viel Nachfrage in Japan. Also haben wir nach einer Lösung gesucht, die fast den gleichen Prozess wiedergibt, um das Holz zu verbessern. Die Option war das Feuer, das zusätzlich zur Härte dem Holz das künstlerische Detail gab.

Villa S Detail mit dunkler Wand und Kamin

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Auf diese Weise entstand Shou Sugi Ban, das von vielen japanischen Kunsthandwerkern übernommen wurde. Zu Beginn der zweitausend Jahre wurde die Technik wiederentdeckt und die Aufmerksamkeit vieler Architekten und Designer gewonnen. Für das, was in Gebäuden nach Maß und personalisiert eingesetzt wurde.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Der Grund für seine Verwendung ist genau derselbe, für den es vor hunderten von Jahren verwendet wurde. Wie wir in dieser Villa sehen, ist der Effekt schön und behält die moderne Ästhetik der Design . Ein wichtiger Aspekt zum Erfolg ist die Auswahl von Holz. Für das Shou Sugi Ban wird Zeder empfohlen.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Die Tatsache, dass sie leicht und porös sind und günstige chemische Eigenschaften haben, sind einige der Gründe. Wenn es Kiefer, Ahorn oder Eiche sind, sind auch perfekt zu verwenden. Die Ergebnisse werden für diejenigen, die wir auf den Bildern sehen, gleichermaßen erstaunlich sein. Dieses besondere Projekt wurde von den Architekten von RAU durchgeführt.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Villa S, wie sie es nannten, ist eine Residenz in Holland. Das ganze Holz und die Behandlung in Shou Sugi Ban geben dem Haus einen zusammenhängenden Look. Das Staunen im gesamten Design ist im Innenraum ebenso majestätisch. Wir erhalten eine helle Atmosphäre mit hellen Böden. Auf die gleiche Weise minimalistische Möbel spielen.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Über Treppen gelangt man auf die verschiedenen Ebenen und genießt die Kunstwerke an den Wänden. In diesem Bereich ist das erste, was Ihre Aufmerksamkeit erregt, ein Kamin in dunklen Tönen. Gerade in der Hintergrundwand zieht das Aussehen an, während Sie die ganze umgebende Landschaft genießen können. Die Fenster sind nur für den Boden ausgelegt.

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Zusätzlich zu den Ansichten ist der Eingang von natürlichem Licht dank dieser Fenster im gesamten Raum sehr breit. In der Küche und im Esszimmer verbirgt ein schwarzes Sideboard den Ofen, die Schränke und den Kühlschrank. Natürlich konnte ich keine Insel vermissen, um die Funktionalität der Küche zu verbessern. Auf der zweiten Ebene bietet ein weiteres großes Fenster am Ende des Korridors den perfekten Platz, um zu sitzen und die Natur zu genießen, wie wir es in der Bild .

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Villa S - ein modernes Design mit der Shou Sugi Ban Technik

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"