Wände

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Manchmal haben einige der Wände des Hauses Texturen, mit denen wir nicht zufrieden sind. Es kann einfach ein Schaden sein, den wir ausbessern müssen.

Wenn es um Wandgestaltung und Texturen geht, können Sie einige Messungen vornehmen. Alle zielen darauf ab, dass sie besser aussehen und dem Stil entsprechen, nach dem wir suchen. Lassen Sie uns einige kreative Ideen sehen, die unsere Wände etwas anders machen.

Wandgestaltung und Textur von Felsen

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandaufkleber sind ideal für Wände, die langweilig erscheinen mögen. Das Positive ist, dass es eine große Vielfalt an Designs gibt und alles zu einem wirklich konkurrenzfähigen Preis herauskommen kann. Stile reichen von den meisten modern bis zum dreidimensionalen und künstlerischen. Egal ob im Wohnzimmer oder im Badezimmer, es wird immer Lösungen geben.

Wandgestaltung für Raum in Holz

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Das Beste an Wandgestaltung und Klebstoffen ist die einfache Montage und Demontage. Wenn Sie nicht zuerst malen möchten oder bevorzugen, ist es eine praktikable Lösung. Etwas, was wir heute in einigen Bildern sehen werden, sind die Lichter an der Wand. Eine Variante für kleine Räume, in denen die Lampen wenig Platz haben würden. Es ist auch eine gute Idee, die Helligkeit in diesem Raum zu erhöhen.

3D-Panels, heller Raum

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Die Lichter würden in die Wand eingelassen werden und wären eine Möglichkeit, sie anders zu machen und auch Platz zu sparen. Zum Glück gibt es Tafeln, die Lichter bringen LED eingearbeitet, aber natürlich lassen Sie die Montage in den Händen von Profis. Eine Wand ohne Textur kann man sagen, dass sie fast kein Leben hat. Wandgestaltung und Textur sind wesentliche Aspekte für ein modernes und harmonisches Interieur.

Elegante Holzterrasse und Felsen

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Um Textur hinzuzufügen, schaue zuerst auf den Zustand der Wände. Reparieren und decken Sie die Schäden zuerst ab. Zusätzlich zu den 3D-Panels, die wir in der Galerie sehen werden, gibt es einfachere und billigere Lösungen. Sie können einen Füller oder Sand kaufen, um ihn mit der Farbe zu mischen. Sobald die Farbe mit dem Additiv gemischt ist, werden zwei Schichten aufgetragen, um den Schaden zu verbessern und die Textur zu erhöhen.

Paneele mit integrierten Leuchten

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Holzpaneele sind eine großartige Möglichkeit, die an der Wand vorhandenen Unregelmäßigkeiten zu verbergen und Ihrem Design mehr Struktur zu verleihen. Auf der anderen Seite kann eine Beschichtung dieser Art als ein thermischer und akustischer Isolator dienen. Darüber hinaus sehen die Holztafeln wunderbar aus und werden hauptsächlich in Vorstadthäusern verwendet, sie werden häufig in ethnischen Innenräumen verwendet.

Moderne Abdeckung mit floralen Elementen

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

In den Ländern Nordeuropas und Skandinaviens findet sich oft Holz als Material für die Inneneinrichtung des Hauses. Daher ist das Holz mit einer sehr dünnen Farbschicht bedeckt. Zum Beispiel, um eine moderne oder zeitgenössische Note hinzuzufügen, können Sie Ihre Wände hell oder schwarz malen.

Kontrast von Ziegel und Holz, Studio-TA

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Mit einer Vielzahl von Farben lieben wir die Innenräume, in denen Sie mit der Textur des Steins zu spielen, ist dieses Material leicht zu einem unvergesslichen und spektakulären Innenraum machen kann. Die Steine, die verwendet werden am häufigsten für Innenwände sind aus Granit, Marmor, Travertin Kalkstein und vulkanischem. Hervorragende Optik können wir durch den Einsatz von speziellen Stoffziegeln erzielen.

Salon mit Felsplatten

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Für die Dekoration der Schornsteine ​​werden häufig die Wände und Rückseiten der Küchen und die Wände der Flure im Retro-Stil, sowie im Stil minimalistischer, „roher“ Materialien wie Stein und Ziegel verwendet. Die Beschichtung mit Marmor wird hauptsächlich in Badezimmern im Innenbereich verwendet.

Wohnzimmer mit natürlichem Akzent

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Viele Leute entscheiden sich für die Art der Auskleidung Material billiger ist der Putz. Mit ihm kann die Oberfläche der Wand glatt oder mit Relief sein, matt, mehrfarbig, Textur usw. Um ein Reliefmuster zu erhalten, werden mehrere Stempel auf die noch nicht getrocknete Oberfläche aufgebracht.

Segment der Mauer mit Felsen

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Für Fliesenoberflächen in weichem Gips werden kleine Stücke von zerbrochenem Glas, Steinen, Muscheln, Ziegeln gepresst. Um ein sehr originelles Interieur zu schaffen, können Sie verschiedene Maltechniken anwenden, was bedeutet, dass Ihre Wand zerkratzt werden kann und Sie nicht den Putz irgendeiner Farbe malen. Wir können auch eine Zeichnung erstellen, die umfangreicher sein wird.

Umgebung kontrastiert Ziegel und Holz

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Aufgrund der hohen Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Haltbarkeit, die in der Innenarchitektur von Küchen und Badezimmern weit verbreitet ist, finden wir Keramikfliesen. Moderne Technologie bietet eine große Auswahl an Texturen und Farbvarianten, um originelle und luxuriöse Räume zu schaffen.

Fokale Lichter an Wänden

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Bis heute ist eine universelle Art, die Wände zu dekorieren, immer noch die Verwendung von Tapeten. Eine Vielzahl von Designs und Texturen, ermöglicht es uns, Tapeten für fast jeden Raum zu verwenden, egal ob es ein Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche, Flur ist, Tapeten eignen sich für Wände in jeder Stil

Oberflächen mit Marmor im TV-Bereich

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Eine weitere Möglichkeit, die Wände zu dekorieren, sind die dekorativen Gipsplatten, die als eleganteste, widerstandsfähigste, langlebigste und praktischste Option gelten. Jede Figur ist ein einzigartiges dekoratives Element, das nicht wiederholt werden kann. Ein wichtiger Vorteil dieses Pflasters ist, dass es ein natürliches Material ist, das antibakterielle Eigenschaften hat, wasserdampfdurchlässig ist und Licht reflektiert, Eigenschaften, die auch Naturstein, Marmor, Stoff, Papier usw. haben können.

Ziegel in kontrastierenden Farben

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.



Wenn Sie Tapeten nicht mögen, können Sie dekorative Wandmalereien schaffen, die es ersetzen können. Mit der Farbe können Sie an den Wänden verschiedene elegante Designs schaffen, so dass sie dank der großen Auswahl und Vielfalt sehr natürlich aussehen. Der Hauptvorteil der Farbe für die Wand ist, dass sie keinen Geruch hat und aus natürlichen Materialien besteht, so dass sie definitiv nicht gesundheitsschädlich ist.

Leuchten in der Wand integriert

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Moderne minimalistische Lounge

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Leuchtende Atmosphäre mit Häuten

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Version mit Cortenstahl

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Wandgestaltung und Texturen, 50 Ideen, um anders zu sein.

Speichern

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close