Möbeldesign

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

 

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Wohnzimmermöbel und andere Räume sind oft überraschend für ihre Materialien und ihr Design. Kreativ und funktional modern sind immer die Lösungen.

Heute werden wir besonders auf die Fakten aus Marmor eingehen. Salvatori ist eine italienische Firma. Salvatori ist eine Firma von Design spezialisiert auf Naturstein. Neben Wohnzimmermöbeln gehören zu seinen Entwürfen auch andere Räume.

Wohnzimmermöbel in Marmor beendet

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Im Jahr 1946 gegründet, hat es sich immer durch Innovation ausgezeichnet. Dazu müssen wir natürlich die Eleganz ihrer Produktionen hinzufügen. Gerade in der Toskana gelegen sind die Marmorbrüche von Carrara nur wenige Kilometer entfernt. Zu den Wohnzimmermöbeln muss man ein weiteres ohne Anzahl von Kreationen hinzufügen. Angefangen mit den schönen Texturen für Wände und Böden. Andere Badezimmerartikel sind gleichermaßen beliebt.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Die Tische, Details für die Beleuchtung und sogar dekorative Stücke. Sogar die Spiegel und der Rahmen waren Teil des Experiments. All diese kontinuierliche Arbeit platziert sie auf einer Bezugsebene im Design. Besonders wenn es um Design in Naturstein geht. In ihrer ständigen Arbeit haben sie hart gearbeitet, um die Werte zu erhalten.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Vor allem eine gelungene Verschmelzung des ältesten Handwerks mit zeitgenössischem Design. Der Wert und die Eleganz seiner Produkte wird dank der Designer erhöht. Das sind international bekannte Persönlichkeiten, die wir auch sehen werden. Sowohl die Wohnzimmermöbel als auch andere Möbelstücke schaffen die ganze Schönheit von Naturstein. Nur in seiner natürlichen Form und Aufrechterhaltung seiner Funktionalität.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Ein anderes Merkmal, das sie definiert, sind die einzigartigen Stücke. Wenn es um zwei Stücke geht, können sie niemals ähnlich sein. Jedes Produkt wird als etwas Exklusives aufbewahrt. Die Salvatori Vereinigung mit Architekten und Designern war sehr interessant. Selbst für kleine Projekte, die Kreativität zeigen. Das Beste ist, dass sie innovative Lösungen gefunden haben.

Wohnzimmermöbel und Lampenkonzept Uranus

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Lösungen für technische Probleme oder technische Aspekte. Ein spezieller Fall ist der von John Pawson und der Gebrauch des Lithoverde-Steins. Eine Lösung, die 2010 für den Salone del Mobile entworfen wurde. Künstler wie Kengo Kuma mit dem Salvatori-Stein haben ihrer ersten Kollektion Leben eingehaucht. Speziell Ishiburo eine ausgezeichnete Sammlung.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Bestehend aus Waschbecken, Badewanne, Duschwanne und Texturen. Ron Gilad und seine Arbeit mit dem Stück Girella verdienten einen Preis. Nicht mehr und nicht weniger als die beste Tapete für 2013. Die lange Liste der Kollaborationen wird von anderen Figuren wie Piero Lissoni und Michael Anastassiades ergänzt. Unter den Preisen zeichnet sich Girella als Gewinner des Best Domestic Design 2013 aus.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Auf der anderen Seite, eine Lobende Erwähnung in der Compass d’Oro Awards im Jahr 2014. In all diesen Möbeln für Wohnzimmer, ist das Star-Material auf den Tischen der Stein . In der von Michael Anastassiades entworfenen Kollektion ist es ein Spektakel. Die ganze Opulenz von Marmor sticht in Love Me, Love Me Not hervor. Eine Kollektion, die sich durch ihre scheinbare Einfachheit auszeichnet.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Es ist jedoch etwas, das in jedem Stück täuscht. Wenn wir genau hinsehen, scheinen die Beine der Tische gewöhnlich zu sein. Ähnlich den üblichen rechteckigen Formen. Hervorhebung der vier Ecken, jedoch sind sie gekrümmt. Dies hat einen unglaublichen Effekt auf das Design. Auf der anderen Seite hellt es den Tisch viel mehr auf.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

 

Für die runden Tische versicherte Michael Anastassiades seine Stabilität. Dabei spielen die Beine je nach ihrer Platzierung eine fundamentale Rolle. Direkt von der Mitte wie eine Säule. Auf der anderen Seite beeinflusst dies nicht den Komfort derer, die den Tisch benutzen. Die Intension wurde durch die Verwendung von Farbe markiert. Nach den Designerfarben, die genau etwas übertrugen.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Farben, die diesen tollen Aspekt in den Wohnzimmermöbeln widerspiegeln. Immer mit dieser wunderschönen Pracht, die immer mit Marmor verbunden ist. Auf der anderen Seite vermeiden Sie eine große visuelle Belastung. Ohne dass die Stücke überwältigend werden. Eine seiner Aufgaben bestand also gerade darin, das Gleichgewicht zu halten. Auf der einen Seite ohne diese schöne Lust zu verlieren.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Ausgestattet mit dem Konzept der Funktionalität und der leichten Erscheinung der Tische. Das Finish in diesen Wohnzimmermöbeln ist ein weiteres auffälliges Detail. Es gibt eine gewisse Distanzierung vom Konventionellen. Michael Anastassiades verlässt etwas von diesem polierten Blick, der immer mit dem Material verbunden ist.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Ein mattes Finish zeichnet diese Möbel aus. Dies unterstreicht die Qualitäten des Steins. Ein zeitgenössischeres und frisches Image garantieren. Bei vielen Gelegenheiten ist Wartung ein Aspekt, der viele beunruhigt. Es ist ein bekannter Aspekt, dass Salvatori keine Farben auf Oberflächen anwendet. Es ist eine übliche Praxis, transparente Farben oder Harze zu verwenden.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Dichtmittel wird aufgetragen, um einen echten Widerstand zu garantieren. Nichts mehr und nicht weniger als drei Schichten eines schützenden Dichtungsmittels. Mit einer durchdringenden Fähigkeit ist es perfekt für die Erhaltung des Steins. Auch wird dieses angenehme natürliche Gefühl des Materials nicht verloren gehen. Es gibt Sorgen, die für diese Stücke sehr spezifisch sind.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet



Berücksichtigen Sie, dass es keine Versiegelung gibt, die garantiert, dass Flecken vermieden werden. Alles hängt von der Übung in der Zeit ab, die es braucht, um aufzuräumen. Der Fall von Kaffee oder Wein zum Beispiel sind einige der häufigsten. Wenn sie auf jeden Fall verschüttet werden, müssen sie lange mit dem Stein in Kontakt bleiben.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Nur das Dichtungsmittel, was es tut, gibt uns eine vorsichtige Zeit, bevor sie in Kontakt mit dem Stein kommen. Das Klügste ist, es sofort zu säubern. Maximal in wenigen Stunden, um zu verhindern, dass Flecken dauerhaft werden. Offensichtlich beeinflusst das Bild und die Ästhetik dieser Wohnzimmermöbel.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Die gesamte Dauer ist mit dem folgenden Prozess verbunden Salvatori in seinen Kreationen. Es ist seine Philosophie, dass alles mit der Qualität des Steins und des gesamten Rohmaterials beginnt. Sie waren sogar die ersten, die neue Steine ​​bearbeitet haben. Besonders in sehr unzugänglichen Orten gefunden. Seine Arbeit basiert auf der Suche nach dem perfekten Stein.

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

Wohnzimmermöbel und andere Räume in Stein gestaltet

 
Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close