Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten » Wohnideen für Inspiration
Garten und Terrasse

Zen stones – Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

 

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Unser Artikel heute wird dem gewidmet sein Zen Steine und das Design von japanischen Gärten dieses Stils, die bereits bekannt sind.

Wir werden die Art der Gesteine ​​und die Bedeutung und die wesentlichen Eigenschaften jedes dieser Gesteine ​​sehen, da der Stein eines der fünf Elemente dieser Kultur ist.

Zen stones – Symbologie und Design der japanischen Gärten

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Zuerst müssen wir wissen, dass jede Steinform und ihre Gruppierung einen anderen Namen hat und durch eines der fünf Elemente repräsentiert wird. Sie müssen bedenken, dass diese Kulturen, die fünf Elemente, sehr wichtig sind und auf deren Grundlage die anderen Prinzipien entwickelt werden.

Schönes Design des japanischen Gartens

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Kikyaku Calls sind die liegenden Steine, die in einem Zen-Garten um die Erde darzustellen. Dieser Stein wird oft als Wurzelstein bezeichnet und steht im Vordergrund, um Harmonie in den Garten zu bringen. Außerdem neigen diese Steine ​​dazu, größer zu sein, und ihre Oberfläche ist felsiger. Es handelt sich nicht um Steine, die Flusssteinen ähneln und glatte, abgerundete Oberflächen haben.

Zen-Stil Garten-Designs

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Shigyo repräsentiert das Feuerelement. In einem Zen-Garten werden Shigyo-Steine ​​Verzweigungssteine ​​genannt. Shigyo-Steine ​​sind bogenförmig und verzweigen sich in Form eines Feuers. Sie werden neben anderen Formen in einem Zen-Garten platziert und können in der Nähe von Holzobjekten oder Pflanzen platziert werden. All diese Elemente sind mit der Energie verbunden, die vom Universum ausgeht.

Japanische Gärten mit Felsen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Die Shintai sind horizontal und flach. Shintai-Steine ​​repräsentieren Wasser in einem Zen-Garten und repräsentieren auch den Geist und den Körper. Diese Steine ​​harmonisieren die Gruppierungen von Steinen. Auch wenn Sie ein Element und seine Bedeutung verstärken möchten, können Sie die Steine ​​benutzen und ihre Energie mit dem Element verstärken, das sie darstellen.

Japanische Gärten mit Zen-Steinen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Taido Zen Steine ​​repräsentieren Holz. Diese Steine ​​sind vertikal und hoch. Diese Steine ​​wirken als hohe Bäume im Garten und werden auch als Körpersteine ​​bezeichnet. Die Taido-Steine ​​sind auf der Rückseite anderer Gesteinsblöcke platziert, genauso wie ein Wald der Hintergrund anderer ist Landschaften . Um die Energie des Holzes zu verstärken, können Sie in der Nähe eine Holzbrücke oder dekorative Objekte platzieren.

Zen-Garten mit Kies und Felsen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Reisho Steine ​​repräsentieren Metall. Diese Steine ​​sind vertikal und liegen tief auf dem Boden. Zen-Steine ​​Reisho gelten als fest und stabil, wie Metall. In einem Zen-Garten werden Reisho-Steine ​​oft mit hohen, senkrechten Steinen wie Taido platziert. Reisho Steine ​​sind auch bekannt als die Steine ​​der Seele. Man muss jedoch beachten, dass zwischen den fünf Elementen Harmonie und Ausgewogenheit herrschen müssen.

Wie man japanische Gärten mit Felsen verziert

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Die Steine ​​sind in Zen-Gärten platziert, um verschiedene Elemente des Lebens zu repräsentieren, und das bleibt bis heute so, da es als solches weit verbreitet ist. Wenn ein bestimmtes Element in Ihrem Garten erscheint, wird daher ein Ungleichgewicht auftreten. Es wird angenommen, dass dieses Ungleichgewicht ein Teil Ihres Lebens wird.

Wie man Zengärten mit bunten Felsen verziert

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Zen-Steine ​​sind natürlich und reflektieren das Gleichgewicht zwischen Strukturen, die von Mensch und Natur geschaffen wurden, und dies ist immer noch impliziert. Deshalb müssen wir diesen Steinen mehr Bedeutung geben und unser Haus nach seinen Prinzipien dekorieren.

Zen-Stil Gartendekorationen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Der Stein hat viele Bedeutungen an und für sich; Stabilität, schweres Gewicht, nutzbares, festes Material, und gibt Skulpturen, Statuen und Kunstwerken leicht über das Auge. Auf diese Weise können die Zen-Steine ​​Ihnen auch sehr helfen, die Dekoration nicht nur Ihres Gartens, sondern auch der Innenräume zu vervollständigen.

Ursprünglicher Pfad von Zen-Steinen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Die Idee war, diese Konzepte natürlich in meinem Blumengarten als die Umgebung und Erinnerungen zu betrachten, um sich der Kraft der Blumen und Gärten zu öffnen und wie sie dich natürlich fühlen lassen können. Auch diese Steine ​​können auf den Wegen Ihres Gartens platziert werden. Auf der anderen Seite können Sie kleinere Steine ​​verwenden, um die Seiten der Wege zu schmücken.

Zen Garten Stoffdesign

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

 
<

Die Idee von Piedras Zen ist ziemlich „alt“ und auf kollektiver Ebene ist ein heißes Konzept und, während unbewusst oder bewusst wir diese Darstellungen von metaphysischen Sphären des höheren Bewusstseins und nutzen Erwärmung immer mehr persönliche Art und Weise begannen für unsere eigene Verwendungen und Bedeutungen.

Zen-Gärten mit Felsen und Kies

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Die Zen-Gärten haben eine friedliche und organisierte Erscheinung. Sie neigen dazu, minimale Designs zu verwenden, jedoch enthalten einige Zen-Gärten auch eine Menge Dekorationen und Pflanzen. Sie müssen daran denken, dass Balance und Balance sind, was Sie bei der Dekoration mit diesen Prinzipien zu führen haben. Darüber hinaus fühlen wir uns oft intuitiv intuitiv. Bei diesen Gelegenheiten müssen wir auf unseren sechsten Sinn achten.

Japanische Gärten mit Steinen und Kieseln

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Wichtig ist, dass sie den Raum gut organisieren können, um ihn für die Augen angenehm zu machen. Ein Ziel des Zen-Gartens ist es, eine ruhige und entspannende Atmosphäre zu schaffen, so dass die Besitzer sich die Zeit nehmen können, um zu reflektieren, während sie den Garten beobachten. Aus diesem Grund sind Kolos und die Töne, die verwendet werden, im Allgemeinen neutral.

Entwürfe von einfachen Steingärten

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten



Zen-Gärten können auch im Hinterhof oder in einer kleineren Form für einen Desktop-Garten erstellt werden. Auf diese Weise werden wir Harmonie und Ruhe in den Innenräumen einführen. Sie müssen auch bedenken, dass der Garten der Ort ist, an dem die Energie zuerst fließt, bevor sie ins Innere gelangt.

Japanischer Garten aus Steinen und Kies

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Das erste, was Sie beachten sollten, ist die Größe Ihres Gartens. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren ganzen Garten besetzen oder nur einen kleinen für Ihren Tisch erstellen möchten. Zen-Gärten können tatsächlich als Desktop-Gärten erstellt werden. Dies ist eine sehr originelle Art, diese Kultur in Ihr Interieur und Ihre Dekoration einzuführen.

Design von Mini-Zen-Garten mit Steinen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Meistens sind Zen-Gärten trockene Landschaften. Deshalb würde es viel Sand brauchen. Im Inneren können Sie jedoch einen hölzernen Behälter verwenden, in dem Sie Sand und Zen-Steine ​​platzieren können.

Garten mit Fluss von Steinen und Sand

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Die Form hängt von der Größe Ihres Gartens ab. Verwenden Sie Holz, um die Sandform zu machen. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass der Sand nicht zerstreut wird und nirgendwohin geht. In den Gärten müssen die Behälter oder Formen jedoch größer sein, um den gesamten Sand sammeln zu können. Auf diese Weise kombinieren Sie zwei der Elemente, wenn Sie das Holz für Ihre Form verwenden.

Zen-Stil Gartengestaltung

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Vielleicht bemerken Sie, dass in den meisten Zen-Gärten der Sand geharkt wurde. Erstellen Sie Kurven und Striche, um Wasserwellen darzustellen. Nutze deine Kreativität bei der Schaffung dieser Wellen. Verwenden Sie dazu eine Reihe von Mustern.

Design des Zengartens mit scharfen Felsen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Rake in drei oder vier Zoll Tiefe, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Das Gute an trockenen Zen-Landschaften ist, dass sie jederzeit gewechselt werden können. Außerdem werden die geschliffenen und spitzen Zen-Steine ​​sehr gut im Sand stecken und geben Ihrem Garten eine sehr originelle Luft.

Schöne runde Felsen für Zen-Gärten

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Besorgen Sie sich Steine ​​und Kieselsteine, die Sie Ihrem Garten hinzufügen können. Dies ist ein Weg, um einen Zen-Look zu erreichen.In anderen unserer Artikel finden Sie weitere Ideen und Ratschläge zur Dekoration und den Elementen der Zen-Gärten.

Schöne Dekoration mit Felsen und Zen-Steinen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Fügen Sie Steine ​​und Kiesel zu Ihrem Zen Japanischen Garten hinzu. Dies ist ein Weg, um einen Look des Zen-Stils zu erreichen.

Ideen für die Dekoration von Gärten mit Zen-Steinen

Zen stones - Japanische Deko-Designs für Ihren Garten

Tauchen Sie große Felsen in den Sand ein. Legen Sie nicht zu viele von ihnen, so dass die Gegend nicht unordentlich aussieht. Sie können außerhalb des Zentrums platziert werden. Dies war alles für heute, sicher sein, unsere Website zu besuchen, um weitere Nachrichten und Trends in der Welt der Innenarchitektur und Dekoration, wir hoffen, bis bald zu lernen.

 

Stichworte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close